Galerie verkaufte handgedrechselte Schreibgeräte Serie »Libby«

Handgemachte Füllfederhalter, Rollerballs und Kugelschreiber aus Holz

Sie befinden sich hier in der Zusammenstellung der verkauften Stifte aus der Serie »Libby«. Sollte einer dieser nicht mehr verfügbaren Stifte gefallen, würden wir gerne einen neuen Stift für Sie drechseln. Da alle Rollerballs und Füller dieser Serie handgemachte Unikate sind, werden diese ähnlich, aber nie identisch aussehen. Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Merkmale, die Ihnen an dem Schreibgerät besonders gefallen – und versuchen dann, genau diese herauszuarbeiten. So erhalten Sie Ihr individuelles Schreibgerät.

 

Zum Shop aller verfügbaren Füller und Rollerballs der Serie »Libby« geht es hier. 

»Libby« Klickkugelschreiber, Apfel gestockt

Art: Klickkugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Apfel gestockt aus Hettenshausen/Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-wichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser Stift ist aus gestocktem Apfelholz gedrechselt. Der Apfelbaum brach aufgrund von morschen Bestandteilen in Stamm und Ästen infolge seines hohen Alters zusammen. Pilzsporen und Witterung erzeugten eine einmalige Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – es gibt so gut wie keine gleichen Stellen im Holz. Bereits ein paar cm weiter finden sich neue Formen, Verfärbungen und Zeichnungen.

In diesem Stift vereinigen sich die Farben des klassischen Apfelholzes mit hellen, creme- bis gelbfarbenen Bereichen, die von dunklen wundervollen Strukturen durchzogen sind. Der Stift sieht von jeder Seite wirklich anders aus. Ein absolut einmaliges Holzerlebnis.

 

»Libby« Klickkugelschreiber, Apfel gestockt

65,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Rollerball, Birke gestockt

Art: Rollerball 

Mine/Feder: Schmidt Rollerball Mine „M“ 

Holz: Birke gestockt mit dunklen Streifen Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 14 cm

 

»Libby« ist der perfekte Begleiter durch den Alltag. Ob als Rollerball oder Füller, Kugelschreiber oder Bleistift – die zuverlässige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der hochwertigen Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät.

Einen lebendiger Stift mit „Eigenleben“, das schafft das Holz der gestockten Birke. Für diesen Rollerball haben wir ein leicht gestocktes Holz ausgesucht. Der Birkenstamm war in seinem Verfall noch nicht sehr weit fortgeschritten. Pilzsporen, Bakterien und zersetzende Keime erzeugen eine schöne und interessante Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – bereits 10 cm weiter im Ursprungsholz finden sich neue Verfärbungen und Zeichnungen. Dieser Stift überzeugt mit dunkler Farbgebung und fließende Maserungen. 

»Libby« Rollerball, Birke gestockt

85,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Füller, Birke gestockt

Art: Rollerball oder Füller

Mine/Feder: Schmidt Schmidt Schreifeder Edelstahl poliert, Stärke M

Holz: Birke gestockt, heller Grundton, aus Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 14 cm

 

»Libby« ist der perfekte Begleiter durch den Alltag. Ob als Rollerball oder Füller, Kugelschreiber oder Bleistift – die zuverlässige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der hochwertigen Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät.

Für diesen Füller wollte der Kunde das Holz einer Birke haben. Um es interessanter zu machen, haben wir ein leicht gestocktes Holz ausgesucht. Der Birkenstamm war in seinem Verfall noch nicht sehr weit fortgeschritten. Pilzsporen, Bakterien und zersetzende Keime erzeugen eine schöne und interessante Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – bereits 10 cm weiter im Ursprungsholz finden sich neue Verfärbungen und Zeichnungen. Dieser Stift überzeugt mit dunkler Farbgebung und fließende Maserungen. 

 

»Libby« Füller, Birke gestockt

90,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Klickkugelschreiber, Birke gestockt

Art: Klickkugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Birke gestockt aus Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-wichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Für diesen „Libby« haben wir das Holz einer Birke verwendet. Um es interessanter zu machen, haben wir ein leicht gestocktes Holz ausgesucht. Der Birkenstamm war in seinem Verfall noch nicht sehr weit fortgeschritten. Pilzsporen, Bakterien und zersetzende Keime erzeugen eine schöne und interessante Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – bereits 10 cm weiter im Ursprungsholz finden sich neue Verfärbungen und Zeichnungen. Dieser Stift überzeugt mit dunkler Farbgebung und fließende Maserungen. 

»Libby« Klickkugelschreiber, Birke gestockt

65,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Birke gestockt

Art: Bleistift mit Klickmechanismus

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Birke gestockt, aus Pfaffenhofen/Ilm (Bayern)

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein perfekter Bleistift für den intensiven Gebrauch. Ideal für alle, die viel it Bleistift schreiben müssen. Die Form liegt ausgewogen in der Hand, man kann sehr, sehr lange mit dem Stift schreiben. Der super-weiche und so gut wie geräuschlose Klickmechanismus schiebt die Bleistiftmine ein kleines Stück heraus und läßt einen sofort schreiben.

Für diesen Bleistift wollte der Kunde das Holz einer Birke haben. Um es interessanter zu machen, haben wir ein leicht gestocktes Holz ausgesucht. Der Birkenstamm war in seinem Verfall noch nicht sehr weit fortgeschritten. Pilzsporen, Bakterien und zersetzende Keime erzeugen eine schöne und interessante Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – bereits 10 cm weiter im Ursprungsholz finden sich neue Verfärbungen und Zeichnungen. Dieser Stift überzeugt mit dunkler Farbgebung und fließende Maserungen. 

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Birke gestockt

65,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Füller, Weichsel XG

Art: Füller

Mine/Feder: Schmidt Schmidt Schreifeder Edelstahl poliert, Stärke M

Holz: Weichsel aus dem Fränkischen, gegen die Maserung gedrechselt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 14 cm

 

»Libby« ist der perfekte Begleiter durch den Alltag. Ob als Rollerball oder Füller, Kugelschreiber oder Bleistift – die zuverlässige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der hochwertigen Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät.

Einen lebendiger Stift mit „Eigenleben“, das schafft das Holz der Weichsel/Sauerkirsche, wenn man es quer zur Maserung drechselt. Dieser »Libby« erhält dadurch eine ganz neue „Drehzahl“. Er lebt richtiggehend. Die Weichsel gehört zu den Kirschbäumen. Unser Weichselholz weist eine sehr intensive Färbung und Maserung auf. Das sehr alte Holz gibt beim Querdrechseln  einzigartige Farbspiele und Zeichnungen preis. Man hat fast das Gefühl, der Stift würde brennen. Diese Intensität sieht man sonst nur bei ausgefallenen Exotenhölzern. Wir sind sehr glücklich, einige dieser unfassbar toll gezeichneten Holzstück in unserem Lager zu haben und draus sensationelle Stifte machen zu dürfen.

»Libby« Füller, Weichsel XG

85,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Klickkugelschreiber, Wacholder

Art: Klickkugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Wacholder aus Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-wichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser Stift ist aus dem Holz eines Wacholders hergestellt. Das wohlriechende Holz ist im Kern wunderschön gefärbt und weist ein Farbenspiel von hellem Orange bis zu dunklen Lila auf. Wacholder bedeutet so viel wie kräftig und lebensfrisch. Als „Baum des Lebens“ steht er für ein ewiges Leben, Gesundheit, Wehrhaftigkeit und Fruchtbarkeit. Die alten Germanen verehrten den Wacholder als heilige Pflanze mit„ gutmütigem Wesen“. Wenn man Zweige über der Tür befestigt, muss man keine Angst mehr vor Hexen haben (auch wenn diese in der heutigen Zeit eher selten anzutreffen sind - und wenn, dann hilft ein guter Anwalt vermutlich mehr ...) . Die Beeren wurden gerne als Schutz-Rituale verwendet. Ein perfektes Holz, um einen Kugelschreiber daraus herzustellen. 

»Libby« Klickkugelschreiber, Wacholder

65,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Klickkugelschreiber, Olive XG

Art: Klickkugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Olive aus Italien

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-wichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser Stift ist aus Olivenholz gedrechselt - quer zur Maserung. Es ist ein echter Wow-Stift geworden. Die wilden und fast schon explodierenden Muster auf dem Stift machen ihn zu einem optischen Highlight. Die Verästelung hat einen dunklen Streifen erzeugt, der zentriert am Stift den Mittelpunkt darstellt, von wo aus sich die Kreise und Formen aus wegbewegen. Ein hochinteressantes Muster, das seinesgleichen sucht.

»Libby« Klickkugelschreiber, Olive XG

65,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Olive, XG

Art: Rollerball oder Füller

Mine/Feder: Schmidt Rollerball Mine „M“ oder Schmidt Schmidt Schreifeder Edelstahl poliert, Stärke M

Holz: Olive aus Italien, gegen die Maserung gedrechselt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 14 cm

 

»Libby« ist der perfekte Begleiter durch den Alltag. Ob als Rollerball oder Füller, Kugelschreiber oder Bleistift – die zuverlässige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der hochwertigen Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät.

Dieser Stift ist aus eigenhändig gesammelten Olivenholz hergestellt. Es stammt aus einem Olivenhain am Gardasee in der Nähe Bardolino und lag dort seit vielen Jahren. Für den Füller haben wir einen Teil einer Verästelung herangezogen und gegen die Maserung gedrechselt. So entstand ein wild gezeichneter Füller. Das Spiel der wunderschönen Ockertöne mit den sanften Übergängen zu den typischen dunklen Olivenholzton ist hier besonders ausgeprägt. Kreise und natürliche Ornamente des Olivenholzes zieren diesen einmaligen Stift. 

»Libby« Olive, XG

85,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Red Mallet, Chrom

Art: Rollerball oder Füller

Mine/Feder: Schmidt Rollerball Mine „M“ oder Schmidt Schmidt Schreifeder Edelstahl poliert, Stärke M

Holz: Red Mallee Maserholz, Australien

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 14 cm

 

»Libby« ist der perfekte Begleiter durch den Alltag. Ob als Rollerball oder Füller, Kugelschreiber oder Bleistift – die zuverlässige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der hochwertigen Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät.

Diesen Stift haben wir aus Red Mallee Burl gedrechselt. Dies bezeichnet ein (sehr teures) Maserholz, das von einer Eukalyptus-Art in Australien stammt. Im Web wird unfassbar viel Unsinn über dieses Holz geschrieben, viele Bilder sind (aus erster Hand erlebt) mittels Bildbearbeitung auf rot gefälscht, dass es einen die Tränen ins Gesucht treibt, wenn man das "Originalholz" dann letztendlich erhält. Statt dem kräftigen Rot hat man ein fast schales Braun. Und statt einer glatten Oberfläche weist das Holz Risse auf – das ist aber bei Eukalyptus-Bäumen eher die Regel. Das Holz ist relativ hart, läßt sich zum Teil schön drechseln um dann ohne Vorwarnung zu platzen oder zu reissen. Wenn das Holz am Ende des Tages nicht so schön wäre, hätten wir den vorhandenen Bestand schon eingeheizt ....

Durch eine intensive Bearbeitung heben wir die sensationelle Maserung des Holzes hervor und schaffen damit einen wirklich ganz tollen Stift. Der abgebildete Stift sieht in Wirklichkeit so aus wie auf den Bildern, da wurde nichts "verschönert" oder "farblich intensiviert".

»Libby« Red Mallet, Chrom

95,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Apfel gestockt, stabilisiert, „Marmor“, Chrom

Art: Rollerball oder Füller

Mine/Feder: Schmidt Rollerball Mine „M“ oder Schmidt Schmidt Schreifeder Edelstahl poliert, Stärke M

Holz: Apfelholz, gestockt, in der Vakuumkammer stabilisiert, gegen die Maserung gedrechselt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 14 cm

 

»Libby« ist der perfekte Begleiter durch den Alltag. Ob als Rollerball oder Füller, Kugelschreiber oder Bleistift – die zuverlässige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der hochwertigen Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät.

Aus dem wundervoll gestocktem Apfelholz des Baumes aus dem Garten unserer Nachbarin haben wir diesen Stift hergestellt. Da das Holz schon sehr von Sporen zersetzt war, haben wir es in der Vakuumkammer mit Spezialharz stabilisiert. Dazu wird das Holz in einer Harzflüssigkeit untergetaucht, aus der Kammer die komplette Luft abgesaugt, nach einigen Stunden dann wird das Vakuum wieder aufgehoben. Dadurch saugt sich das Holz voll Harz. Dieser Vorgang kann sich bis zu viermal wiederholen. Danach verbleibt das Holz noch in der Flüssigkeit, ehe es knapp 2 Stunden in Alufolie verpackt im Backofen „ausgebacken“ wird. Danach geht es ausgepackt in eine Kiste mit Spänen zum endgültigen austrocknen und aushärten. Die sensationelle Zeichnung und Maserung des Holzes entsteht im Moment des „Einfrierens“, des Verharzens im Vakuum. Diese von der Natur gezauberten Farb- und Formspiele sind absolut einzigartig, so dass jeder dieser Stifte ein echtes Unikat ist. Keine Chance auf Wiederholung.

Diesen Stift kann man als Rollball oder wahlweise als Füller mit verschiedenen Schreibfedern bestellen. Die Schmidt®-Schreibfedern schreiben absolut sanft, der Tintenfluss reißt nicht ab und sind für Rechts- und Linkshänder geeignet.

»Libby« Apfel gestockt, stabilisiert, „Marmor“, Chrom

90,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Apfel gestockt, stabilisiert, „Magische Kreise“, Chrom

Art: Rollerball oder Füller

Mine/Feder: Schmidt Rollerball Mine „M“ oder Schmidt Schmidt Schreifeder Edelstahl poliert, Stärke M

Holz: Apfelholz, gestockt, in der Vakuumkammer stabilisiert, gegen die Maserung gedrechselt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 14 cm

 

»Libby« ist der perfekte Begleiter durch den Alltag. Ob als Rollerball oder Füller, Kugelschreiber oder Bleistift – die zuverlässige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der hochwertigen Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät.

Aus dem wundervoll gestocktem Apfelholz des Baumes aus dem Garten unserer Nachbarin haben wir diesen Stift hergestellt. Da das Holz schon sehr von Sporen zersetzt war, haben wir es in der Vakuumkammer mit Spezialharz stabilisiert. Dazu wird das Holz in einer Harzflüssigkeit untergetaucht, aus der Kammer die komplette Luft abgesaugt, nach einigen Stunden dann wird das Vakuum wieder aufgehoben. Dadurch saugt sich das Holz voll Harz. Dieser Vorgang kann sich bis zu viermal wiederholen. Danach verbleibt das Holz noch in der Flüssigkeit, ehe es knapp 2 Stunden in Alufolie verpackt im Backofen „ausgebacken“ wird. Danach geht es ausgepackt in eine Kiste mit Spänen zum endgültigen austrocknen und aushärten. Die sensationelle Zeichnung und Maserung des Holzes entsteht im Moment des „Einfrierens“, des Verharzens im Vakuum. Diese von der Natur gezauberten Farb- und Formspiele sind absolut einzigartig, so dass jeder dieser Stifte ein echtes Unikat ist. Keine Chance auf Wiederholung.

Diesen Stift kann man als Rollball oder wahlweise als Füller mit verschiedenen Schreibfedern bestellen. Die Schmidt®-Schreibfedern schreiben absolut sanft, der Tintenfluss reißt nicht ab und sind für Rechts- und Linkshänder geeignet.

»Libby« Apfel gestockt, stabilisiert, „Magische Kreise“, Chrom

85,00 €

  • leider ausverkauft