Hochwertige Schreibgeräte der Serie »Finley«

Pfiffige Kugelschreiber und handgedrechselte Druckbleistifte

Die Serie »Finley« besteht aus zwei Varianten: Zum einen sind es edle Kugelschreiber, die über einen Drehmechanismus sofort einsatzbereit sind. Zum anderen gibt es in dieser Familie Druckbleistifte, die komplett mit Mine, kleinen Radiergummi und Reserve-Behälter für Ersatzminen ausgestattet sind. 

 

Hier sind die Bleistifte der Serie »Finley«


»Finley«Kugelschreiber, Schlangenholz, Bronze

Art: Dreh-Kugelschreiber

Mine: Einsteckmine

Holz: Schlangenholz

Hardware: Bronze

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort einsatzbereit. Der kleine, wendige Kugelschreiber liegt perfekt in der Hand, hat ein angenehmes Gewicht und läßt sich wunderbar mit der Schreibhand führen. So klein er ist, so begeistert sind seine Besitzer über seine angenehme „Schreibart“.  

Für diesen „Finley« haben wir das seltene Schlangenholz verwendet. Laut Wikipedia gehört es zu den härtesten, abriebfestesten und teuersten Hölzern der Welt. Für uns ist es einfach nur schön. Es ist hart – wirklich sehr hart. Selbst nach Jahren zeigt es seinen „lebendigen" Charakter und neigt zu kleinen Rissen. Dieses Holz ist niemals „tot“. Die tollen schwarzen Flecken im Holz wirken wie eine Schlangenhaut, woher dieses Holz auch seinen Namen hat. 

Und Sie haben einen absolut einzigartigen Kugelschreiber, den es in dieser Form mit Sicherheit nicht so oft gibt!

Aber Achtung: Schlangenholz reisst! Da kann man nix dagegen machen, der Stift wird früher oder später kleine Risse bekommen. Anscheinen lebt die Schlange im Holz weiter ... Alle Versuche, das Holz am Reissen zu hindern, sind bisher zu 95% gescheitert. Das ist der „Preis“, den man wohl für dieses einzigartige Holz „zahlen“ muss.

»Finley«Kugelschreiber, Schlangenholz, Bronze

40,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley«Kugelschreiber, Teak, XG, Bronze

Art: Dreh-Kugelschreiber

Mine: Einsteckmine

Holz: Teak aus Indonesien, gegen die Maserung gedrechselt

Hardware: Bronze

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort einsatzbereit. Der kleine, wendige Kugelschreiber liegt perfekt in der Hand, hat ein angenehmes Gewicht und läßt sich wunderbar mit der Schreibhand führen. So klein er ist, so begeistert sind seine Besitzer über seine angenehme „Schreibart“.  

Als Holz wurde Teak verwendet. Teakholz ist sehr dauerhaft, hart und im Gegensatz zu anderen Tropenhölzern relativ gut zu bearbeiten. Das Holz besitzt einen hellen Splint (das ist der äußere Bereich) von zwei bis drei Zentimetern Stärke. Das Kernholz hat eine gelbe bis dunkelbraune Farbe. Je nach Herkunftsland kann das Holz dunkel-olivbraune bis schwarze Streifen aufweisen. Die interessante Struktur und Zeichnung des Holzes fordert ein Drechseln quer zur Maserung direkt heraus. Der Aufwand des zusätzlichen Schärfens der Drechseleisen wird durch eine wunderbare Holzoptik mehr als belohnt. Wer klassisches, braunes und interessant gezeichnetes Holz liebt, der wird sich mit Sicherheit in Teak verlieben. Der hier vorgestellt Stift wurde gegen die Maserung gedrechselt und mit speziellen Teak-Öl behandelt, dadurch wurde das Holz etwas heller und farbiger. Es weist beim Drehen einen richtig schimmernden Glanz auf. Am Ende erhielt das Holz meine spezielle Schutzoberfläche.

»Finley«Kugelschreiber, Teak, XG, Bronze

40,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley«Kugelschreiber, Olive XG, naturbelassen, Satin Chrom

Art: Dreh-Kugelschreiber

Mine: Einsteckmine

Holz: Olive, gegen die Maserung gedrechselt

Hardware: Satiniertes Chrom

Oberfläche: naturbelassen, nur geölt

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort einsatzbereit. Der kleine, wendige Kugelschreiber liegt perfekt in der Hand, hat ein angenehmes Gewicht und läßt sich wunderbar mit der Schreibhand führen. So klein er ist, so begeistert sind seine Besitzer über seine angenehme „Schreibart“.  

Dieser Stift ist aus Olivenholz gedrechselt. Ich hatte grad zwei schöne Stücke dieses toll riechenden Holzes und habe daraus spontan einen kleinen Drehkugelschreiber gemacht. Das Holz ist wunderbar lebendig gemastert und gezeichnet – typisch Olive halt. Durch das Ölen (mit lebensmittelechtem reinem Öl) bleibt der Holzcharakter erhalten und man hat immer ein Stück Italien in der Hand.

»Finley«Kugelschreiber, Olive XG, naturbelassen, Satin Chrom

40,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley«Kugelschreiber, Perückenstrauch, Chrom

Art: Dreh-Kugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Perückenstrauch

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort einsatzbereit. Der kleine, wendige Kugelschreiber liegt perfekt in der Hand, hat ein angenehmes Gewicht und läßt sich wunderbar mit der Schreibhand führen. So klein er ist, so begeistert sind seine Besitzer über seine angenehme „Schreibart“.  

Dieser Stift ist aus dem Holz eines Perückenstrauches hergestellt worden. Sie haben noch nie von dieser Pflanze gehört? Wir auch nicht ... Bis ich vor Kurzem das wunderbare Holz dieses Strauches (kann bis zum Baum auswachsen, wenn man den Busch läßt) bekam. Es ist wunderbar gelb-grün gezeichnet, mit schöner Maserung und orangefarbigen Streifen. Früher wurde das Holz auch zum Färben von Seide, Leder oder Wollstoffen verwendet, daher stammt auch sein zusätzlicher Name „Färbersumach". Er ist verwandt mit dem Essigbaum, der allerdings ein wesentlich grüneres, dunkleres Holz hat.

Dieser Kugelschreiber ist auffällig gelb-orange, mit tollen Holzmaserungen und dürfte auf den Schreibtischen unseres schönen Landes nicht ganz so häufig anzutreffen sein. Wir werden versuchen, mehr von diesem schönen Holz zu bekommen. 

»Finley«Kugelschreiber, Perückenstrauch, Chrom

40,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley«Kugelschreiber, Berberitze und Ebenholz, Satin Gold

Art: Dreh-Kugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Berberitze, mit Ebenholz verfüllt

Hardware: Satin Gold

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort einsatzbereit. Der kleine, wendige Kugelschreiber liegt perfekt in der Hand, hat ein angenehmes Gewicht und läßt sich wunderbar mit der Schreibhand führen. So klein er ist, so begeistert sind seine Besitzer über seine angenehme „Schreibart“.  

Als Holz wurde Berberitze verwendet. Der Strauch, von dem dieses Holz stammt, seht in Bayern – im elterlichen Garten. Der Strauch ist, wie so viele einheimische Pflanzen, bis auf die Beeren giftig. Vor allem die Wurzelrinde sollte man nicht essen – es tut einem gar nicht gut. Allerdings werden aus vielen Bestandteilen Heilmittel aller Art hergestellt, die bei Leberfunktionsstörungen, Gallenleiden, Gelbsucht und Verdauungsstörungen angewendet werden. Die Beeren sind sehr vitaminreich und werden zur Konfitürenbereitung genutzt. Das leuchtend gelbe Holz behält seine Farbe auch nach dem Drechseln bei. So zickig es beim Trocknen ist (es reißt sehr schnell), so schön lässt es sich drechseln.

In diesem Fall habe ich das Holz in einem frischen Zustand gedrechselt und dann den Stiftkörper in der Werkstatt liegen lassen. Das Unvermeidbare tritt ein: das Holz reisst. Normalerweise ist dieser Vorgang vom Anrufen sämtlicher Bayerischer Götter in gebührender "Minimallautstärke" begleitet – in diesem Fall war es provoziert. Die Risse habe ich dann in mehreren Arbeitsgängen mit fein gemahlenen Ebenholz verfüllt. Daraus wurde eine kleine Reihe dieser Experimente. Die Oberfläche des Stiftes ist versiegelt und vollkommen glatt. Ich finde, es hat einen Vintage-Charme. Und es zeigt, wie Holz in der Natur sein kann: rissig. Ein wirklich ausgefallener »Finley«.

»Finley«Kugelschreiber, Berberitze und Ebenholz, Satin Gold

40,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Guayacan Südamerika, satiniertes Silber, No.2

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Guayacan aus Südamerika

Hardware: satiniertes Silber

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Dieser Stift wurde mit einem besonderem Holz hergestellt: Guayacan, das SchreibMeister persönlich in Ecuador gesammelt hat. Das Holz wurde offiziell nach Deutschland gebracht. Guayacan ist ein besonders hartes und zähes Holz, das sich durch sein Farbenspiel auszeichnet. Die Maserungen weisen Zeichnungen auf, die von Braun über Ocker, Olivtöne bis hin zu Grün gehen. Es ist somit eines der ganz wenigen Hölzer, die trocken eine grüne/grünliche Farbzeichnung aufweisen. Die Gelehrten streiten sich noch drüber, ob es sich hier um das original Pockholz handelt, ein extrem hartes, stabiles, seltenes und geschütztes Holz.

Wir finden das Holz toll – es hat einen Grünstich, eine interessante Maserung und schöne helle Farbspiele. Ein Holz, das man hierzulande sehr selten sieht.

 

»Finley« Guayacan Südamerika, satiniertes Silber, No.2

40,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Finley« Cedro Südamerika, dunkler Ton, satiniertes Silber

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Einsteckmine, schwarz

Holz: Cedro aus Südamerika

Hardware: satiniertes Slber

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13 cm

 

Ein kleiner wendiger Kugelschreiber. Mit einem kleinen Dreh kommt die Mine zum Vorschein und ist sofort Einsatzbereit. 

Für diesen Stift haben wir uns für das sudamerikanische „Cedro“ entschieden. Aber Achtung: Cedro ist weder  echte Zeder, noch darf man sie mit dem amerikanischen "Red Cedar" verwechseln. Das sind ganz unterschiedliche Baumarten. Cedro Holz stammt von der Baumart Cedrela – Western Red Cedar vom Riesen-Lebensbaum, einer Zypressenart, und echtes Zedernholz ist sehr selten und kaum verbreitet. Und um das Ganze noch verwirrender zu gestalten: unser Cedro ist ein Laubbaum ist, der aber den Namen eines Nadelbaums (nämlich der Zeder) trägt.

Also: Unser „Cedro“ kommt aus Südamerika, das Kernholz ist anfangs blass gelblich oder leicht rötlich-braun. Unter Lichteinfall dunkelt es nach. Cedro ist ein aromatisches Laubholz aus der Familie der Mahagonihölzer. Unsere hellen, aus dem Flachland stammenden Qualitäten des Cedro ergeben überwiegend mäßig leichte Hölzer mit Festigkeitseigenschaften, die denen des heimischen Kiefernholzes ähneln. 

Was uns fasziniert ist die schöne, ganz feine aber sehr deutliche Zeichnung des Holzes. Klassischer heller Braunton wird von dunkelbraunen Linien längs durchzogen. Das Holz selbst ist ganz fein gemasert, man entdeckt bei jedem Hinsehen neue Details. Im Gegensatz zum anderen Cedro „Finley« ist der Ton des Holzes etwas dunkler.

»Finley« Cedro Südamerika, dunkler Ton, satiniertes Silber

40,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Bleistifte der Serie »Finley«