Verkaufte Füller und Rollerballs der Serie »Sinclair«

Sie befinden sich hier in der Zusammenstellung der verkauften Schreibgeräte aus unserer Serie »Sinclair«. Sollte Ihnen einer dieser nicht mehr verfügbaren Füller oder Rollerballs gefallen, würden wir gerne einen neuen für Sie drechseln. Da alle Rollerballs und Füller handgemachte Unikate sind, werden die ähnlich, aber nie identisch aussehen. Gerne sprechen wir über die Merkmale, die Ihnen an dem Schreibgerät besonders gefallen wie die Auswahl des Holzes, die Farbe der Hardware, die Formgebung – und versuchen dann, genau dies herauszuarbeiten. So erhalten Sie Ihr individuelles Schreibgerät.

 

Zum Shop aller verfügbaren Füller oder Rollerballs der Serie »Sinclair« geht es hier. 


»Sinclair«, Rollerball, Eiche, Gold/Black Chrom

Art: Rollerball

Mine: Schmidt® Rollerballmine Schreibstärke „M“

Holz: Eiche aus Bayern

Hardware: Gold und Black Chrom

Oberfläche: Oberfläche geschützt mit hauchdünnen Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Diesen »Sinclair« habe ich aus Eichenholz gedrechselt. Eigentlich habe ich um das Holz lange einen großen Bogen gemacht. Früher hatte man, wenn man was auf sich hielt und es sich leisten konnte, eine Wohnzimmergarnitur aus „Deutscher Eiche massiv“. In der Glasvitrine standen dann (eigentlich immer und überall) ein Fondue-Set, ein Siphon (der nie benutzt wurde) und eine Flasche Eckes Edelkirsch.  Aber ich weiche ab ... in jedem Fall war Eiche nie so „mein Ding“. Als ich diese Stifte dann vor kurzem gedrechselt habe, hat mich das Holz absolut begeistert. Die unterschiedlichen Zeichnungen und Farbgebungen, der sogenannte "Spiegel“ - all das hat mich fasziniert. Und so entstanden diese »Sinclair« Stifte. Und weitere werden folgen. Eichenholz habe ich jede Menge im Lager. Dieser Rollerball ist wunderbar gezeichnet, klassisch, aber dennoch sehr lebendig. Das Farbspiel zwischen hellem Ocker und klassischer Eiche ist einfach schön anzuschauen.

»Sinclair«, Rollerball, Eiche, Gold/Black Chrom

90,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclair« Füller, Nussbaumwurzel XG, Klickkappe

Art: Füller

Mine: Schmidt® Tintensystem, Standardfeder Schreibstärke „M“

Holz: Wurzel eines Deutschen Nussbaums

Hardware: Chrom und Black Chrom, mit Klickkappe

Oberfläche: Oberfläche geschützt mit hauchdünnen Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Die Kappe hat kein Gewinde zum Aufschrauben, sondern eine hervorragend abdichtende Klickkappe. Dadurch muss man den Stift einfach nur aus der Kappe „herausziehen". 

Für diesen Stift habe ich das Holz einer Nussbaumwurzel verarbeitet. Nussbäume haben eine Vergangenheit als Kult- und Schutz-Bäume. Die Nüsse galten bei den Griechen und Römern als Götterspeise und Fruchtbarkeitssymbole. Walnuss-Bäume als Kraftbäume können unschlüssige Menschen bei Entscheidungen unterstützen. Die Energie des Baumes vermittelt Klarheit und Zuversicht. Das sagt zumindest das große Feng-Shui.

Ich habe also das Holz des Wurzelstocks unter völliger Missachtung meiner Bandscheiben auf die Bandsäge gewuchtet, der gerade noch so "durchpasste". Daraus habe ich einige Kanteln quer zur Maserung heraus gesägt und getrocknet. Die feine Zeichnung mit den schönen Musterungen schaut einfach edel aus. Die Grundfarbe dieser Nussbaumwurzel ist eher hell gehalten. Der Stift ist aus einem Stück Holz gedrechselt, die Maserung zieht sich also durch den ganzen Stift durch.

Sie können diesen Füller mit verschiedenen Schreibfedern bestücken lassen. Einfarbig, zweifarbig in verschiedenen Schreibstärken.

»Sinclair« Füller, Nussbaumwurzel XG, Klickkappe

105,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclair« Eiche, Rollerball

Art: Rollerball

Mine: Schmidt® Rollerballmine Schreibstärke „M“

Holz: Eiche aus Bayern

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Für diesen Stift haben wir das wohl klassische Deutsche Holz schlechthin verwendet: die Deutsche Eiche. Aus unserem Bayerischen Landkreis stammend haben wir die Eichenabschnitte jahrelang getrocknet. Obwohl das Holz in der Maserung auf kleinem Raum eigentlich nicht sonderlich spannend ist, haben wir für diesen Stift ein wunderschönes Stück verwenden können. Es weist eine intensiv gezeichnete Maserung auf, das Holzstück selbst stammt aus dem Inneren des Stammes und ist etwas dunkler im Ton. In der Kappe ist ein Stück vom sog. „Eichenspiegel“ zu sehen. Der Stift wurde aus einem Stück gefertigt, das bedeutet: Die Zeichnung und Maserung zieht sich von der Kappe bis zur Schreibspitze nahtlos durch. Ein prächtiges Stück Bayerische Landschaft.

»Sinclaire« Deutsche Eiche, Rollerball

90,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclair« Red Heart XG, Füller mit Kalligrafiefeder

Art: Füller

Mine: Bock Tintensystem mit Kalligrafie-Feder 1.5

Holz: Red Heart, Yucatan

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Dieser »Sinclaire“ Füller wurde aus Red Heart gedrechselt - gegen die Maserung. Red Heart oder auch „Chakte Kok“. Das Holz stammt aus Mexiko, genauer gesagt aus Yucatan. Die Laubbäume sind erfreulicherweise noch zahlreich vorhanden – und das bei dieser einmaligen Farbe des Kernholzes. Es ist knallrot bis violett, bisweilen mit dunkelroten Streifen durchzogen. Das äußere Stammholz ist hingegen sehr hell bis ocker. Die dunkelrote Farbe ist allerdings lichtempfindlich. Lässt man den Stift länger in der Sonne liegen, wird sich die Farbe in Richtung rosa bis (ganz extrem) gelb-orange verändern.  Das Holz läßt sich zugegebenermaßen schön drechseln. Es ist eine wahre Freude, das Endergebnis zu sehen- vor allem, wenn man die Möglichkeit hat, gegen die Maserung zu drechseln. Dieses Holz ist von Natur aus so richtig rot – ohne Farbe oder Zusätze. In diesem Fall mit super feiner und glatter Oberfläche und exzellenten Mustern. Ein wirklich seltener Anblick.

»Sinclaire« Red Heart XG, Füller mit Kalligrafiefeder

130,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclaire« Bahia Rosenholz, Füller mit Kalligrafiefeder

Art: Füller

Mine: Bock Tintensystem mit Kalligrafie-Feder 1.5

Holz: Bahia Rosenholz, Südamerika

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Dieser »Sinclaire« Füller wurde aus echtem Rosenholz gedrechselt. Rosenholz umfasst mehrere geschützte Holzfamilien aus der Gruppe der Palisanderhölzer. Das Holz stammt vorwiegend aus Südamerika. Es ist wunderbar gefärbt und kann von tiefen Rot bis hin zu Orange und Gelb variieren. Einzigartige wunderbare Zeichnungen und fantastische Farbspiele machen dieses extrem wertvolle Holz weltweit sehr begehrt. Der Stift ist dadurch ein absolut seltenes Exemplar.

»Sinclaire« Bahia Rosenholz, Füller mit Kalligrafiefeder

130,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclaire« Eiche, Rollerball

Art: Rollerball

Mine: Schmidt® Rollerballmine Schreibstärke „M“

Holz: Eiche aus Bayern

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Für diesen Stift haben wir das wohl klassische Deutsche Holz schlechthin verwendet: die Deutsche Eiche. Aus unserem Bayerischen Landkreis stammend haben wir die Eichenabschnitte jahrelang getrocknet. Obwohl das Holz in der Maserung auf kleinem Raum nicht sonderlich spannend ist, haben wir für diesen Stift ein wunderschönes Stück verwenden dürfen. Es weist eine fein gezeichnete Maserung auf, das Holzstück selbst stammt aus dem Inneren des Stammes und ist etwas dunkler im Ton. Der Stift wurde aus einem Stück gefertigt, das bedeutet: Die Zeichnung und Maserung zieht sich von der Kappe bis zur Schreibspitze nahtlos durch. Ein prächtiges Stück Bayerische Landschaft.

»Sinclaire« Deutsche Eiche, Rollerball

90,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclaire« Berberitze, Füller mit Kalligrafiefeder

Art: Füller

Mine: Bock Tintensystem mit Kalligrafie-Feder 1.9

Holz: Berberitze aus Pfaffenhofen/Bayern

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Für diesen Stift habe ich Berberitze verwendet. Der Strauch, von dem dieses Holz stammt, seht in Bayern – im elterlichen Garten. Der Strauch ist, wie so viele einheimische Pflanzen, bis auf die Beeren giftig. Vor allem die Wurzelrinde sollte man nicht essen – es tut einem gar nicht gut. Das leuchtend gelbe Holz behält seine Farbe auch nach dem Drechseln bei.

Die Herausforderung bei diesem Holz liegt in seiner Rissfreudigkeit. Nach einige Wochen war die Trocknungsphase abgeschlossen - überraschenderweise ohne Risse im Holz. Als Feder wurde auf Kundenwunsch eine Kalligrafie-Feder eingesetzt. Bein "Einschreiben" habe ich gemerkt, wie viel Spass das Schreiben mit einer so breiten Feder macht. So schaut sogar meine Handschrift nach was aus ;-)

»Sinclaire« Berberitze, Füller

130,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclair« Cocobolo, Rollerball ”Zigarre“, ohne Clip

Art: Rollerball

Mine: Schmidt® Rollerballmine Schreibstärke „M“

Holz: Cocobolo aus Nicaragua

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Für diesen Stift haben wir ein wunderbares Stück eines Cocobolo-Holzes verwendet. Cocobolo kommt aus Mittelamerika entlang der Pazifikküste, hauptsächlich aus Nicaragua. Es zählt zu den Palisanderhölzern. Die Vorkommen sind begrenzt, was das Holz zu einem sehr seltenen und begehrten Rohstoff macht. Bei Cocobolo, das kaum nachhaltig bewirtschaftet wird, ist leider mittlerweile bereits eine Gefährdungseinstufung vorhanden. Wir verwenden das Kernholz, das von dunkel-orange bis tiefrot variiert. Wir lieben dieses unglaublich intensiv gefärbte Holz. Das hier verarbeitete Stück hat ein tolles Streifenmuster mit viel Farbspiel. Hinzu kommen seltene Fladerungen, die auf beiden Seiten des Stiftes tolle Muster ergeben. Um das seltene Muster nicht zu verdecken, haben wir bei diesem Rollerball auf den Clip verzichtet. Durch den Überzug mit Cyanacrylat erhält das Holz eine unglaubliche optische Tiefe. 

»Sinclair« Cocobolo, Rollerball ”Zigarre“, ohne Clip

90,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclair« Sanddorn, Füller, Chrom / Black Chrom

Art: Füller

Mine: Bock® Feder, zweifarbig, Schreibstärke „M“

Holz: Sanddorn aus Deutschland

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Für diesen Stift habe ich ein echtes Ausnahmeholz verwendet. Durch glücklichen Zufall bin ich zu ganz tollem Sanddorn-Holz gekommen. Der Sanddorn war ursprünglich in Nepal heimisch, ist aber mittlerweile weltweit verstreut. Auch bei uns wächst er zu stattlichen Büschen und kleinen Bäumen heran. Die Früchte sind gesund, vitaminreich und (angeblich) sehr lecker. Mich hat vielmehr das Holz interessiert. Es ist ein wunderbares Holz, mit einem klassischen braunen Holzgrundton und sensationell ausgeprägten Zeichnungen. Dieser Füller ist aus einem Stück hergestellt, die Zeichnungen gehen von „Kopf bis Fuß“ durch und verleihen dem »Sinclair« einen wahrhaft edlen Charakter. Die Bock-Schreibfeder garantiert für höchsten Schreibkomfort. Bei diesem Modell haben Sie eine große Auswahl von Schreibfedern bis hin zur Kalligrafie-Feder aus Edelstahl in verschiedenen Strichstärken.

»Sinclair« Sanddorn, Füller, Chrom / Black Chrom

120,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclair« dunkle Mooreiche, Füller

Art: Füller

Mine: Bock Tintensystem, Schreibfeder "M"

Holz: Mooreiche, mehrere Tausend Jahre alt

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. 

Dieser »Sinclair« ist aus einer ur-uralten Mooreiche gedrechselt - über 4.000 Jahre „auf der Rinde“. Als Mooreichen bezeichnet man Eichenstämme, die Jahrtausende in Mooren oder Sumpflandschaften gelegen haben. Durch eine chemische Reaktion der Gerbsäure der Eiche und der Inhalte des Moors verfärbt und verhärtet sich das Holz und verändert seine gesamten Eigenschaften.

Mooreichenholz ist bei Pfeifenbauer extrem beliebt, die daraus hochwertige und sehr teure Pfeifen bauen. Mooreichenholz wird als Furnierholz für Möbel, Musikinstrumente, Täfelungen und dergleichen eingesetzt. Aufgrund seiner Seltenheit ist Mooreichenholz gefragt ist und es werden hohe Preise verlangt. Die Preise variieren stark, beeinflusst durch das Alter und den Zustand des jeweiligen Stückes.

»Sinclair« dunkle Mooreiche, Füller

130,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclair« gestockter Apfel stabilisiert, Füller

Art: Füller

Mine: Bock Tintensystem, Schreibfeder "M"

Holz: gestockter Apfel, gegen die Maserung gedrechselt

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. 

Dieser »Sinclair« ist aus gestocktem Apfelholz gedrechselt. Das Holz stammt immer noch von dem Baum, der uns vor ein paar Jahren überraschend aus Nachbars Garten in den eigenen Garten fiel. Morgens um zwei. Bei Regen, und unter Lärm. Ich bin heute heilfroh, dass wir damals den Stamm komplett aufgetrennt und getrocknet haben. Das wundervoll gestockte Holz ist nicht nur der Grund, dass der Baum zusammenbrach, sondern auch das Ausgangsmaterial für wunderbare Schreibgeräte.

Es ergeben sich immer wieder ganz tolle Zeichnungen auf den Stiften. Die unfassbaren Farbspiele wirken wie Gewitterwolken, die sich ineinanderschieben, durchzogen von hellen Streifen und schwarzen Linien. Muss man live gesehen haben, um alles zu erfassen. Tolle Zeichnungen in Braun, Beige, Caramel und Schwarz begeistern schier endlos.

»Sinclair« gestockter Apfel stabilisiert, Füller

110,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclair« Eiche, gealtert, Füller

Art: Füller

Mine: Bock Tintensystem, Schreibfeder "F"

Holz: Eiche aus Bayern, künstlich gealtert

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. 

Für diesen Stift haben wir Deutsche Eiche aus unserem Bayerischen Landkreis verwendet. Wir haben die Eichenabschnitte jahrelang getrocknet. Auf Kundenwunsch wurde das Holz künstlich gealtert, so dass es die alterstypischen Flecken und Veränderungen im Holz aufweist. Zudem sollte das Holz eine sehr dunkle Färbung aufweisen. Entstanden ist ein wunderschöner Stift mit einer intensiv gezeichneten Maserung. Das macht dieses Schreibgerät zu etwas wirklich Einzigartigen.

»Sinclair« Eiche, gealtert, Füller

110,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclaire« Deutsche Eiche, Rollerball

Art: Rollerball

Mine: Schmidt® Rollerballmine Schreibstärke „M“

Holz: Eiche aus Bayern

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Für diesen Stift haben wir das wohl klassische Deutsche Holz schlechthin verwendet: die Deutsche Eiche. Aus unserem Bayerischen Landkreis stammend haben wir die Eichenabschnitte jahrelang getrocknet. Obwohl das Holz in der Maserung auf kleinem Raum nicht sonderlich spannen ist, haben wir für diesen Stift ein wunderschönes Stück verwenden dürfen. Es weist eine wunderschöne, intensive gezeichnete Maserung auf. in der Mitte des Stiftes ist ein helles Holzauge enthalten. Der Stift wurde aus einem Stück gefertigt, das bedeutet: Die Zeichnung und Maserung zieht sich von der Kappe bis zur Schreibspitze nahtlos durch. Ein prächtiges Stück Bayerische Landschaft.

»Sinclaire« Deutsche Eiche, Rollerball

90,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclaire« Black Palmira Palmenholz, Rollerball

Art: Rollerball

Mine: Schmidt® Rollerballmine Schreibstärke „M“

Holz: Black Palmira aus Ceylon

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Als Holz wurde Black Palmira verwendet, auch „Schwarzes Palmholz“ genannt. Das Holz ist schwierig zu bearbeiten, da es neben dem sehr schönen und einzigartigen Aussehen auch zwei sehr unterschiedliche Härteeigenschaften vereint. Die schwarzen „Fasern“ sind extrem hart und dicht, dass dazwischenliegende Holz ist eher weich. Die Bearbeitung erfordert daher immer extrem scharfe Werkzeuge. Das Holzbild ist wirklich spektakulär und einzigartig. Unser Oberflächenüberzug schützt den Stift vor Handschweiß und Umwelteinflüssen, ist aber noch so dünn, dass man teilweise die Holzmaserung darunter noch spüren kann. 

»Sinclaire« Black Palmira Palmenholz, Rollerball

90,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclair« Korkenzieherhasel, Rollerball

Art: Rollerball

Mine: Schmidt® Rollerballmine Schreibstärke „M“

Holz: Korkenzieherhasel aus Bayern

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Der Korkenzieherhaselbaum wurde von uns eigenhändig vor knapp 30 Jahren gepflanzt und musste leider gefällt werden. Um sein Andenken zu bewahren, haben wir viele Steile des Stammes und der starken Äste aufgehoben. Jetzt haben wir eine phantastische Verwendung für dieses unfassbar tolle Holz: wir machen wunderschöne Stifte daraus!

Das Holz selbst spielt in der Holzindustrie keine Rolle, zu wenig, zu klein, zu dünne Stämme. Bei Drechslern ist Weide schon eher beliebt. Der Haselstrauch galt früher als „das rechte Gehölz“, um Zauberstäbe und Wünschelruten daraus zu schneiden. Die weissagende Kraft wurde bereits von den keltischen und germanischen Priestern erkannt und eingesetzt. Man sagt, Haselbäume seien ausgesprochen gute Leiter für Energieströme.

Das helle Holz lässt sich in seiner „Enderscheinung“ beim Drechseln schwer vorhersagen. Überraschungen sind fast immer der Fall – positive Überraschungen. Je nach Lage und Stelle des Astes ergeben sich sanfte Strukturen oder ganz wilde Zeichnungen. Bei diesem Stift haben wir Teile der Rinde beibehalten und damit für dunkelbraune Zeichnungen gesorgt. Eine deutlich sichtbare Verästelung sorgt für eine aufregende Maserung.

»Sinclaire« Korkenzieherhasel, Rollerball

90,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclair« Olive XG, Rollerball

Art: Rollerball

Mine: Schmidt® Rollerballmine Schreibstärke „M“

Holz: Olive aus Italien

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Dieser Stift ist aus eigenhändig gesammelten Olivenholz verwendet. Es stammt aus einem Tal an der italienischen Rivera und lag dort seit vielen Jahren. Für den Füller haben wir einen Teil einer Verastung herangezogen und gegen die Maserung gedrechselt. So entstand ein wild gezeichneter Rollerball. Das Spiel der wunderschönen Ockertöne mit den sanften Übergängen zu den typischen dunklen Olivenbrauton ist hier besonders ausgeprägt. Die dunkleChrom Hardware verleiht dem Stift den klassisch-edlen Touch.

 

»Sinclaire« Olive XG, Rollerball

90,00 €

  • leider ausverkauft

»Sinclair« Eiche, gealtert, Rollerball

Art: Rollerball

Mine: Schmidt® Rollerballmine Schreibstärke „M“

Holz: Eiche aus Bayern, künstlich gealtert

Hardware: Chrom und Black Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

 »Sinclair« – eine klassische Form des Schreibgerätes: vornehm, zurückhaltend, ein wenig versnobt, aber immer stilvoll. Fast schon wie ein englischer Lord. Die Hardware dieses hochwertigen Stifts ist aus Metall gefertigt. Die beiden Enden weisen die typischen runden Kappen auf, wie man sie bei eleganten Schreibutensilien vorfindet. Das Gewinde der Kappe besteht vollständig aus Metall. Die Zierringe, welche die Kappen vom Stift optisch absetzen, unterstreichen den vornehmen Charakter dieses Stiftes. Das Griffteil ist nicht rund, sondern weist einen tollen 12-Facetten-Schliff auf, der perfekt und angenehm in der Hand liegt.

Für diesen Stift haben wir Deutsche Eiche aus unserem Bayerischen Landkreis verwendet. Wir haben die Eichenabschnitte jahrelang getrocknet. Auf Kunenwunsch wurde das Holz künstlich gealtert, so dass es die alterstypischen Risse und Veränderungen im Holz aufweist. Zudem sollte das Holz eine sehr dunkle Färbung aufweisen. Entstanden ist ein wunderschöner Stift mit einer intensiv gezeichneten Maserung. Einschlüsse und Risse wurden trotz unserer Oberflächenversiegelung spürbar beibehalten. Das macht dieses Schreibgerät zu etwas wirklich Einzigartigen.

»Sinclaire« Eiche, gealtert, Rollerball

100,00 €

  • leider ausverkauft

Klassische Rollerballs und wertvolle Füllfederhalter bei SchreibMeister