Handgedrechselte Schreibgeräte Serie »Libby«


»Libby« Füller/Rollerball, Weichsel XG

Art: Rollerball oder Füller

Mine/Feder: Schmidt Rollerball Mine „M“ oder Schmidt Schmidt Schreifeder Edelstahl poliert, Stärke M

Holz: Weichsel aus dem Fränkischen, gegen die Maserung gedrechselt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 14 cm

 

»Libby« ist der perfekte Begleiter durch den Alltag. Ob als Rollerball oder Füller, Kugelschreiber oder Bleistift – die zuverlässige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der hochwertigen Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät.

Einen lebendiger Stift mit „Eigenleben“, das schafft das Holz der Weichsel/Sauerkirsche, wenn man es quer zur Maserung drechselt. Dieser »Libby« erhält dadurch eine ganz neue „Drehzahl“. Er lebt richtiggehend. Die Weichsel gehört zu den Kirschbäumen. Unser Weichselholz weist eine sehr intensive Färbung und Maserung auf. Das sehr alte Holz gibt beim Querdrechseln  einzigartige Farbspiele und Zeichnungen preis. Man hat fast das Gefühl, der Stift würde brennen. Diese Intensität sieht man sonst nur bei ausgefallenen Exotenhölzern. Wir sind sehr glücklich, einige dieser unfassbar toll gezeichneten Holzstück in unserem Lager zu haben und draus sensationelle Stifte machen zu dürfen.

Sie können diesen Stift als Rollerball bestellen oder als Füller konfigurieren lassen. Dazu stehen viele Optionen für die Schreibfeder zur Verfügung.

»Libby« Füller/Rollerball, Weichsel XG

85,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klickkugelschreiber, Essigbaum XG

Art: Klickkugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Essigbaum, quer gedrechselt, aus Hettenshausen/Bayern

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-wichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Für diesen „Libby« haben wir das Holz des Essigbaumes verwendet. Das Holz ist ein Geschenk eines lieben Nachbarn, der bei Durchfahren unseres schönen Ortes auf jemand getroffen ist, der gerade seinen großen Essigbaum gefällt hat. Ein paar Stunden später stand er vor unserer Tür: „Brauchst einen Essigbaum?“ – Klar!

Der Essigbaum  stammt ursprünglich aus dem östlichen Nordamerika. Er wurde um 1620 in Europa eingeführt und hat sich schnell verbreitet. Er ist bei uns vor allem wegen seiner tollen Herbstfärbung ein beliebtes Ziergehölz. Das Holz selbst ist ziemlich leicht und weich. Es hat einen sehr hellen Aussenbereich (Splint) und einen witzig grün gestreiften, gelblich bis orangefarbenen Kern. Übrigens: Unter Schwarzlicht (UV-Licht) leuchtet das Holz, es fluoresziert richtig und erscheint ganz gelb. Eine seltene Eigenschaft bei Hölzern!

Bei diesem Kugelschreiber geht die Maserung von der Spitze bis zum Kick durch.  Astaugen in der Mitte des Stiftes ergeben ein lebendiges Element. Es ist manchmal kaum zu glauben, dass in unseren Gärten so farbige Hölzer wachsen ...

»Libby« Klickkugelschreiber, Essigbaum XG

65,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Flieder

Art: Bleistift mit Klickmechanismus

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Flieder, aus Pfaffenhofen/Ilm (Bayern)

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein perfekter Bleistift für den intensiven Gebrauch. Ideal für alle, die viel it Bleistift schreiben müssen. Die Form liegt ausgewogen in der Hand, man kann sehr, sehr lange mit dem Stift schreiben. Der super-weiche und so gut wie geräuschlose Klickmechanismus schiebt die Bleistiftmine ein kleines Tück heraus und läßt einen sofort schreiben.

 

Für diesen Bleistift haben wir das Holz eines Fliederstrauches verwendet. Flieder ist nicht nur wunderschön, er hat auch einiges „zu erzählen“: Es gibt  über 600 verschiedene Arten. Das schön gezeichnete Holz ist sehr dicht, hart und lässt sich gut polieren. Es ist zickig und reisst gerne beim Trocknen. Flieder hat einen bräunlichen Kern und einen heller Splint. Es sind nur kleine Dimensionen verfügbar, für Stifte ist er aber gut geeignet. Wenn man welchen bekommt ...

Die Blüten stehen seit dem Mittelalter für die romantische und „unschuldige“ Liebe, für  Lachen, Freude und Heiterkeit.  Die Kelten glaubten sogar, dass man durch den Duft des Flieders in überirdische Welten gelangen könnte – ging wesentlich später aber erst mit LSD ... Auch als Räucherpflanze wird Flieder ab und an verwendet und soll dabei für Schutz und Reinigung sorgen. Und es gibt sogar die Farbbezeichnung „Flieder“.

Unser Teil vom Flieder hat einen ockerfarbigen Grundton, einen dunkelbraunen Streifen mit schönen Mustern und einen Hauch eines fliederfarbenen Streifens. Je nachdem, von welcher Seite man den Bleistift betrachtet, entdeckt man neue Farbnuancen des Flieders. Nicht schlecht für einen Bleistift, oder?

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Flieder

65,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Aprikose

Art: Bleistift mit Klickmechanismus

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Aprikose, aus Pfaffenhofen/Ilm (Bayern)

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein perfekter Bleistift für den intensiven Gebrauch. Ideal für alle, die viel it Bleistift schreiben müssen. Die Form liegt ausgewogen in der Hand, man kann sehr, sehr lange mit dem Stift schreiben. Der super-weiche und so gut wie geräuschlose Klickmechanismus schiebt die Bleistiftmine ein kleines Tück heraus und läßt einen sofort schreiben.

Für diesen Bleistift wollten wir was Ausgefallenes machen und entdeckt, dass Holz aus Aprikose anscheinend eine absolute Seltenheit bei Schreibgeräten ist. Ein liebe Kundin hat uns den zwangsweise gefällten Aprikosenbaum vermacht. Aprikosenholz hat genau die Farbe, die man erwarten würde: hellbraun mit einem Spiel ins Apricotfarbene.  Die Maserung ist deutlich zu sehen, durch eine Verästelung hat dieser Stift eine ganz tolle Zeichnung mitbekommen. Ganz der wundervollen Frucht entsprechend wirkt das Holz zum Teil zart und sanft, weist flächige Farbspiele auf – das Stück der Verästelung hat eine dunklere, wildere und toll gemaserte Zeichnung. Einganz ausgefallener Bleistift mit  besonders eindrucksvollem Holz. 

»Libby« Bleistift mit Klickmechanik, Aprikose

65,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« Klickkugelschreiber, Olive „Face“

Art: Klickkugelschreiber

Mine/Feder: Schmidt Großraummine

Holz: Olive aus Italien

Hardware: Chrom/Federstahl

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 15 cm

 

Ein Klickkugelschreiber unserer Serie »Libby« ist der perfekte Stift für den Alltag. Die hochwertige Hardware, die schlichte Eleganz des Design und die Zuverlässigkeit der Komponenten machen »Libby« zum idealen Schreibgerät. Mit dem super-wichen und so gut wie geräuschlosen Klickmechanismus ist der Stift sofort schreibbereit.

Dieser Stift ist aus Olivenholz gedrechselt. Er weist sehr schöne, zarte und feine Maserungen auf, die so ganz typisch für Olivenholz sind. Tolle Zeichnungen am Ende und an der Spitze machen den Stift richtg interessant. Das ganz Besondere ist jedoch das „Gesicht“, das sich hinter einer Zeichnung verbirgt. Wie ein Vexierbild kann man den Stift drehen und wenden - man sieht nach kurzer Zeit immer einen Kopf und ein Gesicht. Funktioniert, egal wie rum man den Stift hält. Das ist sehr, sehr selten. Wir freuen uns sehr, diese Besonderheit eingefangen zu haben und präsentieren zu können.

»Libby« Klickkugelschreiber, Olive „Face“

65,00 €

  • Der abgebildete Stift ist verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

»Libby« – edle Rollerballs, Füllfederhalter und Kugelschreiber aus Holz