Handgedrechselte Klick-Kugelschreiber und -Bleistifte Serie »Libby«


»Libby« Klick-Kugelschreiber

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Purple Heart

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Purple Heart aus Mexiko

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klick-Kugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser »Libby« ist aus Amaranth, auch Purple Heart genannt, gedrechselt. Das Holz hat eine prächtige purpurrote bis dunkelviolette Farbe. Leider verschwindet diese beim Drechseln und ändert sich zu rot-braun. Erst durch eine besondere Behandlung erhält man die purpurne Farbe zurück. Das bedeutet, dass ich mit einer Lötlampe und offenen Feuer in einer Holzwerkstatt stehe ... und dem Schicksal ein Angebot mache. Das dürfte der Grund sein, warum ich dieses super-tolle Holz so selten verarbeite.  Durch die unterschiedliche Färbungsintensität können die Stifte heller, dunkler oder auch gestreift ausfallen. Es ist das einzige Holz, das bei Lichteinfall (UV) noch strahlender wird. 

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Purple Heart

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, verholzte Weinrebe, naturbelassen geölt

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: verholzte Weinrebe aus Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: geölt mit Spezialöl, leicht glänzend

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klick-Kugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser »Libby« ist aus einer alten verholzten Weinrebe gedrechselt. Weinreben sind ja total gewunden, man nennt das auch "drehwüchsig". Das macht es so schwierig, das Holz rissfrei zu trocknen. Eigentlich ist es so gut wie unmöglich. Wenn  man aber eine schöne, alte knorrige Weinrebe bekommt, sind wundervolle Schreibgeräte vorprogrammiert. Falls es diese nicht (begleitet von allerlei tief-bayerischen Beschwörungsformeln) auf der Drechselbank beim drechseln platzen. Der Kontrast von hellem und dunklem Holz, die feinen verstreuten Maserungen und die Schattierung über den gesamten Stift macht das Schreibgerät zu etwas Besonderem. Nicht nur für Liebhaber des edlen Traubensaftes ... Das Holz wurde mehrfach mit einem besonderen Speuialöl geölt (naturbelassen), um es etwas zu schützen. Die Oberfläche glänzt leicht.

»Libby« Klick-Kugelschreiber, verholzte Weinrebe, naturbelassen geölt

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Robinie, naturbelassen geölt

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Roninie aus Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: geölt mit Spezialöl, leicht glänzend

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klick-Kugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser »Libby« ist aus ist aus dem Holz einer Robinie gedrechselt. Die Robinie ist giftig und kann sogar tödlich wirken. Bereits das Einatmen des Holzstaubes ist gefährlich. Die Pollen können Heuschnupfen erregen. Die giftigen Bestandteile werden in der Homöopathie und für ätherische Öle genutzt.  Sie können auch für Abführ-, Narkose- und Brechmittel verwendet werden (allerdings diese bitte nicht selber herstellen – das geht in der Regel immer schief und endet im Krankenhaus).

Der Baum hat laut Europäischem Feng-Shui viel mit dem Thema Partnerschaft zu tun. Das Wesen der Robinie kann bei Partner-Problemen helfen, den richtigen Weg zu finden zwischen Abgrenzung und Anpassung. Es stärkt das Selbstbewusstsein, das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl. Es wirkt ermutigend und aufbauend auf Menschen, die sich resigniert fühlen und nicht mehr an das Gute glauben. Die Robinien-Mistel schenkt neue Perspektiven und hilft in aussichtslosen Situationen wieder ein Licht zu sehen. In Vorzeiten galt die Robinie wegen des harten und dauerhaften Holzes als Symbol für Beständigkeit und Unsterblichkeit. Die Israeliten fertigten ihre Bundeslade aus Robinienholz.

Wir schätzen an dem Holz seine tolle Farbe und seine immer wieder überraschenden Zeichnungen. Von ocker bis Gelb-Grün können die Stifte ausfallen.

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Robinie, naturbelassen geölt

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Mammutbaum + Ziricote

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Mammutbaum und Ziricote

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klick-Kugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser »Libby« ist aus dem Holz eines Mammutbaums gedrechselt. Eine liebe Freundin schickte mit einige Abschnitte Mammutbaum per Post in einem Paket zu. Auch wenn Mammutbaumholz nicht sonderlich schwer ist ... die Menge machts. Ich glaube, der Paketbote war an diesem Tag nicht mein bester Freund.

Mammutbäume sind ja die Riesen unter den Bäumen. Sie sind die ältesten Bäume der Erde, und könne auch sehr, sehr alt werden. Bis zu 2.000 Jahre alt. Sie werden über 100 Meter hoch. Als ich in San Francisco in Berkley war, gab es einen Park mit diesen Riesen. Da kommt man sich ungemein klein vor. Und dennoch strahlen diese Riesen eine unglaubliche Sanftheit und Frieden aus. Das Holz ist nicht schwer, aussen braun und innen richtig rot. Daher stammt auch der Name Redwood. Der Baum wird bei bestimmten Therapien gegen Burnout und Erschöpfung eingesetzt. Er wirkt belebend und erfrischend auf Körper und Geist. Der Mammutbaum steht für Dinge wie Kraft, Power, Langlebigkeit, Selbstbewusstsein, Erhabenheit, Gelassenheit und Unempfindlichkeit. Ich finde dieses Holz einfach wunderbar. Die herrliche rot Farbe behält auch die Lebensgeschichte in Form von Jahresringen, Wachstumsstörungen und "überstandene Verwundungen" bei. Und weil am oberen Ende das Holz leider sehr "verwundet" war, habe ich es durch ein Stück afrikanischen Ziricote ersetzt. Der wunderbare Kontrast macht diesen Kugelschreiber absolut einzigartig - mit zwei sensationellen Holzarten.

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Mammutbaum + Ziricote

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Pfirsich

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Pfirsich aus Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Wir haben diesen Stift ist aus einem Stück Pfirsichholz hergestellt. Im Gegensatz zu den „gegen die Maserung gedrechselten Stiften“ aus Pfirsich stellt dieser die klassische Variante des edlen Holzes dar. Ein seltenes Holz, deutlich, aber dennoch dezent in Farbgebung und Maserung unterstreicht den Charme des gepflegten Understatements. Die zarten Farbspiele von Gelb-Orange bis ins Braun schimmern unter der Oberfläche und geben den Stift eine schöne optische Tiefe. Die schöne Streifenzeichnung macht diesen »Libby« besonders, alle Farben des Pfirsichholzes kommen darin vor.

»Libby« Klickkugelschreiber, Pfirsich

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Fliederwurzel

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Fliederwurzel aus Pfaffenhofen/Ilm, Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Wurzeln sind etwas Besonderes. Sie geben Halt, verankern und sind die Basis des Lebens aller Pflanzen. Nicht umsonst sind Wurzelhölzer ein begehrtes Material, die nur für feinste Arbeiten und teuerste Sachen eingesetzt werden. In diesem Fall ist es etwas ganz extrem seltenes: es handelt sich um die Wurzel eines sehr großen Fliederbaumes. Das Holz ist sehr schwer zu trocknen, empfindlich beim Bearbeiten und zickig beim Finishen. Es reisst, verdreht sich, platz auf und macht allerlei unvorhersehbare Sachen.  So eine Art »Mariah Carey“ unter den Hölzern ... Aber die Teile, die dann am Ende zum Stift werden – die sind grandios. OK, ich gebe es zu: ich bin da selber ziemlich begeistert. Bei diesem »Libby« Bleistift zeigt sich das Holz in wilden Formen und Zeichnungen. Das Farbspektrum reicht von hellem Ocker bis zu dunklen Braun. Die Zeichnungen sind wunderschön flächig, mit feinen Linien abgegrenzt. Ein Holz, das man seltener sieht als die bekannten "seltenen" Exotenhölzer.

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Fliederwurzel

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Mooreiche

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Mooreiche, mehrere Tausend Jahre alt

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser »Libby« ist aus einer ur-uralten Mooreiche gedrechselt - über 4.000 Jahre „auf der Rinde“. Als Mooreichen bezeichnet man Eichenstämme, die Jahrtausende in Mooren oder Sumpflandschaften gelegen haben. Durch eine chemische Reaktion der Gerbsäure der Eiche und der Inhalte des Moors verfärbt und verhärtet sich das Holz und verändert seine gesamten Eigenschaften.

Mooreichenholz ist bei Pfeifenbauer extrem beliebt, die daraus hochwertige und sehr teure Pfeifen bauen. Mooreichenholz wird als Furnierholz für Möbel, Musikinstrumente, Täfelungen und dergleichen eingesetzt. Aufgrund seiner Seltenheit ist Mooreichenholz gefragt ist und es werden hohe Preise verlangt. Dieses Stück Holz stammt aus dem Inneren des Stammes und ist sehr dicht und sehr dunkel, fast schwarz. Die feine Zeichnung ist nr bei direktem Lichteinfall erkennbar. Eine wunderbare glatte, dunkle Mooreichenoberfläche, die in dieser Form eher selten anzutreffen ist.

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Mooreiche

85,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Acryl „Purple Orange“

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Material: gegossenes und gedrechseltes Acryl, orange/purple

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klick-Kugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Diesen »Libby« Klick-Kugelschreiber habe ich aus Acryl gedrechselt. Es muss ja nicht immer Holz sein ... dachte ich mir. Also wurde die Werkstatt schnell auf das Drechseln von Harz und Acryl umgerüstet. Der Rohling hatte eine schöne kräftige violette Grundtönung mit purpurfarbenen und orangen Elementen, die sich scheinbar fließend durch den Stift bewegen. Dreht man den Stift im Licht, so beginnen die Farben und Zeichnungen zu schimmern. Ein nicht ganz alltäglicher Stift.

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Acryl „Purple Orange“

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Wacholder mit Rinde

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Pfirsich aus Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser Stift ist aus dem Holz eines Wacholders hergestellt. Das wohlriechende Holz ist im Kern wunderschön gefärbt und weist ein zartes Farbenspiel von hellen Holztönen und dunklen Verästelungen auf. Eine Besonderheit ist das Beibehalten eines Teils der äußeren Rinde. Viele kleine Verästelungen erzeugen im Holz kleine „Augen“. An der Schreibspitze ist eine wunderbare Wolkenzeichnung. Wacholder bedeutet so viel wie kräftig und lebensfrisch. Als „Baum des Lebens“ steht er für ein ewiges Leben, Gesundheit, Wehrhaftigkeit und Fruchtbarkeit. Die alten Germanen verehrten den Wacholder als heilige Pflanze mit„ gutmütigem Wesen“. Wenn man Zweige über der Tür befestigt, muss man keine Angst mehr vor Hexen haben (auch wenn diese in der heutigen Zeit eher selten anzutreffen sind - und wenn, dann hilft ein guter Anwalt vermutlich mehr ...) . Die Beeren wurden gerne als Schutz-Rituale verwendet. Ein perfektes Holz, um einen Kugelschreiber daraus herzustellen. 

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Wacholder mit Rinde

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Thuja hell/dunkel

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Pfirsich aus Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Diesen Klick-Kugelschreiber habe ich aus einem schönen Stück Thuja gedrechselt. Der botanische Name „Thuja“ wird bei uns eher verwendet als die Bezeichnung „Lebensbaum“. Thuja geht zurück auf das griechische „thýein“ (lateinisch tus/thus = Weihrauch), was „ein Rauchopfer darbringen“ bedeutet. Das weist schon darauf hin, dass diese Pflanze Mittelpunkt vielseitigen Hokus-Pokus war (und ist).

 

Die Thuja wurde recht schnell auch in das europäische Brauchtum integriert. Zu Allerheiligen findet die Pflanze als Wächter des Totenreichs auf Friedhöfen rege Anwendung, am Palmsonntag ist sie Teil des „Palmbuschens“. Die giftige Pflanze fand in Frauenklöstern eine weniger erfreuliche Anwendung – es ist ratsam, sie als Räucherpflanze während der Schwangerschaft zu meiden. In Maßen verräuchert kann sie Schnupfen lindern, zu stark eingesetzt kann sie aber auch die Schleimhäute reizen. 

Wir finden: das Holz sieht fantastisch aus. Der sehr gefällige cremefarbene Grundton mit den zarten Verwirbelungen und Zeichnungen macht dieses Holz interessant. Man kann es lange betrachten und findet immer wieder etwas Neues. Der Stift hat eine sehr helle und eine wunderbar hellbraun gefärbte Seite, in der sich ein „Astauge“ befindet.

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Thuja hell/dunkel

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Santos Palisander XG

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Santos Palisander aus Bolivien

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser »Libby« ist aus einem ausgesuchten Stück Santos Palisander gedrechselt. Das Holz hat mich so richtig gepackt. Beim Drechseln riecht es gut, der Staub, der dabei entsteht reizt allerdings die Schleimhäute. Ohne Maske hat man an den nächsten Tagen einen richtigen Schnupfen. Da hilf kein Aluhut – da hilft nur eine wirklich dichte Maske. Damit der Stift so richtig aufsehenerregend wird, habe ich dieses tolle Holz gegen die Maserung gedrechselt. Santos Palisander ist ein eher seltenes Holz. Nahezu alle Palisanderarten sind geschützt, einige sind vom Handel vollständig ausgenommen, andere nur mit entsprechenden Genehmigungen erhältlich. SchreibMeister verwendet unter anderem den sogenannten Santos-Palisander aus Bolivien. Das Holzbild variiert durch eine ungleichmäßige Verteilung der Farbstreifen und reicht von hellbraun über gleichmäßig dunkelbraun gestreift bis fast ganz dunkel. 

Drechselt man Santos Palisander wie hier quer zur Maserung, dann explodieren die Zeichnungen des Palisanders sprichwörtlich. Das Erscheinungsbild wird eingerahmt von der Grundfarbe „Schoko-Braun“, dunkel- und kaffeebraunen Streifen und Zeichnungen durchziehen den Stiftkörper. In den hellen Bereichen lösen sich die dunklen Zeichnungen wie kleine Pixel auf. Ein Stift, den man stundenlang betrachten kann und immer wieder neue Varianten der Musterungen entdeckt.

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Santos Palisander XG

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Pfirsich, natur

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Pfirsich aus Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: naturbelassen, gewachst

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Wir haben diesen Stift ist aus einem Stück Pfirsichholz hergestellt. Im Gegensatz zu den „gegen die Maserung gedrechselten Stiften“ aus Pfirsich stellt dieser die klassische Variante des edlen Holzes dar. Ein seltenes Holz, deutlich, aber dennoch dezent in Farbgebung und Maserung unterstreicht den Charme des gepflegten Understatements. Bei diesem Kugelschreiber dominiert das eher dunklere Pfirsichholz. Es wird durchzogen von kleinen hellen, ockerfarbnen Stellen und wundervoll gezeichneten Maserungen. Diesen Kugelschreiber haben wir ganz naturbelassen. Das Holz wurde nur mit Naturwachsen behandelt. So hat man beim Schreiben immer direkten Kontakt zu diesem tollen Holz.

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Pfirsich, natur

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Santos Palisander XG, natur

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Santos Palisander aus Bolivien

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: naturbelassen, gewachst

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser »Libby« ist aus einem ausgesuchten Stück Santos Palisander gedrechselt. Damit der Stift so richtig aufsehenerregend wird, habe ich dieses tolle Holz gegen die Maserung gedrechselt. Santos Palisander ist ein eher seltenes Holz. Nahezu alle Palisanderarten sind geschützt, einige sind vom Handel vollständig ausgenommen, andere nur mit entsprechenden Genehmigungen erhältlich. SchreibMeister verwendet unter anderem den sogenannten Santos-Palisander aus Bolivien. Das Holzbild variiert durch eine ungleichmäßige Verteilung der Farbstreifen und reicht von hellbraun über gleichmäßig dunkelbraun gestreift bis fast ganz dunkel. 

Drechselt man Santos Palisander wie hier quer zur Maserung, dann explodieren die Zeichnungen des Palisanders sprichwörtlich. Das Erscheinungsbild wird eingerahmt von der Grundfarbe „Schoko-Braun“, dunkel- und kaffeebraunen Streifen und Zeichnungen durchziehen den Stiftkörper. In den hellen Bereichen lösen sich die dunklen Zeichnungen wie kleine Pixel auf. Ein Stift, den man stundenlang betrachten kann und immer wieder neue Varianten der Musterungen entdeckt.

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Santos Palisander XG, natur

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Küstenmammutbaum, ca. 11 Mio. Jahre alt, natur

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Küstenmammutbaum aus dem Garzweiler Tageabbau, ca. 11 Mio. Jahre alt

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: naturbelassen, geölt

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser »Libby« ist etwas ganz Besonderes bei SchreibMeister. Das Holz, aus dem der Stift besteht, ist rund 11 Millionen Jahre alt. Es repräsentiert also rund 11 Millionen Jahre Erdgeschichte. Damals waren die Kontinente noch alle „in einem Stück“, Keith Richards hatte noch keine Falten und Howard Carpendale befand sich vermutlich auf einer seiner ersten Abschiedstourneen ...

Das Holz habe ich von einem lieben Kunden erhalten. Es stammt aus dem Tagebau Garzweiler. Auf Anfrage beim Betreiber RWE wurde folgende Auskunft erteilt:

„Die meisten Hölzer aus den Kohleflözen im Tagebau Garzweiler gehören zur Gattung Taxodioxylon, die nach aktuellen Forschungsergebnissen nicht mehr zur Sumpfzypresse gestellt werden, wie der wissenschaftliche Name vermuten lässt. Taxodioxylon ist eine sog. Formgattung, welche bei der Erstbeschreibung 1842 die systematische Nähe zu Taxodium (Sumpfzypresse) charakterisieren sollte; die Endung „oxylon“ bedeutet „Holz“. Nach neueren Erkenntnissen werden T. germanicum und T. gypsaceum als fossile Vorformen des Küstenmammutbaums (Sequoia sempervirens) angesehen, dessen Holz sie ähnlicher sind. Die im Flöz Garzweiler gesammelten Hölzer sind ca. 11 Mio. Jahre alt."

Man steht vor diesem Werkstoff mit einer gehörigen Portion Respekt und auch Demut. Schließlich will man das, wogegen sich der Baum Millionen von Jahren gewehrt hat – zu Braunkohle zu werden – nicht mit einer winzigen Unachtsamkeit im Bruchteil einer Sekunde zunichte machen. Das dunkle Holz läßt sich schön drechseln, splittert aber immer wieder unmotiviert und bildet auch leidenschaftlich kleine Risse. Man darf bei diesem Holz also keine super glatte und ebene Fläche erwarten. Kleine Risse und Unebenheiten sind der Natur geschuldet. Diese versuche ich auch nicht zu verstecken – das wäre respektlos diesem tollen und seltenen Holz gegenüber.

Dieser »Libby« zeigt ein sehr schönes und glattes Stück dieses Holzes, die Oberfläche ist naturbelassen und nur geölt.

 

HINWEIS: Das Holz war Millionen von Jahren in großer Tiefe gelegen. Die jetzige Atmosphäre hat einen ganz anderen „Umgebungsdruck“. Daher ist mit Sicherheit auszugehen, dass der Stift Risse bilden wird. Das ist bei diesen Holz unabdingbar. Die Risse beeinträchtigen nicht die Funktion des Stiftes. Ich bitte, dies unbedingt beim Kauf zu beachten. Sie halten hier ein absolut uraltes Holz in Händen, das sich auch kaum bis schwer drechseln läßt. Dem entsprechend selten ist das Vorkommen „in freier Wildbahn“. Ein Hinweis darauf, das Holz „ewig lebt und arbeitet“. 

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Küstenmammutbaum, ca. 11 Mio. Jahre alt, natur

95,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Buche gestockt, natur

Art: Klick-Kugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: gestocktes Buchenholz aus Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: naturbelassen, gewachst

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-weichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser »Libby« wurde aus Buchenholz gedrechselt. Buchenholz ist eigentlich ein langweiliges Holz. Deswegen liegt der Vorrat auch überdacht unter dem Namen „Brennholz“ auf unserem Grundstück. Vor kurzem fiel mir ein Buchenrundlich auf, der am Kopfende Stockflecken hatte. Dieser wurde beiseite gestellt, in die Werkstatt mitgenommen und aufgesägt. Und schon da zeigte sich, dass ganz tolle dunkle Zeichnungen im Holz vorhanden sind. Die Überraschung folgte auf dem Fuße: tolles stabiles Holz, nicht zersetzt, fein gezeichnet und wirklich extrem massiv. Die dunklen Verfärbungen, die die Pilze verursacht haben machen den Reiz dieses Kugelschreibers aus. Das merkt man, wenn man den Stift in die Hand nimmt. Damit das Holz  auch ganz Holz bleibt, habe ich den Stift naturbelassen und nur eingewachst.  Ein echter Handschmeichler. 

»Libby« Klick-Kugelschreiber, Buche gestockt, natur

75,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« Druck-Bleistifte

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Berberitze

Art: Bleistift mit Klickmechanismus

Mine: Bleistiftfeinmine 0.7 mm

Holz: Berberitze aus Pfaffenhofen/Ilm, Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein perfekter Bleistift für den intensiven Gebrauch. Ideal für alle, die viel it Bleistift schreiben müssen. Die Form liegt ausgewogen in der Hand, man kann sehr, sehr lange mit dem Stift schreiben. Der superweiche und so gut wie geräuschlose Klickmechanismus schiebt die Bleistiftmine ein kleines Stück heraus und läßt einen sofort schreiben.

Diesen »Libby« Bleistift habe ich aus dem Holz einer Berberitze gedrechselt. Das ist ein stacheliger Strauch mit vielen Dornen und schmackhaften Früchten. Der steht immer noch im Garten meiner Eltern. Seit den 60er Jahren. Was habe ich dieses Stachelmonster als Kind gehasst, weil genau da immer der Ball, Federball oder was auch immer gelandet ist. Und jetzt, ein paar Jahre ... OK, Jahrzehnte ... später habe ich das knallgelbe Holz dieses Strauches entdeckt und schätzen gelernt. Es ist das mit Abstand "gelbeste" Holz, das wir in Deutschland (und vermutlich auf der ganzen der Welt) haben. Es weist feine Maserungen und kleine Eischlüsse durch Verästelungen auf. Es fällt einem schwer zu glauben, dass hier keine Farbe im Spiel war. So wird jeder Berberitzen-Stift ein kleiner Trip zurück in die Kindheit. In eine Zeit, in der die Beatles noch zusammen gespielt haben, das Fernsehen grad Farbe lernte, zu Weihnachten Schnee lag und die Sommer heiß und voller Sonnenschein waren. Was passt da besser, als ein wirklich sonnengelber Stift?

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Berberitze

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Santos Palisander XG

Art: Bleistift mit Klickmechanismus

Mine: Bleistiftfeinmine 0.7 mm

Holz: Santos Palisander aus Bolivien, quer gedrechselt

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein perfekter Bleistift für den intensiven Gebrauch. Ideal für alle, die viel it Bleistift schreiben müssen. Die Form liegt ausgewogen in der Hand, man kann sehr, sehr lange mit dem Stift schreiben. Der superweiche und so gut wie geräuschlose Klickmechanismus schiebt die Bleistiftmine ein kleines Stück heraus und läßt einen sofort schreiben.

Dieser »Libby« ist aus einem ausgesuchten Stück Santos Palisander gedrechselt. Das Holz hat mich so richtig gepackt. Beim Drechseln riecht es gut, der Staub, der dabei entsteht reizt allerdings die Schleimhäute. Ohne Maske hat man an den nächsten Tagen einen richtigen Schnupfen. Da hilf kein Aluhut – da hilft nur eine wirklich dichte Maske. Damit der Stift so richtig aufsehenerregend wird, habe ich dieses tolle Holz gegen die Maserung gedrechselt. Santos Palisander ist ein eher seltenes Holz. Nahezu alle Palisanderarten sind geschützt, einige sind vom Handel vollständig ausgenommen, andere nur mit entsprechenden Genehmigungen erhältlich. SchreibMeister verwendet unter anderem den sogenannten Santos-Palisander aus Bolivien. Das Holzbild variiert durch eine ungleichmäßige Verteilung der Farbstreifen und reicht von hellbraun über gleichmäßig dunkelbraun gestreift bis fast ganz dunkel. 

Drechselt man Santos Palisander wie hier quer zur Maserung, dann explodieren die Zeichnungen des Palisanders sprichwörtlich. Das Erscheinungsbild wird eingerahmt von der Grundfarbe „Schoko-Braun“, dunkel- und kaffeebraunen Streifen und Zeichnungen durchziehen den Stiftkörper. In den hellen Bereichen lösen sich die dunklen Zeichnungen wie kleine Pixel auf. Ein Stift, den man stundenlang betrachten kann und immer wieder neue Varianten der Musterungen entdeckt.

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Santos Palisander XG

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Nussbaum Deutschland

Art: Bleistift mit Klickmechanismus

Mine: Bleistiftfeinmine 0.7 mm

Holz: Nussbaum Deutschland

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein perfekter Bleistift für den intensiven Gebrauch. Ideal für alle, die viel it Bleistift schreiben müssen. Die Form liegt ausgewogen in der Hand, man kann sehr, sehr lange mit dem Stift schreiben. Der superweiche und so gut wie geräuschlose Klickmechanismus schiebt die Bleistiftmine ein kleines Stück heraus und läßt einen sofort schreiben.

Ich hatte noch etwas Nussbaumholz aus einer Mühlenproduktion übrig. Das Auffällige daran war die Maserung, die ich bis dahin gar nicht bemerkt hatte. Schöne dunkle Streifen wechseln sich mit dem Farbspiel des Nussbaumholzes in ocker und braun ab. Als ich dann den Stift gedrechselt habe, war ich regelrecht begeistert. Der Nussbaum stand ursprünglich in Franken. Ein lieber Drechslerfreund  hat mir davon ein schönes Stück mitgebracht. Dieser »Libby« Bleistift zeigt eindrucksvoll, wie schön Nussbaumholz sein kann. 

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Nussbaum Deutschland

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Pflaume XG

Art: Bleistift mit Klickmechanismus

Mine: Bleistiftfeinmine 0.7 mm

Holz: Pflaumenbaum aus Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein perfekter Bleistift für den intensiven Gebrauch. Ideal für alle, die viel it Bleistift schreiben müssen. Die Form liegt ausgewogen in der Hand, man kann sehr, sehr lange mit dem Stift schreiben. Der superweiche und so gut wie geräuschlose Klickmechanismus schiebt die Bleistiftmine ein kleines Stück heraus und läßt einen sofort schreiben.

Jeder Baum hat eine Geschichte. Und dieser Pflaumenbaum hat sogar eine sehr, sehr persönliche Geschichte, die einem wirklich sehr zu Herzen geht. Leider ist dieser Baum vor drei Jahren einem Sturm zum Opfer gefallen. Und da er nicht verheizt werden sollte, habe ich den kompletten Baum zum Verarbeiten erhalten. So bekommt der Baum ein zweites, langes Leben geschenkt. Diesen „Libby« Bleistift habe ich aus dem Stamm gewonnen, den ich quer zur Maserung gesägt und dann gedrechselt habe. Im Inneren ist das Holz dunkel, aussen hell. Das kann man an diesem Bleistift wunderbar erkennen. Das Holz hat nicht nur ganz tolle Maserungen, sondern auch ein einzigartiges Farbenspiel, wie man es sonst nur von edelsten exotischen Hölzern kennt. Und wieder steht ein »Libby« Bleistift dafür, wie schön unser einheimisches Holz ist.

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Pflaume XG

75,00 €

  • Genau dieses abgebildete Produkt ist einmal verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Essigbaum XG

Art: Bleistift mit Klickmechanismus

Mine: Bleistiftfeinmine 0.7 mm

Holz: Essigbaum aus Hettenshausen, Bayern; quergedrechselt

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein perfekter Bleistift für den intensiven Gebrauch. Ideal für alle, die viel it Bleistift schreiben müssen. Die Form liegt ausgewogen in der Hand, man kann sehr, sehr lange mit dem Stift schreiben. Der superweiche und so gut wie geräuschlose Klickmechanismus schiebt die Bleistiftmine ein kleines Stück heraus und läßt einen sofort schreiben.

Für diesen „Libby« haben wir das Holz des Essigbaumes verwendet. Das Holz ist ein Geschenk eines lieben Nachbarn, der bei Durchfahren unseres schönen Ortes auf jemand getroffen ist, der gerade seinen großen Essigbaum gefällt hat. Ein paar Stunden später stand er vor unserer Tür: „Brauchst einen Essigbaum?“ – Klar!

Der Essigbaum  stammt ursprünglich aus dem östlichen Nordamerika. Er wurde um 1620 in Europa eingeführt und hat sich schnell verbreitet. Er ist bei uns vor allem wegen seiner tollen Herbstfärbung ein beliebtes Ziergehölz. Das Holz selbst ist ziemlich leicht und weich. Es hat einen sehr hellen Aussenbereich (Splint) und einen witzig grün gestreiften, gelblich bis orangefarbenen Kern. Übrigens: Unter Schwarzlicht (UV-Licht) leuchtet das Holz, es fluoresziert richtig und erscheint ganz gelb. Eine seltene Eigenschaft bei Hölzern!

Bei diesem Kugelschreiber geht die Maserung von der Spitze bis zum Kick durch.  Astaugen in der Mitte des Stiftes ergeben ein lebendiges Element. Es ist manchmal kaum zu glauben, dass in unseren Gärten so farbige Hölzer wachsen ...

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Essigbaum XG

75,00 €

  • leider ausverkauft

»Libby« – edle Kugelschreiber und Bleistifte aus Holz