Handgedrechselte Druckbleistifte der Serie »Crayon«


»Crayon« Aprikose gestockt, Gold

Art: Druckbleistift

Mine: Bleistift Feinmine 0,7 mm

Holz: Aprikose gestockt, Pfaffenhofen/Ilm / Bayern

Hardware: Gold

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

Ein pfiffiger und wendiger Druckbleistift – mit einem Klick auf die Kappe kommt die Mine immer ein Stück weiter heraus und ist sofort Einsatzbereit. Trotz seiner schlanken Erscheinung ist es ein imposanter zweifarbiger Stift.

Für diesen Druckbleistift  wollte ich was Ausgefallenes haben. Holz aus Aprikose ist anscheinend eine absolute Rarität bei Schreibgeräten ist. Ein liebe Kundin hat uns den zwangsweise gefällten Aprikosenbaum vermacht. Aprikosenholz hat genau die Farbe, die man erwarten würde: hellbraun mit einem Spiel ins apricotfarbene.  Wir haben Teile des Holzes in Tüten gepackt und monatelang mit etwas guten Zureden (und gewissen Substanzen) überzeugt, den Vorgang des Stockens zu beschleunigen. Die Maserung ist nun deutlich zu sehen, der Stift hat eine ganz tolle Zeichnung mitbekommen. Ganz der wundervollen Frucht entsprechend wirkt das Holz zum Teil zart und sanft, weist aber auch flächige Farbspiele auf sowie hellere und dunklere, wilde und toll gemaserte Zeichnungen. Ein ganz ausgefallener Bleistift mit  besonders eindrucksvollem Holz. 

»Crayon« Aprikose gestockt, Gold

40,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Crayon« Padouk, Bronze

Art: Druckbleistift

Mine: Bleistift Feinmine 0,7 mm

Holz: rotes Padouk aus Afrika

Hardware: Bronze

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

Ein pfiffiger und wendiger Druckbleistift – mit einem Klick auf die Kappe kommt die Mine immer ein Stück weiter heraus und ist sofort Einsatzbereit. Trotz seiner schlanken Erscheinung ist es ein imposanter zweifarbiger Stift.

Dieser Druckbleistift  ist aus Padouk gedrechselt. Das Holz zählt mit zu den farbigsten Hölzern Afrikas und symbolisiert dort mancherorts Wohlstand. Es stehen nur geringe Mengen zur Verfügung, daher wird es nur selten verwendet. Die Färbung reicht von Olive-Beige bis zu tiefem Rot – einfarbig und manchmal auch zweifarbig. Für diesen Stift haben wir das Kernholz des inneren dunkelroten Holzes verwendet. Das Ergebnis hat uns begeistert. Die kräftige rote Farbe wird von einer feinen schwarzen Maserung durchzogen. Ein wirklich toller, kräftig roter Bleistift.

»Crayon« Padouk, Bronze

40,00 €

  • leider ausverkauft

»Crayon« Essigbaum XG, Chrom

Art: Druckbleistift

Mine: Bleistift Feinmine 0,7 mm

Holz: Essigbaum, gegen die Maserung gedrechselt, Pfaffenhofen/Ilm / Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

Ein pfiffiger und wendiger Druckbleistift – mit einem Klick auf die Kappe kommt die Mine immer ein Stück weiter heraus und ist sofort Einsatzbereit. Trotz seiner schlanken Erscheinung ist es ein imposanter zweifarbiger Stift.

Für diesen Druckbleistift hab ich das Holz eines Essigbaumes verwendet. Das Holz ist ein Geschenk eines lieben Nachbarn, der bei Durchfahren unseres schönen Ortes auf jemand getroffen ist, der gerade seinen großen Essigbaum gefällt hat. Ein paar Stunden später stand er vor unserer Tür: „Brauchst einen Essigbaum?“ – Klar!

Der Essigbaum  stammt ursprünglich aus dem östlichen Nordamerika. Er wurde um 1620 in Europa eingeführt und hat sich schnell verbreitet. Er ist bei uns vor allem wegen seiner tollen Herbstfärbung ein beliebtes Ziergehölz. Das Holz selbst ist ziemlich leicht und weich. Es hat einen sehr hellen Aussenbereich (Splint) und einen witzig grün gestreiften, gelblich bis orangefarbenen Kern. Übrigens: Unter Schwarzlicht (UV-Licht) leuchtet das Holz, es fluoresziert richtig und erscheint ganz gelb. Eine seltene Eigenschaft bei Hölzern!

Diesen Stift habe ich gegen die Maserung gedrechselt. Dadurch ergeben sich die ausgefallenen Muster und Maserungen. 

»Crayon« Essigbaum XG, Chrom

40,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Crayon« Buche gestockt, Gun Metal

Art: Druckbleistift

Mine: Bleistift Feinmine 0,7 mm

Holz: Aprikose gestockt, Pfaffenhofen/Ilm / Bayern

Hardware: Gun Metal

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

Ein pfiffiger und wendiger Druckbleistift – mit einem Klick auf die Kappe kommt die Mine immer ein Stück weiter heraus und ist sofort Einsatzbereit. Trotz seiner schlanken Erscheinung ist es ein imposanter zweifarbiger Stift.

Diesen Druckbleistift habe ich aus gestockter Buche hergestellt.  Buchenholz ist eigentlich eines der langweiligsten Hölzer für Stifte. Deswegen liegt der Vorrat an Buche auch überdacht unter dem Namen „Brennholz“ auf unserem Grundstück. Als ich neulich neues Brennholz bekam, lief das übliche (von der besten Ehefrau von allen nicht grade sehr geschätzte) Prozedere ab: jedes Stück Holz wird vor dem Aufrichten begutachtet. Und bei dieser Gelegenheit fiel mir ein Stück Holz auf, das am Kopfende Stockflecken hatte. Dieses wurde beiseite gestellt, in die Werkstatt mitgenommen und aufgesägt. Und schon da zeigte sich, dass interessante dunkle Zeichnungen im Holz vorhanden sind. Es ist ein tolles stabiles Holz, nicht zersetzt, schön gezeichnet und wirklich extrem massiv. Das merkt man, wenn man den Stift in die Hand nimmt. Für alle, die ein absolut typisches Holz aus der Heimat bevorzugen, das ein paar schöne Zeichnungen und kleine interessante Maserungen aufweist.

»Crayon« Buche gestockt, Gun Metal

40,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

SchreibMeister: handgedrechselte pfiffige Bleistifte