Handgedrechselte Schreibgeräte Serie »Alube«


»Alube« Buche gestockt, Gun Metal

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Buche gestockt

Hardware: Gun Metal

Oberfläche: Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Für diesen „Alube« sollten wir das gelieferte Holz einer lieben Kundin verarbeiten. Es kamen zwei kleine Äste einer Buche, die im elterlichen Garten stand. Unscheinbar, und offensichtlich belanglos. Aber: Man sollte ein Buch nie nach seinem Umschlag beurteilen. Denn als ich das Holz aufsägte und die Kanteln daraus gewonnen habe (es reichte für zwei Stifte), da verschlug es sogar mir die Sprache. Ein unfassbar schönes Holz, ganz dunkel, mit tollen Zeichnungen, leicht gestockt aber nicht verwittert. Ehrlich gesagt: ein so schönes Buchenholz habe ich noch nie gesehen. 

Bei diesem »Alube« zieht sich die wundervolle Maserung von der Spitze bis zur Kappe durch. Die Oberfläche erhielt durch unsere Bearbeitung eine sensationelle optische Tiefe. Dieses Holz hätte man auf einen 500 Euro-Füller bauen müssen ... aber es sollte ein »Alube« sein. Dieser Stift ist also der Eine von Zweien, und der ist noch zu haben. Wer auf einzigartige einheimische Holzarten steht, der wird von diesem Kugelschreiber begeistert sein.

»Alube« Buche gestockt, Gun Metal

45,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Alube« Flieder XG, Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Flieder gegen die Maserung gedrechselt

Hardware: Gold

Oberfläche: Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Es gibt „Holzmomente“, die man nicht so schnell vergisst. Ein Anruf bei SchreibMeister von einer Münchner Hausverwaltung ließ uns wissen, dass ein über 100 Jahre alter Flieder gefällt werden muss. Der modernen Technik der Gasversorgung fiel der unfassbar mächtige Baum zum Opfer. Ich war nicht der einzige, dessen Augen etwas feucht waren – der Anblick des stattlichen Gewächses, das nun gefällt im Vorgarten lag, ließ auch den hartgesottenen Gärtner eine Träne verlieren ...

Für diesen „Alube« haben wir also dieses Holz verwendet. Da bereits die kleineren Seitenäste so stark waren, dass man auch quer geschnittene Rohlinge daraus gewinnen konnte, haben wir diesen Stift gegen die Maserung gedrechselt. Über 100 Jahre Münchner G´schichten in Holz kamen nach und nach zum Vorschein. Die wundervolle Maserung, die zarten Linien und Formgebungen dieses Holzes sind eine Klasse für sich. Das Spiel der Farben, die sich von Karamellbeige bis Hellbraun erstrecken ist immer wieder eine Augenweide. Und die Risse und Einschlüsse, die die Dekaden im Holz hinterlassen haben – die haben wir natürlich beibehalten. Wer weiss schon, welches geschichtliches Ereignis sich hinter dem einen Riss oder der anderen Verwachsung verbirgt?

»Alube« Flieder XG, Gold

45,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Alube« Lorbeerkirsche, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Kirschlorbeere aus Hettenshausen / Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Für diesen „Alube« haben wir das Holz der Lorbeerkirsche (im Volksmund auch „Kirschlorbeere" genannt) gedrechselt, einem giftigen "Unkraut", das sich in vielen Gärten breit macht. Bei einer radikalen „Zurückschneide-Aktion“ in unserem Garten haben wir Stücke des Stammes aufgehoben und getrocknet. Es hat uns fast umgehaun! Das sehr selten verwendete Holz der Lorbeerkirsche ist relativ hell, aber mit extremen Zeichnungen. Die Färbung reicht von Karamellfarben bis zu hellem Schokobraun. Aber so schön die Pflanze ist, so giftig ist sie auch: 2013 wurde sie bei uns Giftpflanze des Jahres. Der Stift hingegen ist „ungiftig“ – aber er ist ohnehin nicht zum Verzehr gedacht. Der Stift stammt von einem Stück nahe der Wurzel, der Schreibkörper ist klassisch verholzt, das Holz der Drehkappe ist hingegen heller. Wer kann schon sagen, dass er mit einem Stift aus dem Holz dieser weit verbreiteten Pflanze schreibt? Wenige, da das Holz sehr selten verarbeitet wird.

»Alube« Lorbeerkirsche, Chrom

45,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Alube« Nussbaumwurzel XG, Deutschland, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Nussbaumwurzelholz aus Deutschland, quer gedrechselt

Hardware: Chrom

Oberfläche: Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Vor einiger Zeit kam ein großer Karton in der SchreibMeister Werkstatt an. Darin war ein ziemlich großer Wurzelstock eines Walnussbaumes. Nussbäume haben eine Vergangenheit als Kult- und Schutz-Bäume. Die Nüsse galten bei den Griechen und Römern als Götterspeise und Fruchtbarkeitssymbole.

Walnuss-Bäume als Kraftbäume können unschlüssige Menschen bei Entscheidungen unterstützen. Die Energie des Baumes vermittelt Klarheit und Zuversicht. Das sagt zumindest das große Feng-Shui.

Der Kunde wollte daraus einige besondere Stifte gedrechselt haben. Den Rest durfte ich frei verarbeiten. Einer der ersten Stifte ist dieser „Alube«. Wir haben das Holz des Wurzelstocks auf die Bandsäge gewuchtet, der gerade noch so "durchpasste". Daraus haben wir einige Kanteln quer zur Maserung heraus gesägt und getrocknet. Die feine Zeichnung mit den schönen Musterungen schaut einfach edel aus. Die einzigartige Farbe dieser Nussbaumwurzel ist eher hell gehalten. Die beiden Holzstücke für diesen Stift haben wir zueinander um 180 Grad gedreht, so dass ein schöner Zusammenhalt aus den beiden Holzteilen entstanden ist.  Ich finde den »Alube« sehr gelungen.

»Alube« Nussbaumwurzel XG, Deutschland, Chrom

45,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Alube« Pflaume, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Pflaume aus Pörnbach / Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Drehmine. 

Diesen „Alube« habe ich aus dem Holz eines recht alten Pflaumenbaums hergestellt. Es handelte sich dabei um einen ganz besonderen Baum einer lieben Bekannten, der aufgrund seines Alters leider gefällt werden musste. Von dem schönen, recht dunklem Holz, habe ich mir viele tolle Stücke aussuchen dürfen, die nun nach angemessener Trocknungszeit (gut 2 Jahre) beriet zum Verarbeiten sind.+

Pflaume  gilt ja als Baum der Erkenntnis. Die Blüten stehen für Frühling, Jugend und Reinheit. Die saftigen Früchte versprechen Glück und Erfolg, vor allem bei Themen, die die Liebe, das Vergnügen und den Genuss betreffen. Das Holz ist hart, spröde, neigt gerne zu Rissen und Verformungen – und ist wunderbar gezeichnet. Das hier verwendete Kernholz ist dunkel im Farbton und interessant gezeichnet, das Farbspiel reicht von gelb-ocker bis rot-braun. Ein wirklich ganz toller Stift, farbig und aus einheimischen Holz.

»Alube« Pflaume, Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Wacholder XG, zweifarbig, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Wacholder aus dem Landkreis Pfaffenhofen/Ilm / Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser „Alube« wurde aus Wacholder hergestellt und mit frisch geschärften Werkzeug gegen die Maserung gedrechselt. Das wohlriechende Holz ist im Kern wunderschön gefärbt und weist ein Farbenspiel von hellem Orange bis zu dunklen Lila auf. Wacholder bedeutet so viel wie kräftig und lebensfrisch. Als „Baum des Lebens“ steht er für ein ewiges Leben, Gesundheit, Wehrhaftigkeit und Fruchtbarkeit. Die alten Germanen verehrten den Wacholder als heilige Pflanze mit„ gutmütigem Wesen“. Wenn man Zweige über der Tür befestigt, muss man keine Angst mehr vor Hexen haben (auch wenn diese in der heutigen Zeit eher selten anzutreffen sind - und wenn, dann hilft ein guter Anwalt vermutlich mehr ...) . Die Beeren wurden gerne als Schutz-Rituale verwendet. Ein perfektes Holz, um einen Kugelschreiber daraus herzustellen. 

»Alube« Wacholder XG, zweifarbig, Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Red Heart, Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Red Heart aus Yucatan

Hardware: Gold

Oberfläche: Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Der „Alube« sollte mal rot werden, so wie  wenn Himbeereis zu Holz wird. Das vermag das Holz Red Heart, oder exakt benannt: "Chakte Kok". Das Holz stammt aus Mexiko, genauer gesagt aus Yucatan. Die Laubbäume sind erfreulicherweise noch zahlreich vorhanden – und das bei dieser einmaligen Farbe des Kernholzes. Es ist knallrot bis violett, bisweilen mit dunkelroten Streifen durchzogen. Das äußere Stammholz ist hingegen sehr hell bis ocker. Die dunkelrote Farbe ist allerdings lichtempfindlich. Lässt man den Stift länger in der Sonne liegen, wird sich die Farbe in Richtung rosa bis (ganz extrem) gelb-orange verändern.  Das Holz läßt sich zugegebenermaßen schön drechseln. Es ist eine wahre Freude, das Endergebnis zu sehen. Dieses Holz ist von Natur aus so richtig rot – ohne Farbe oder Zusätze. In diesem Fall mit feiner und glatter Oberfläche und feinem Streifenmuster.

»Alube« Red Heart, Gold

45,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Alube« Essigbaum XG, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Essigbaum aus Hettenshausen/Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Für diesen „Alube« haben wir das Holz des Essigbaumes verwendet. Das Holz ist ein Geschenk eines lieben Nachbarn, der bei Durchfahren unseres schönen Ortes auf jemand getroffen ist, der gerade seinen großen Essigbaum gefällt hat. Ein paar Stunden später stand er vor unserer Tür: „Brauchst einen Essigbaum?“ – Klar!

Der Essigbaum  stammt ursprünglich aus dem östlichen Nordamerika. Er wurde um 1620 in Europa eingeführt und hat sich schnell verbreitet. Er ist bei uns vor allem wegen seiner tollen Herbstfärbung ein beliebtes Ziergehölz. Das Holz selbst ist ziemlich leicht und weich. Es hat einen sehr hellen Aussenbereich (Splint) und einen witzig grün gestreiften, gelblich bis orangefarbenen Kern. Übrigens: Unter Schwarzlicht (UV-Licht) leuchtet das Holz, es fluoresziert richtig und erscheint ganz gelb. Eine seltene Eigenschaft bei Hölzern!

Bei diesem Kugelschreiber geht die Maserung von der Spitze bis zum Kick durch. Zwei Astaugen ergeben ein lebendiges Element im oberen Teil des Stiftes. Es ist manchmal kaum zu glauben, dass in unseren Gärten so farbige Hölzer wachsen ...

»Alube« Essigbaum XG, Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft