Galerie verkaufte handgedrechselte Schreibgeräte Serie »Libby«

Handgemachte edle Drehbleistifte und Drehkugelschreiber Kugelschreiber aus Holz

Sie befinden sich hier in der Zusammenstellung der verkauften Stifte aus der Serie »Libby Drehstifte«. Sollte einer dieser nicht mehr verfügbaren Stifte gefallen, würden wir gerne einen neuen Stift für Sie drechseln. Da alle Kugelschreiber und Bleistifte dieser Serie handgemachte Unikate sind, werden diese ähnlich, aber nie identisch aussehen. Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Merkmale, die Ihnen an dem Schreibgerät besonders gefallen – und versuchen dann, genau diese herauszuarbeiten. So erhalten Sie Ihr individuelles Schreibgerät.

 

Zum Shop aller verfügbaren Drehkugelschreiber und Drehbleistifte der Serie »Libby« geht es hier. 


»Libby« Drehkugelschreiber, Karelische Maserbirke

Art: Drehkugelschreiber, Drehknopf aus Holz

Mine: Schmidt Großraummine G2, Stärke M

Holz: Karelische Maserbirke

Hardware: verchromtes Messing und Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge gesamt: ca. 14 cm

 

Der »Libby« Drehkugelschreiber ist ein echt edles Teil. Es besteht komplett aus Holz – auch der Drehknopf. Die innere Mechanik ist aus Deutschland hochpräzise gefertigt und leichtgängig. Der Stift liegt meines Erachtens perfekt in der Hand und die handelsübliche Großraummine schreibt butterweich. Der Drehknopf wird in einem gesonderten Durchgang, losgelöst vom eigentlichen Stift, gedrechselt, was die Herstellung zwar ein wenig aufwändiger macht, aber im Endergebnis einen wunderbaren Kugelschreiber hervorbringt.

Dieses Modell wurde aus enem ebenso seltenen wie unfassbar tollem Holz gedrechselt: aus einer Karelischen Maserbirke. Die Karelische Maserbirke wächst in kalten Regionen, irgendwo zwischen Russland und Ostfinnland. Leider ist diese Birkenart schwer zu finden – weil sie eben recht selten vorkommt. Das macht sie begehrt und teuer. Es sind immer nur einzelne Bäume, die diese Wuchsform aufweisen. Das Holz ist cremefarben bis dunkelbraun in der Tönung und hat kleine Masersplitter. 

Ein Kunde, Drummer einer bedeutenden Punkband (inklusive Wikipedia-Eintrag!), hat dieses Holz von seinem Dad bekommen. Nach vielen Jahren stieß er auf meine kleine Website - und hat mir prompt dieses Holz geschickt, um daraus einige feine Stücke zu drechseln. Mit eben soviel Ehrfurcht wie Freude sind daraus tolle Schreiber, TouchPens und Brieföffner entstanden. Ich glaube, dass dieser »Libby« Drehkugelschreiber so ziemlich einzigartig sein dürfte. Das Holz wurde geölt, geschliffen, geölt und am Ende mit meiner Spezialoberfläche behandelt. Ich hätte diesen Stift gerne selber behalten ....

»Libby« Drehkugelschreiber, Karelische Maserbirke

120,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Drehbleistift, Edelkastanie

Art: Drehbleistift, Drehknopf aus Holz

Mine: Feinmine, 0.7 mm

Holz: Edelkastanie, Deutschland

Hardware: verchromtes Messing und Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge gesamt: ca. 14 cm

 

Der »Libby« Drehbleistift ist ein Bleistift der besonders edlen Art. Der Körper besteht komplett aus Holz – auch der Drehknopf. Die innere Mechanik ist aus Deutschland, hochpräzise gefertigt und leichtgängig. Der Bleistift liegt perfekt in der Hand und die handelsübliche Feinminen schreiben butterweich. Der Drehknopf wird in einem gesonderten Durchgang, losgelöst vom eigentlichen Stift, gedrechselt, was die Herstellung zwar ein wenig aufwändiger macht, aber im Endergebnis einen aussergewöhnlichen Bleistift hervorbringt. Kleine Drehungen der Kappe nach Rechts fahren die Mine aus, der Drehmechanismus geht automatisch in die "Lock-Position“ zurück und arretiert die Mine. Zieht man den oberen Drehknopf ab, hat man Radiergummi und die üblichen Ersatzminen zu Hand.

Dieser „Libby« wurde aus einer Edelkastanie gedrechselt. Ursprünglich hatte ich einen Block dieses Holzes zum Bau einer Gewürzmühle erstanden. Da mir das Holz und dessen Zeichnung so gut gefiel, habe ich kurzerhand Rohlinge für Stifte draus gemacht. Die Edelkastanie nennt sich auch Esskastanie oder Echte Kastanie. Sie hat absolut nix mit der Rosskastanie zu tun. Der Kern des Holzes ist dunkelbraun, der Splint (aussen) ist hellbraun bis karamellfarben. Die deutlichen Jahresringe ergeben wunderbare Muster auf der Oberfläche. Es erinner in der Maserung einwenig an das exotische Zebrano. Ich finde dieses Holz wunderschön – man wird es sicherlich noch öfters hier im Shop sehen!

»Libby« Drehbleistift, Edelkastanie

90,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Drehkugelschreiber, Wenge, naturbelassen

Art: Drehkugelschreiber, Drehknopf aus Holz

Mine: Schmidt Großraummine G2, Stärke M

Holz: Wenge aus Afrika

Hardware: verchromtes Messing und Federstahl

Oberfläche: naturbelassen, gewachst

Länge gesamt: ca. 14 cm

 

Der »Libby« Drehkugelschreiber ist ein echt edles Teil. Es besteht komplett aus Holz – auch der Drehknopf. Die innere Mechanik ist aus Deutschland hochpräzise gefertigt und leichtgängig. Der Stift liegt meines Erachtens perfekt in der Hand und die handelsübliche Großraummine schreibt butterweich. Der Drehknopf wird in einem gesonderten Durchgang, losgelöst vom eigentlichen Stift, gedrechselt, was die Herstellung zwar ein wenig aufwändiger macht, aber im Endergebnis einen wunderbaren Kugelschreiber hervorbringt.

Dieser Dreh-Libby ist aus Wenge hergestellt. Das Holz gilt als eines der Exklusivsten der Welt und ist sehr gefragt. Wenge kommt aus Afrika, vor allem aus den Ländern Gabun, Kamerun, Zaire und dem Kongo. Die Bäume erreichen eine Größe von rund 20 Meter. Der Stamm ist oft verformt und verwachsen, der Stammdurchmesser reicht von 60 cm bis 100 cm. Der schmale Splint hat eine weißgelbliche bis grauweiße Färbung und ist scharf abgetrennt vom hell- bis dunkelbraunen Kern. Das von uns verarbeitete Kernholz weist eine kaffeebraun bis schwarze Farbe mit toller dunkler Maserung auf. Schwarze oder gelbliche Füllungen in den Poren kommen vor. Wenge ist sehr hart und sehr fest – es ist deutlich härter und fester als beispielsweise Eichenholz. Die braunen und schwarzen Streifen des Holzes geben ein unverwechselbares, klassisches Holzbild wider, das nur Wenge hat. Damit man das Holz in all seinen Facetten spüren kann, haben wir diesen Stift vollkommen naturbelassen und ganz vorsichtig mit natürlichen Carnauba-Wachs aufpoliert.

»Libby« Drehkugelschreiber, Wenge, naturbelassen

90,00 €

  • leider ausverkauft