Edle Füller Serie »Kalligraf«


»Kalligraf« Olive, Bock-Tintensystem mit Kalligraphie-Option

Art: Füllfederhalter

Feder: Schreibfeder/Kalligraphie-System von Bock®; Federart und Schreibstärke definierbar – siehe Bestelloptionen

Holz: Olive aus Italien, persönlich gesammelt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Beim »Kalligraf« mit dem Bock-Tintensystem ist der Name Programm: Neben einer breiten Auswahl von Schreibfedern in einfarbig-Stahl oder zweifarbig Stahl-Gold in den Schreibstärken:

EF – Extrafein

F – Fein

M – Mittel (Standardfeder)

B - Breit

können auch Kalligraphie-Federn in diesen Füller eingesetzt werden. Die Strichbreiten 1.1, 1.5 und 1.9 stehen dazu bereit. Um das Wechseln so einfach wie möglich zu gestalten, werden die Federn komplett mit dem Griffstück geliefert. So kann das gesamte Griffstück einfach samt Schreibfeder abgeschraubt und das andere Griffstück mit der gewünschten Kalligraphie-Feder aufgeschraubt werden. Der Füller kann mit einer Tintenpatrone oder auch mit einem Tintenkonverter betrieben werden. Mit dem Tintenkonverter kann Tinte aus einem Tintenfass aufgesaugt und in den Füller wie eine Patrone eingesetzt werden. Damit steht die weltweit nahezu unendliche Vielfalt der Tinten zur Verfügung.

Der Füller ist vom Design sehr gradlinig gehalten. Die strenge Eleganz zieht sich von der Schlusskappe bis zur Schraubkappe durch. Das Griffstück ist gut geformt und liegt angenehm in der Hand. Der Füller läßt sich weich führen und schreiben. 

Für diesen „Kalligraf“ habe ich Olivenholz aus Italien verwendet. Aber es ist nicht irgendein Olivenholz – es stammt aus einer sehr, wirklich sehr alten Hütte, die vor weit über 100 Jahren gebaut wurde. Irgendwann ist sie dann in sich zusammengefallen. Der Ort ist hoch in den Bergen an der Rivera, nahe der französischen Grenze bei Imperia und nennt sich Belissimi. Dort steht auch ein Denkmal zu Ehren des Ballonfahrers Montgolfiere. Angeblich soll er in dieser Hütte einige Zeit genächtigt haben. Kann aber auch nur ein Bär sein, den man einen deutschen Touristen, der im Hinterland seltsames Holz sammelt, aufgebunden hat. Nach einigen Verhandlungen (bei denen niemand der Sprache seines Gegenübers mächtig war) konnte ich dank der Vermittlung der Nichte des Grundstücksbesitzers ein paar Holzbohlen mitnehmen, die als Türrahmen und Türschwelle sowie als Bestandteile der Fenster verwendet wurden. Wenn dieses alte Olivenholz erzählen könnte ...

Die wunderbare Maserung wird ab und an durch kleine Verwachsungen und Einschlüsse unterbrochen. Hie und da finden sich winzige Risse, die aber vollkommen verfugt worden sind. Dafür besticht dieses herrliche Olivenholz mit tollen Zeichnungen und wunderschöner Farbe. Perfekt für einen besonderen Füller, der über das Papier fliegt und große Gedanken aufschreiben kann. Und schon wären wir wieder beim alten Montgolfiere ...

 

Bitte geben Sie bei der Bestellung im Bemerkungsfeld an, welche Schreibstärke Sie bei der Schreib-Feder haben wollen. Zusätzliche Kalligraphie-Federn zum Wechseln finden Sie ganz unten auf dieser Seite.

»Kalligraf« Olive, Bock-Tintensystem mit Kalligraphie-Option

150,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

»Kalligraf« Palisander, Bock-Tintensystem mit Kalligraphie-Option

Art: Füllfederhalter

Feder: Schreibfeder/Kalligraphie-System von Bock®; Federart und Schreibstärke definierbar – siehe Bestelloptionen

Holz: Palisander

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Beim »Kalligraf« mit dem Bock-Tintensystem ist der Name Programm: Neben einer breiten Auswahl von Schreibfedern in einfarbig-Stahl oder zweifarbig Stahl-Gold in den Schreibstärken:

EF – Extrafein

F – Fein

M – Mittel (Standardfeder)

B - Breit

können auch Kalligraphie-Federn in diesen Füller eingesetzt werden. Die Strichbreiten 1.1, 1.5 und 1.9 stehen dazu bereit. Um das Wechseln so einfach wie möglich zu gestalten, werden die Federn komplett mit dem Griffstück geliefert. So kann das gesamte Griffstück einfach samt Schreibfeder abgeschraubt und das andere Griffstück mit der gewünschten Kalligraphie-Feder aufgeschraubt werden. Der Füller kann mit einer Tintenpatrone oder auch mit einem Tintenkonverter betrieben werden. Mit dem Tintenkonverter kann Tinte aus einem Tintenfass aufgesaugt und in den Füller wie eine Patrone eingesetzt werden. Damit steht die weltweit nahezu unendliche Vielfalt der Tinten zur Verfügung.

Der Füller ist vom Design sehr gradlinig gehalten. Die strenge Eleganz zieht sich von der Schlusskappe bis zur Schraubkappe durch. Das Griffstück ist gut geformt und liegt angenehm in der Hand. Der Füller läßt sich weich führen und schreiben. 

Als Gitarrist gibt es den einen oder anderen Heiligen Gral: Spiele niemals „Stairway to heaven“ oder „Smoke on the water" im Gitarrenladen, fasse nie ungefragt die Gitarre eines Kumpels an und verkaufe nie deine Gitarre. Letzteres mal die 20 oder 30 Gitarren in meinem Musikzimmer erklären ... Aber es gibt noch etwas ganz Besonderes: das Holz, aus dem die Gitarren gemacht sind. Das mit Abstand unfassbarste Holz für eine Gitarre ist der Rio Palisander (oder auch Brazilian Rosewood). Dieses Holz ist aber seit Jahrzehnten absolut geschützt und jeglicher Handel ist damit verboten. Es sein denn, man kann die Herkunft nachweisen, verfügt über die entsprechende Handelslizenz, dokumentiert den Käufer etc. Es tut sich also niemand mehr das Kreuz auf, selbst aus vererbten oder überlassenen Beständen aus den frühen 70ern, Rio Palisander zu verkaufen. Der Besitz des Holzes ist jedoch nicht verboten ...

Dieser Füller ist aus einem Stück tollen Palisanderholz hergestellt, das dem Rio Palisander extrem ähnlich ist. Die sensationelle rötlich-braune Färbung mit den dunklen Maserungen kennzeichnen dieses edle Stück Palisander. Es ist nicht allzu schwer, der Füller wird dadurch relativ leicht. Die Maserungen ziehen sich komplett durch, lösen sich in kleine Gebilde auf und erzeugen ein einzigartiges Farb- und Formenspiel. Wer diese Holzart schätzt, erhält einen absolut einzigartigen Füller. Durch die Möglichkeit, Kalligraphie-Federn zu verwenden, wird er natürlich zum totalen Klassiker. Eigentlich ein Füller, der unter den dritten Punkt der „Heiligen Gral-Regelung" für Gitarristen fällt. 

 

Bitte geben Sie bei der Bestellung im Bemerkungsfeld an, welche Schreibstärke Sie bei der Schreib-Feder haben wollen. Zusätzliche Kalligraphie-Federn zum Wechseln finden Sie ganz unten auf dieser Seite.

»Kalligraf« Palisander, Bock-Tintensystem mit Kalligraphie-Option

150,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

»Kalligraf« Eibe, Schmidt-Tintensystem

Art: Füllfederhalter

Feder: Schreibfeder von Schmidt®; KEINE Kalligraphie-Option!

Holz: Eibe aus Pfaffenhofen/Ilm / Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Der »Kalligraf« mit dem Schmidt-Tintensystem ist ein phantastischer, gradliniger Füller, der perfekt in der Hand liegt. Hochwertige Komponenten machen ihn zu einem traumhaften Schreibgerät. Sie haben eine breite Auswahl von Schreibfedern in einfarbig-Stahl oder zweifarbig Stahl-Gold in den Schreibstärken:

F – Fein

M – Mittel (Standardfeder)

B - Breit

 

Der Füller ist vom Design schlicht und ohne Verzierungen gehalten. Die strenge Eleganz zieht sich von der Schlusskappe bis zur Schraubkappe durch. Das Griffstück ist gut geformt und liegt angenehm in der Hand. Der Füller läßt sich weich führen und schreiben. 

Dieser Füller ist aus Eibenholz hergestellt. Die Eibe ist mit ihrem knorrigen Aussehen an sich schon etwas ganz Besonderes. Man sagt ihr Zauberkräfte nach, sie wurde als Schutz vor Hexen und bösen Geistern ums Haus herum gepflanzt. Bei den Kelten war sie der Baum der Druiden. Das rote Fruchtfleisch ist essbar, aber alle anderen Teile der Eibe – auch der Kern! – sind giftig. Das Holz hat eine rötlichbraune Farbe im Kern, außen ist der Baum eher hell. Die Eibe ist in Deutschland geschützt und nicht mehr im Handel – wir haben diesen Eibenbestand aus München. Genauer gesagt: aus einem Tierheim für Katzen. Die Eibe hat die ganze Einfahrt mit ihren Wurzeln gesprengt und musste leider gefällt werden. Da SchreibMeister ein (sehr großes) Herz für Tiere hat, wechselten der Stamm und die Äste gegen eine Unterstützung für das Tierheim den Besitzer. Das Holz ist also schon von Beginn an mit „guter Energie aufgeladen"

Die wunderbare Farbe der Eibe kommt hier sehr schön zur Geltung, die deutliche Verästelungen am Stift macht die Oberfläche so richtig  lebendig. Die verwirbelten Zeichnungen passen super zu den hellen und orange-karamellfarbenen Tönen im Holz. Ein Beweis, dass auch einheimische Bäume ganz tolles Holz haben können. Zum Beispiel für einen besonderen Füller.

 

Bitte geben Sie bei der Bestellung im Bemerkungsfeld an, welche Schreibstärke Sie bei der Schreib-Feder haben wollen. 

Auf Wunsch ist eine echte 18 Karat Goldfeder (750er Gold) in den Stärken EF (extra Fein) F (Fein) oder M (Medium) erhältlich. Der Aufpreis beträgt 140 EUR.

»Kalligraf« Eibe, Schmidt-Tintensystem

125,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

»Kalligraf« Ziricote, Schmidt-Tintensystem

Art: Füllfederhalter

Feder: Schreibfeder von Schmidt®; KEINE Kalligraphie-Option!

Holz: Ziricote aus Mittelamerika

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Der »Kalligraf« mit dem Schmidt-Tintensystem ist ein phantastischer, gradliniger Füller, der perfekt in der Hand liegt. Hochwertige Komponenten machen ihn zu einem traumhaften Schreibgerät. Sie haben eine breite Auswahl von Schreibfedern in einfarbig-Stahl oder zweifarbig Stahl-Gold in den Schreibstärken:

F – Fein

M – Mittel (Standardfeder)

B - Breit

 

Der Füller ist vom Design schlicht und ohne Verzierungen gehalten. Die strenge Eleganz zieht sich von der Schlusskappe bis zur Schraubkappe durch. Das Griffstück ist gut geformt und liegt angenehm in der Hand. Der Füller läßt sich weich führen und schreiben. 

Dieser Füller ist aus Ziricote gedrechselt.  Das aus Mittelamerika stammende Holz ist sehr hart. Wir haben für diesen Stift nur das kernnahe Holz verwendet, das von hellen Holztönen über dunkles Kaffeebraun bis hin zu schwarzen Zeichnungen variiert. Das Holz weist eine hochinteressante Maserung auf. Der Farbwechsel zwischen Hellbraun und dunkelbraun ergibt ein tolles Streifenmuster. Die breiten Linien schwingen sich entlang des Stiftkörpers und verleihen ihn ein exotisches Aussehen. Das macht die Oberfläche richtig spannend. Es dürfte eines der edelst aussehenden dunklen Hölzer sein, das man bekommen kann.  

Bitte geben Sie bei der Bestellung im Bemerkungsfeld an, welche Schreibstärke Sie bei der Schreib-Feder haben wollen. 

Auf Wunsch ist eine echte 18 Karat Goldfeder (750er Gold) in den Stärken EF (extra Fein) F (Fein) oder M (Medium) erhältlich. Der Aufpreis beträgt 140 EUR.

»Kalligraf« Ziricote, Schmidt-Tintensystem

125,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

Bock ® Kalligraphie-Federn

Art: Kalligraphie-Schreibfeder mit Griffstück

Feder: Edelstahl

Füller: Für Serie »Kalligraf« mit Bock-System

 

 

Zusätzlich zu Ihrem »Kalligraf« Füller mit Bock-System können Sie komplette Kits mit Kalligraphie-Federn bestellen. Diese stehen in verschiedenen Stärken zur Verfügung. Es wird das komplette Set aus der Schreibfeder und dem Griffstück (wie im Bild zu sehen) geliefert. Dadurch kann man das komplette Griffstück ab- und wieder aufschrauben. Nach Gebrauch sollte man das Tintensystem (also das abgeschraubte Griffstück) mit klarem warmen Wasser reinigen. So vermeidet man, dass Tinte im System eintrocknet und die feinen Kanäle verstopft.

 

»Excalibur« Black Walnut XG, Kolbenfüller

40,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

Edle Füllfederhalter aus Holz gedrechselt