Handgedrechselte Schreibgeräte Serie »Alube«


»Alube« Eibe XG, Gun Metal

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Eibe ausBayern

Hardware: Gun Metal

Oberfläche: Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser »Alube« ist aus Eibe gegen die Maserung gedrechselt. An der Schreibspitze haben wir einen hellen Holzkontrast des Splintholzes belassen. Somit bekommt dieser Kugelschreiber einen unverwechselbares Aussehen.

Die Eibe ist mit ihrem knorrigen Aussehen an sich schon etwas ganz Besonderes. Man sagt ihr Zauberkräfte nach, sie wurde als Schutz vor Hexen und bösen Geistern ums Haus herum gepflanzt. Bei den Kelten war sie der Baum der Druiden. Das rote Fruchtfleisch ist essbar, aber alle anderen Teile der Eibe – auch der Kern! – sind giftig. Das Holz hat eine rötlichbraune Farbe im Kern, außen ist der Baum eher hell. Die Eibe ist in Deutschland geschützt und nicht mehr im Handel – wir haben unseren Eibenbestand von einem lieben Kunden, der uns einige Stammabschnitte überlassen hat.

»Alube« Eibe XG, Gun Metal

45,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Alube« Cocobolo naturbelassen, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Cocobolo aus Südamerika

Hardware: Chrom

Oberfläche: naturbelassen, gewachst

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser »Alube« ist aus Cocobolo gedrechselt. Cocobolo kommt aus Mittelamerika entlang der Pazifikküste, hauptsächlich aus Nicaragua. Es zählt zu den Palisanderhölzern. Die Vorkommen sind begrenzt, was das Holz zu einem sehr seltenen und begehrten Rohstoff macht. Bei Cocobolo, das kaum nachhaltig bewirtschaftet wird, ist leider mittlerweile bereits eine Gefährdungseinstufung vorhanden. Wir verwenden das Kernholz, das von dunkel-orange bis tiefrot variiert. Wir lieben dieses unglaublich intensiv gefärbte Holz. Das hier verarbeitete Stück hat ein tolles Streifenmuster mit viel Farbspiel. Wir haben das Holz naturbelassen. Es wurde lediglich gewachst. So hat man in der Tat direkten Kontakt zu diesem sensationellen Holz aus Südamerika.

»Alube« Cocobolo naturbelassen, Chrom

45,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Alube« Eibe naturbelassen, „zart“, Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Eibe

Hardware: Gold

Oberfläche: naturbelassen, gewachst

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Für diesen »Alube« haben wir Eibenholz verwendet. Die Eibe ist mit ihrem knorrigen Aussehen an sich schon etwas ganz Besonderes. Man sagt ihr Zauberkräfte nach, sie wurde als Schutz vor Hexen und bösen Geistern ums Haus herum gepflanzt. Bei den Kelten war sie der Baum der Druiden. Das rote Fruchtfleisch ist essbar, aber alle anderen Teile der Eibe – auch der Kern! – sind giftig. Das Holz hat eine rötlichbraune Farbe im Kern, außen ist der Baum eher hell. Die Eibe ist in Deutschland geschützt und nicht mehr im Handel – wir haben unseren Eibenbestand von einem lieben Kunden, der uns einige Stammabschnitte überlassen hat.

Die wunderbare Farbe der Eibe kommt hier sehr schön zur Geltung, die goldfarbene läßt das rotbraune Holz schön zur Geltung kommen. Durch die Zweifarbigkeit (Splintholz des Baumes) und die fließenden Übergänge erhält dieser Stift etwas unglaublich Zartes. Man möchte ihn nur ganz leicht berühren. Das Holz haben wir naturbelassen und nur gewachst. Somit läßt sich das feine Holz im direkten Kontakt spüren.

»Alube« Eibe naturbelassen, „zart“, Gold

45,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Alube« Essigbaum XG, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Essigbaum aus Hettenshausen/Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Für diesen „Alube« haben wir das Holz des Essigbaumes verwendet. Das Holz ist ein Geschenk eines lieben Nachbarn, der bei Durchfahren unseres schönen Ortes auf jemand getroffen ist, der gerade seinen großen Essigbaum gefällt hat. Ein paar Stunden später stand er vor unserer Tür: „Brauchst einen Essigbaum?“ – Klar!

Der Essigbaum  stammt ursprünglich aus dem östlichen Nordamerika. Er wurde um 1620 in Europa eingeführt und hat sich schnell verbreitet. Er ist bei uns vor allem wegen seiner tollen Herbstfärbung ein beliebtes Ziergehölz. Das Holz selbst ist ziemlich leicht und weich. Es hat einen sehr hellen Aussenbereich (Splint) und einen witzig grün gestreiften, gelblich bis orangefarbenen Kern. Übrigens: Unter Schwarzlicht (UV-Licht) leuchtet das Holz, es fluoresziert richtig und erscheint ganz gelb. Eine seltene Eigenschaft bei Hölzern!

Bei diesem Kugelschreiber geht die Maserung von der Spitze bis zum Kick durch. Zwei Astaugen ergeben ein lebendiges Element im oberen Teil des Stiftes. Es ist manchmal kaum zu glauben, dass in unseren Gärten so farbige Hölzer wachsen ...

»Alube« Essigbaum XG, Chrom

45,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1