Galerie verkaufte handgedrechselte Themenstifte

Die SchreibMeister »Stift Ahoi« Serie

Sie befinden sich hier in der Zusammenstellung der verkauften »Stift Ahoi« unserer Themenstifte. Sollte einer dieser verkauften »Stift Ahoi« gefallen, drechseln wir gerne einen neuen Stift für Sie. Da alle Schreibgeräte dieser Serie handgemachte Unikate sind, werden diese ähnlich, aber nie identisch aussehen. Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Merkmale, die Ihnen an dem Schreibgerät besonders gefallen – und versuchen dann, genau diese herauszuarbeiten. So erhalten Sie Ihr individuelles Schreibgerät.

 

Zum Shop aller verfügbaren Themenstifte geht es hier. 

»Stift Ahoi!«, Apfel gestockt, natur, Antik Messing

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Großraummine (wie Parker)

Holz: gestocktes Apfelholz aus Hettenshausen/Bayern

Hardware: Antik Messing

Oberfläche: naturbelassen, gewachst

Länge: ca. 14 cm

 

Ein Drehkugelschreiber für Offiziere und Gentlemen, Seebären und Skipper, Bootsleute und Schiffsliebhaber – aller werden in diesem Stift fündig. Dieser Drehkugelschreiber ist mit wundervollen Motiven ausgearbeitet. Ein massiver Anker stellt den Clip dar, stilisierte Taue ziehen sich um die Metallteile, eingravierte Segelschiffe (wir vermuten, dass es sich dabei um die „Black Pearl“ handelt ...). Der Drehmechanismus ist mit Steuerrädern verziert und am Kopfende ist ein alter Kompass eingraviert. Mit einer kleinen Drehung kommt die Mine zum Vorschein und der Stift ist sofort einsatzbereit.

Das verwendete Holz ist gestocktes Apfelholz aus Nachbars Garten. Die Zeichnungen erinnern an antike Seekarten (inklusive dem Rand, von dem man dann runterfällt, wenn man ihn zu nahe kommt), dem Kreuz des Südens und natürlich viel Schiffsthemen in der Hardware. Das gestockte Holz war so stabil, dass es keinerlei künstlicher Aufarbeitung bedurfte. Die Oberfläche wurde naturbelassen und nur eingewachst.

»Stift Ahoi!«, Apfel gestockt, natur, Antik Messing

95,00 €

  • leider ausverkauft

»Stift Ahoi!«, Nussbaum USA, Zinn

Art: Klickkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Großraummine

Holz: Walnussbaum, Amerka „Black Walnut“

Hardware: Antik Zinn

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 14 cm

 Ein Drehkugelschreiber für Offiziere und Gentlemen, Seebären und Skipper, Bootsleute und Schiffsliebhaber – aller werden in diesem Stift fündig. Dieser Klickkugelschreiber ist mit wundervollen Motiven ausgearbeitet. Ein massiver Anker stellt den Clip dar, stilisierte Taue ziehen sich um die Metallteile, eingravierte Segelschiffe (wir vermuten, dass es sich dabei um die „Black Pearl“ handelt ...). Der Klickmechanismus ist mit Steuerrädern verziert und am Kopfende ist ein alter Kompass eingraviert. Mit einer kleinen Drehung kommt die Mine zum Vorschein und der Stift ist sofort einsatzbereit.

Als Holz haben wir ganz edles amerikanisches Walnussbaum-Holz verwendet. Der amerikanische Nussbaum ist in Nordamerika und im südlichen Kanada beheimatet. Er wird auch „Schwarznuss“ genannt. Weil Nussbaumholz einen starken Unterschied zwischen Kern- und Splintholz aufweist, wird es oft gedämpft. Durch dieses Verfahren wird das Holz etwas intensiver und gleichmäßiger in der Färbung. Unser Holz stammt aus einer großen Holzbohle, die für die gehobene Möbelproduktion vorgesehen war. Aus den vielen Abschnitten haben wir die schönsten für unsere Stifte herausgesucht. Die schönen und spannenden Schattierungen und Muster erzeugen ein abwechslungsreiches Spiel auf der Holzoberfläche. Der Stift wurde mit einen Schaftöl eingelassen, wie es auch für Jagdgewehre verwendet wird, bevor er mit unserer Oberfläche veredelt wurde. Das „feuert“ die Holzmaserungen nochmals an.

»Stift Ahoi!«, Nussbaum USA, Zinn

95,00 €

  • leider ausverkauft

»Stift Ahoi!«, Teak Myanmar, Zinn

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Großraummine (wie Parker)

Holz: Teak-Holz von einer Bootswerft in Myanmar

Hardware: Zinn

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 14 cm

 

Ein Drehkugelschreiber für Offiziere und Gentlemen, Seebären und Skipper, Bootsleute und Schiffsliebhaber – aller werden in diesem Stift fündig. Dieser Klickkugelschreiber ist mit wundervollen Motiven ausgearbeitet. Ein massiver Anker stellt den Clip dar, stilisierte Taue ziehen sich um die Metallteile, eingravierte Segelschiffe (wir vermuten, dass es sich dabei um die „Black Pearl“ handelt ...). Der Klickmechanismus ist mit Steuerrädern verziert und am Kopfende ist ein alter Kompass eingraviert. Mit einer kleinen Drehung kommt die Mine zum Vorschein und der Stift ist sofort einsatzbereit.

Das verwendete Holz ist Teak-Holz aus einer kleinen Schiffsbauwerft in Myanmar. Dieses Teak wird bzw. wurde zum Bau von Schiffen verwendet und stammt von wilden Teak-Bäumen. Dieses Holz hat im Gegensatz zu den Plantagen-Bäumen eine intensivere Maserung und Farbe. Das Holz wurde mit Öl behandelt und danach mit unserer Schutzoberfläche überzogen. Alternativ kann man den Stift auch mit einer naturbelassenen geölten Oberfläche bestellen.

»Stift Ahoi!«, Teak Myanmar, Zinn

95,00 €

  • leider ausverkauft

»Stift Ahoi!«, Teak Myanmar, Antik Zinn

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Großraummine (wie Parker)

Holz: Teak-Holz von einer Bootswerft in Myanmar

Hardware: Antik Zinn

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 14 cm

 

Ein Drehkugelschreiber für Offiziere und Gentlemen, Seebären und Skipper, Bootsleute und Schiffsliebhaber – aller werden in diesem Stift fündig. Dieser Klickkugelschreiber ist mit wundervollen Motiven ausgearbeitet. Ein massiver Anker stellt den Clip dar, stilisierte Taue ziehen sich um die Metallteile, eingravierte Segelschiffe (wir vermuten, dass es sich dabei um die „Black Pearl“ handelt ...). Der Klickmechanismus ist mit Steuerrädern verziert und am Kopfende ist ein alter Kompass eingraviert. Mit einer kleinen Drehung kommt die Mine zum Vorschein und der Stift ist sofort einsatzbereit.

Das verwendete Holz ist Teak-Holz aus einer kleinen Schiffsbauwerft in Myanmar. Dieses Teak wird bzw. wurde zum Bau von Schiffen verwendet und stammt von wilden Teak-Bäumen. Dieses Holz hat im Gegensatz zu den Plantagen-Bäumen eine intensivere Maserung und Farbe. Das Holz wurde naturbelassen (hell) und mit unserer Schutzoberfläche überzogen. 

»Stift Ahoi!«, Teak Myanmar, Antik Zinn

95,00 €

  • leider ausverkauft

»Stift Ahoi!«, Teak Myanmar, Zinn

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Großraummine (wie Parker)

Holz: Teak-Holz von einer Bootswerft in Myanmar

Hardware: Zinn

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 14 cm

 

Ein Drehkugelschreiber für Offiziere und Gentlemen, Seebären und Skipper, Bootsleute und Schiffsliebhaber – aller werden in diesem Stift fündig. Dieser Klickkugelschreiber ist mit wundervollen Motiven ausgearbeitet. Ein massiver Anker stellt den Clip dar, stilisierte Taue ziehen sich um die Metallteile, eingravierte Segelschiffe (wir vermuten, dass es sich dabei um die „Black Pearl“ handelt ...). Der Klickmechanismus ist mit Steuerrädern verziert und am Kopfende ist ein alter Kompass eingraviert. Mit einer kleinen Drehung kommt die Mine zum Vorschein und der Stift ist sofort einsatzbereit.

Das verwendete Holz ist Teak-Holz aus einer kleinen Schiffsbauwerft in Myanmar. Dieses Teak wird bzw. wurde zum Bau von Schiffen verwendet und stammt von wilden Teak-Bäumen. Dieses Holz hat im Gegensatz zu den Plantagen-Bäumen eine intensivere Maserung und Farbe. Das Holz wurde mit Öl behandelt und danach mit unserer Schutzoberfläche überzogen. Alternativ kann man den Stift auch mit einer naturbelassenen geölten Oberfläche bestellen.

»Stift Ahoi!«, Teak Myanmar, Zinn

95,00 €

  • leider ausverkauft