Hochwertige Schreibgeräte der Serie »Finley«

Pfiffige Kugelschreiber und handgedrechselte Druckbleistifte

Die Serie »Finley« besteht aus zwei Varianten: Zum einen sind es edle Kugelschreiber, die über einen Drehmechanismus sofort einsatzbereit sind. Zum anderen gibt es in dieser Familie Druckbleistifte, die komplett mit Mine, kleinen Radiergummi und Reserve-Behälter für Ersatzminen ausgestattet sind. 


»Finley« Wacholder XG, satiniertes Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Wacholder aus Bayern

Hardware: satiniertes Silber

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Dieser Stift wurde aus Wacholder hergestellt, gegen die Maserung gedrechselt. Das wohlriechende Holz ist im Kern wunderschön gefärbt und weist ein Farbenspiel von hellem Orange bis zu dunklen Lila auf. Wacholder bedeutet so viel wie kräftig und lebensfrisch. Als „Baum des Lebens“ steht er für ein ewiges Leben, Gesundheit, Wehrhaftigkeit und Fruchtbarkeit. Die alten Germanen verehrten den Wacholder als heilige Pflanze mit„ gutmütigem Wesen“. Wenn man Zweige über der Tür befestigt, muss man keine Angst mehr vor Hexen haben (auch wenn diese in der heutigen Zeit eher selten anzutreffen sind - und wenn, dann hilft ein guter Anwalt vermutlich mehr ...) . Die Beeren wurden gerne als Schutz-Rituale verwendet. 

Dieser Bleistift ist im Mittelteil zweifarbig: gelblich und an den beiden Enden intensiv violett/rot gefärbt. Durch das Drechseln gegen die Maserung treten aussergewöhnliche Zeichnungen des Holzes hervor, die durch unsere Oberflächenbehandlung perfekt unterstrichen werden.

»Finley« Wacholder XG, satiniertes Chrom

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« „Driftwood“ Treibholz Ostsee, Gun Polish

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Treibholz aus der Ostsee (bei Loissin)

Hardware: Gun Polish

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Wann hat man die Gelegenheit, altes angespültes Treibholz zu bekommen? Selten! Eine liebe Bekannte macht gefühlt ein Jahr lang Urlaub an der Ostsee. Am Stand bei Loissin (Landkreis Landkreis Vorpommern-Greifswald) sieht sie Treibholz liegen. Ein Foto und eine WhatsApp später war das Holz in der Tasche und im Kofferraum. Und später dann in der SchreibMeister Werkstatt. Was für eine spannende Sache! Wir haben die ersten Stifte daraus gemacht – und jeder sieht anders aus. Je nachdem, wie Wind, Wetter und Gezeiten dem Holz zugesetzt haben, erscheinen Maserungen und Zeichnungen, die viel zu erzählen haben. Dieses Treibholz lebt wirklich. Egal, wie lange man den Stift betrachtet, man entdeckt immer wieder neue Zeichnungen und Verläufe. Wenn das Holz nur erzählen könnte! Dieser Finley ist schlicht gehalten, verfügt über einen wundervoll zurückhaltenden Holzton mit vielen (im wahrsten Sinne des Wortes) verwässerten Zeichnungen. Die neue Hardwarefarbe „Gun Polish" ist ein edler, stiller matter Metallton, der das Holz in aller Ruhe wirken läßt.

»Finley« „Driftwood“ Treibholz Ostsee, Gun Polish

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Amarillo Südamerika, satiniertes Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Amarillo aus Südamerika

Hardware: satiniertes Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Amarillo ist ein in Südamerika verbreitetest Holz, bei uns ist es hingegen eher unbekannt. Je nach Alter erscheint das Holz in unterschiedlichen Farben: von grau-grün (Jungholz) bis zu relativ bunten gelb-orange Holz mit rötlichen Streifen.  Das Holz ist relativ hart und stabil. Feine kleine Zeichnungen ziehen das Holz längs in roter Farbe durch. Ein ungewöhnliches Holz, das auffällt.

Dieses Holz stammt von einem Südamerika-Besuch im Jahre 2019. Dort haben wir es gefunden und mitnehmen dürfen.

»Finley« Amarillo Südamerika, satiniertes Chrom

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Lorbeerkirsche, Gun Polish

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Lorbeerkirsche aus dem eigenen Garten, Bayern

Hardware: Gun Polish

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Das sehr selten verwendete Holz der Lorbeerkirsche (oder auch Kirschlorbeer) ist relativ hell, aber mit extremen Zeichnungen. Die Färbung reicht von karamellfarben über helles Schokobraun bis hin zu dunklem Braun.  

Die Lorbeerkirsche ist in Südost-Europa und Kleinasien zuhause. Bei uns wird sie oft in Vorgärten als Zierstrauch angepflanzt. Ihren Trivialnamen erhielt diese Pflanzenart aufgrund ihrer kirschartigen Steinfrüchte und wegen der lorbeerähnlichen Blätter. Aber so schön die Pflanze ist, so giftig ist sie auch: 2013 wurde sie bei uns Giftpflanze des Jahres. Der Kugelschreiber hingegen ist ungiftig – er ist ohnehin nicht zum Verzehr gedacht.

Das Holz ist relativ weich, aussen unscheinbar – aber im inneren Kern kommen tolle Zeichnungen und Muster zum Vorschein. Da sich kaum jemand die Mühe macht, diese unfassbar tolle Holz aus heimischen Gärten zu „entdecken“, können wir damit immer ein seltenes Exemplar anbieten. Die hier erstmalig verwendete Hardware „Gun Polish“ sieht aus wie auch Hochglanz gebürsteter Edelstahl. Falls jemand einmal giftige Briefe oder ätzende Sachen schreiben möchte ... das wäre der perfekte Begleiter. Da man die Früchte aber auch nach entsprechender Behandlung zu schmackhafter Marmelade verarbeiten kann ... na ja ... dann könnte es auch süße Liebesbriefe sein, die man damit schreib. Eben ein Universal-Genie ;-)

»Finley« Lorbeerkirsche, Gun Polish

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Schlangenholz, Gun Metal

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Schlangenholz aus Mittelamerika

Hardware: Gun Metal

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Wir haben uns gefragt: Was ist der Gipfel des Snobismus? Ein Kobe-Rindersteak mit Trüffelsauce - und dann einen Klecks Ketchup dazu. Oder man nimmt eines der - gemäß Wikipedia - teuersten Hölzer der Welt und macht einen kleinen Drehkugelschreiber draus. Der absolute Gipfel des gepflegten Understatements. Das dunkel polierte Gun Metal unterstreicht den mystischen Charakter des Stiftes.

Für diesen „Finley« haben wir das seltene Schlangenholz verwendet. Laut Wikipedia gehört es zu den härtesten, abriebfestesten und teuersten Hölzern der Welt. Für uns ist es einfach nur schön. Es ist hart – wirklich sehr hart. Selbst nach Jahren zeigt es seinen „lebendigen" Charakter und neigt zu kleinen Rissen. Dieses Holz ist niemals „tot“. Die tollen schwarzen Flecken im Holz wirken wie eine Schlangenhaut, woher dieses Holz auch seinen Namen hat. Das Holz wurde naturbelassen, fein geschliffen und geölt. So haben Sie immer dieses rare Holz direkt an der Hand. 

Und Sie haben einen absolut einzigartigen Kugelschreiber, den es in dieser Form mit Sicherheit nicht so oft gibt!

»Finley« Schlangenholz, Gun Metal

45,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley«, Kletterrose, satiniertes Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Stengel einer Kletterrose aus dem Fränkischen

Hardware: satiniertes Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Dieser »Finley« ist ein Schreibgerät, hergestellt aus einem verholzten Rosenstengel einer Kletterrose. Diese wuchs an einer Garagenwand hoch und fiel einem Sturm zum Opfer. Im Internet nicht (oder kaum) zu finden, haben wir bei SchreibMeister es getan: von relativ dicken Rosenstengeln die Dornen entfernt (sehr vorsichtig), die Stengelchen rundgedreht (auch sehr vorsichtig), für die Hardware vorbereitet (noch vorsichtiger) und dann gedrechselt. Das hier verarbeitete Holz weist eine interessante Maserung auf. Dieser Stift hat etwas magisches, anziehendes an sich. Jedesmal, wenn man ihn zur Hand nimmt, hat man das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu halten. Statt eines Rosenstrauß schenkt man damit eine sehr dauerhafte Rose – mit praktischem Verwendungszweck.

»Finley« Kletterrose, satiniertes Chrom

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Aprikose, XG, satiniertes Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Aprikose aus Pfaffenhofen/Ilm / Bayern

Hardware: satiniertes Gold

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

 

Wir haben viel recherchiert – Holz aus Aprikose ist anscheinend eine absolute Seltenheit bei Schreibgeräten. Ein liebe Kundin hat uns den zwangsweise gefällten Aprikosenbaum vermacht (es gibt überall dämliche Nachbarn ...). Natürlich konnten wir es nicht 2 oder 3 Jahre lang abwarten bis das Holz regulär getrocknet ist und haben es unserem „Schnell-Trocknungsverfahren“ unterzogen. Damit sind wir in der Lage, die ersten Stifte aus diesem schönen Holz herzustellen. Aprikosenholz hat genau die Farbe, die man erwarten würde: hellbraun mit einem Spiel ins Apricotfarbene.  Die Maserung ist deutlich zu sehen, aber vornehm zurückhaltend. Ganz der wundervollen Frucht entsprechend wirkt das Holz zart und sanft, weist flächige Farbspiele auf und hat keine Verästelungen oder Einschlüsse. Ein zarter und weicher, wundervoller Kugelschreiber. Für ebensolche lieben Menschen. Die Hardware „satiniertes Gold“ haben wir hier, anläßlich dieses besonderen Holzes, erstmalig verbaut.

»Finley« Aprikose, XG, satiniertes Gold

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Cedro Südamerika, satiniertes Silber

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Cedro aus Südamerika

Hardware: satiniertes Silber

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Für diesen Stift haben wir uns für das sudamerikanische „Cedro“ entschieden. Aber Achtung: Cedro ist weder  echte Zeder, noch darf man sie mit dem amerikanischen "Red Cedar" verwechseln. Das sind ganz unterschiedliche Baumarten. Cedro Holz stammt von der Baumart Cedrela – Western Red Cedar vom Riesen-Lebensbaum, einer Zypressenart, und echtes Zedernholz ist sehr selten und kaum verbreitet. Und um das Ganze noch verwirrender zu gestalten: unser Cedro ist ein Laubbaum, der aber den Namen eines Nadelbaums (nämlich der Zeder) trägt.

Also: Unser „Cedro“ kommt aus Südamerika, das Kernholz ist anfangs blass gelblich oder leicht rötlich-braun. Unter Lichteinfall dunkelt es nach. Cedro ist ein aromatisches Laubholz aus der Familie der Mahagonihölzer. Unsere hellen, aus dem Flachland stammenden Qualitäten des Cedro ergeben überwiegend mäßig leichte Hölzer mit Festigkeitseigenschaften, die denen des heimischen Kiefernholzes ähneln. 

Was uns fasziniert ist die schöne, ganz feine aber sehr deutliche Zeichnung des Holzes. Klassischer heller Braunton wird von dunkelbraunen Linien längs durchzogen. Das Holz selbst ist ganz fein gemasert, man entdeckt bei jedem Hinsehen neue Details.

»Finley« Cedro Südamerika, satiniertes Silber

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Guayacan Südamerika, satiniertes Silber, No.1

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Guayacan aus Südamerika

Hardware: satiniertes Silber

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Dieser Stift wurde mit einem besonderem Holz hergestellt: Guayacan, das SchreibMeister persönlich in Ecuador gesammelt hat. Das Holz wurde offiziell nach Deutschland gebracht. Guayacan ist ein besonders hartes und zähes Holz, das sich durch sein Farbenspiel auszeichnet. Die Maserungen weisen Zeichnungen auf, die von Braun über Ocker, Olivtöne bis hin zu Grün gehen. Es ist somit eines der ganz wenigen Hölzer, die trocken eine grüne/grünliche Farbzeichnung aufweisen. Die Gelehrten streiten sich noch drüber, ob es sich hier um das original Pockholz handelt, ein extrem hartes, stabiles, seltenes und geschütztes Holz.

Wir finden das Holz toll – es hat einen Grünstich, eine interessante Maserung und schöne helle Farbspiele. Ein Holz, das man hierzulande sehr selten sieht.

 

»Finley« Guayacan Südamerika, satiniertes Silber, No.1

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Guayacan Südamerika, satiniertes Silber, No.2

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Guayacan aus Südamerika

Hardware: satiniertes Silber

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Dieser Stift wurde mit einem besonderem Holz hergestellt: Guayacan, das SchreibMeister persönlich in Ecuador gesammelt hat. Das Holz wurde offiziell nach Deutschland gebracht. Guayacan ist ein besonders hartes und zähes Holz, das sich durch sein Farbenspiel auszeichnet. Die Maserungen weisen Zeichnungen auf, die von Braun über Ocker, Olivtöne bis hin zu Grün gehen. Es ist somit eines der ganz wenigen Hölzer, die trocken eine grüne/grünliche Farbzeichnung aufweisen. Die Gelehrten streiten sich noch drüber, ob es sich hier um das original Pockholz handelt, ein extrem hartes, stabiles, seltenes und geschütztes Holz.

Wir finden das Holz toll – es hat einen Grünstich, eine interessante Maserung und schöne helle Farbspiele. Ein Holz, das man hierzulande sehr selten sieht.

 

»Finley« Guayacan Südamerika, satiniertes Silber, No.2

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Cedro Südamerika, dunkler Ton, satiniertes Silber

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Cedro aus Südamerika

Hardware: satiniertes Slber

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Für diesen Stift haben wir uns für das sudamerikanische „Cedro“ entschieden. Aber Achtung: Cedro ist weder  echte Zeder, noch darf man sie mit dem amerikanischen "Red Cedar" verwechseln. Das sind ganz unterschiedliche Baumarten. Cedro Holz stammt von der Baumart Cedrela – Western Red Cedar vom Riesen-Lebensbaum, einer Zypressenart, und echtes Zedernholz ist sehr selten und kaum verbreitet. Und um das Ganze noch verwirrender zu gestalten: unser Cedro ist ein Laubbaum ist, der aber den Namen eines Nadelbaums (nämlich der Zeder) trägt.

Also: Unser „Cedro“ kommt aus Südamerika, das Kernholz ist anfangs blass gelblich oder leicht rötlich-braun. Unter Lichteinfall dunkelt es nach. Cedro ist ein aromatisches Laubholz aus der Familie der Mahagonihölzer. Unsere hellen, aus dem Flachland stammenden Qualitäten des Cedro ergeben überwiegend mäßig leichte Hölzer mit Festigkeitseigenschaften, die denen des heimischen Kiefernholzes ähneln. 

Was uns fasziniert ist die schöne, ganz feine aber sehr deutliche Zeichnung des Holzes. Klassischer heller Braunton wird von dunkelbraunen Linien längs durchzogen. Das Holz selbst ist ganz fein gemasert, man entdeckt bei jedem Hinsehen neue Details. Im Gegensatz zum anderen Cedro „Finley« ist der Ton des Holzes etwas dunkler.

»Finley« Cedro Südamerika, dunkler Ton, satiniertes Silber

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Limonenbaum Südamerika, satiniertes Silber

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Limonenbaum aus Südamerika

Hardware: satiniertes Silber

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Limonenbäume sind bekannt, aber das Holz bekommt man dennoch selten zu sehen. Es steht zum einen in extrem geringen Mengen zur Verfügung, ist nicht immer einfach zu bearbeiten – und niemand schneidet aus Spaß seinen Limonenbaum um. Unser Limonenholz stammt von einem Südamerika-Besuch im Jahre 2019. Dort besuchten wir eine Obstplantage mit vielen Zitrusfrüchten wie Zitronen und Orangen. Im Rahmen der Baumpflege werden dort alte Äste und Bäume gekürzt und beschnitten. Aus diesem Holzvorrat durften wir uns bedienen und soviel wir wollten mitnehmen. Der Wunsch nach einem eigenen Transportflugzeug wurde laut, aber nach einer überschlägigen Kalkulation wieder verworfen ...

Das Ergebnis sind wunderschöne, zitronengelbe Holzteile in sehr kleinen Dimensionen. Perfekt für unsere Finleys.

»Finley« Limonenbaum Südamerika, satiniertes Silber

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Amarillo Südamerika, satiniertes Silber

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Amarillo aus Südamerika

Hardware: satiniertes Silber

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Amarillo ist ein in Südamerika verbreitetest Holz, bei uns ist es hingegen eher unbekannt. Je nach Alter erscheint das Holz in unterschiedlichen Farben: von grau-grün (Jungholz) bis zu relativ bunten gelb-orange Holz mit rötlichen Streifen.  Das Holz ist relativ hart und stabil. Feine kleine Zeichnungen ziehen das Holz längs in roter Farbe durch. Ein ungewöhnliches Holz, das auffällt.

Dieses Holz stammt von einem Südamerika-Besuch im Jahre 2019. Dort haben wir es gefunden und mitnehmen dürfen.

»Finley« Amarillo Südamerika, satiniertes Silber

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Massaranduba, Satin Chrome

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Massaranduba, Südamerika, 

Hardware: mattes Chrom

Oberfläche: naturbelassen, geölt

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. Der Stift wurde aus Massaranduba gedrechselt, einem Holz aus der „Gattung“ der super harten Eisenhölzer. Das Holz stammt aus Südamerika, wird auch für Terrassenkonstruktionen wegen seiner Härte und Stabilität verwendet. Die Farbe, die an ein Steak, medium gegrillt, erinnert wird von zarten dunklen Fasern der Länge nach durchzogen. Ein Handelsname dieses Holzes ist daher auch „Beefwood“.

»Finley« Massaranduba, Satin Chrome, XG

40,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Wacholder, XG, SatinSilber

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Wacholder aus Bayern

Hardware: SatinSilber

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. Als Holz wurde Wacholder verwendet, das nach langer Trocknung gedrechselt und geschliffen wurde. Das helle, quer zur Maserung gedrechselte, Holz weist eine schöne, ringförmige Zeichnung auf. Der unaufdringliche, aber wunderschöne Kugelschreiber besticht durch die sanfte Harmonie des cremefarbenen Holzes mit seinen deutlich verlaufenden Linien und der matten (satinierten) Silberhardware.

Finley, Wacholder, XG, SatinSilber

40,00 €

  • leider ausverkauft

»Finley« Ahorn, Black Chrome

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: gestockter Ahorn

Hardware: Chrom schwarz

Oberfläche: mehrmals gewachst

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. Der Stift ist aus Ahorn gedrechselt, der die klassische Ahornmaserung auch auf der kleinen Oberfläche sehr schön zur Geltung kommen läßt. Die schwarze Chromhardware hebt die Farbgebung des Stiftes optimal hervor. Um den absoluten Naturcharakter des Ahornholzes zu behalten wurde der Stift dreimal mit einem 2-Schicht-Wachs eingewachst. Dabei wurde unter Hitze das Wachs in das Holz eingearbeitet, um einen möglichst guten Schutz zu erreichen, das Holzgefühl aber beizubehalten.

Drehkugelschreiber Finley, Ahorn gewachst, Hardware Silber

35,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1