Galerie verkaufte handgedrechselte Schreibgeräte Serie »Alube«

Sie befinden sich hier in der Zusammenstellung der verkauften Stifte aus der Serie »Alube«. Sollte einer dieser nicht mehr verfügbaren Stifte gefallen, würden wir gerne einen neuen Stift für Sie drechseln. Da alle Kugelschreiber handgemachte Unikate sind, werden diese ähnlich, aber nie identisch aussehen. Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Merkmale, die Ihnen an dem Schreibgerät besonders gefallen – und versuchen dann, genau diese herauszuarbeiten. So erhalten Sie Ihr individuelles Schreibgerät.

 

Zum Shop aller verfügbaren Drehkugelschreiber der Serie »Alube« geht es hier. 


»Alube« Santos Palisander, XG, naturbelassen, Gun Metal

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Santos Palisander, quergedrechselt aus Bolivien

Hardware: Gun Metal

Oberfläche: naturbelassen, geölt

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Als Holz haben wir seltenes und schwer erhältliches Santos Palisander verwendet. Nahezu alle Palisanderarten sind geschützt, einige sind vom Handel vollständig ausgenommen, andere nur mit entsprechenden Genehmigungen erhältlich. SchreibMeister verwendet unter anderem den sogenannten Santos-Palisander aus Bolivien. Das Holzbild variiert durch eine ungleichmäßige Verteilung der Farbstreifen und reicht von hellbraun über gleichmäßig dunkelbraun gestreift bis fast ganz dunkel. Die Palisanderhölzer sind sehr schwer, die Bearbeitung des frischen wie auch des trockenen Holzes ist mit etwas mehr Kraftaufwand, etwas mehr Vorsicht und sehr scharfen Werkzeugen verbunden. Das Ergebnis läßt uns aber immer wieder den Aufwand vergessen. 

Dieser Stift aus Santos Palisander wurde quer zur Maserung gedrechselt. Die Zeichnung des Palisanders ist dadurch wahrhaft „explodiert“. Die Zeichnung wird eingerahmt von der Grundfarbe „Schoko-Braun“ , dunkel- und kaffeebraunen Streifen und Zeichnungen durchziehen den Stiftkörper. In den hellen Bereichen lösen sich die dunklen Zeichnungen wie kleine Pixel auf. Ein Stift, den man stundenlang betrachten kann und immer wieder neue Varianten der Zeichnung entdeckt.

»Alube« Santos Palisander, XG, naturbelassen, Gun Metal

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Kletterrose, Gun Metal

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Holz einer Kletterrose aus dem Fränkischen

Hardware: Gun Metal

Oberfläche: versiegelt it Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser »Alube« ist ein Schreibgerät, hergestellt aus einem verholzten Rosenstengel einer Kletterrose. Diese wuchs an einer Garagenwand hoch und fiel einem Sturm zum Opfer. Im Internet nicht (oder kaum) zu finden, haben wir bei SchreibMeister es getan: von relativ dicken Rosenstengeln die Dornen entfernt (sehr vorsichtig), die Stengelchen rundgedreht (auch sehr vorsichtig), für die Hardware vorbereitet (noch vorsichtiger) und dann gedrechselt. Das hier verarbeitete Holz weist eine interessante Maserung auf. Besonders hervorzuheben ist eine Verästelung, die wie ein schwarzer Riss im Holz aussieht. Durch die hauchdünner Oberfläche ist diese Unebenheit sogar noch zu spüren (im Gegensatz zu lackierten Stiften, die das Holz komplett "zumachen"). Viele kleine Zeichnungen des Holzes der Kletterrose sind in diesem Kugelschreiber vereint. Dieser Stift hat etwas magisches, anziehendes an sich. Jedesmal, wenn man ihn zur Hand nimmt, hat man das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu halten. Statt eines Rosenstrauß schenkt man damit eine sehr dauerhafte Rose – mit praktischem Verwendungszweck.

»Alube« Kletterrose, Gun Metal

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Wacholder, XG, Gun Metal „Gold-Auge"

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Wachoder aus Bayern

Hardware: Gun Metal

Oberfläche: Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Stift wurde aus Wacholder hergestellt, gegen die Maserung gedrechselt. Das Holz ist im Kern wunderschön gefärbt und weist ein Farbenspiel von hellem Orange bis zu dunklen Lila auf. Wacholder bedeutet so viel wie kräftig und lebensfrisch. Als „Baum des Lebens“ steht er für ein ewiges Leben, Gesundheit, Wehrhaftigkeit und Fruchtbarkeit. Die alten Germanen verehrten den Wacholder als heilige Pflanze mit„ gutmütigem Wesen“. Wenn man Zweige über der Tür befestigt, muss man keine Angst mehr vor Hexen haben (auch wenn diese in der heutigen Zeit eher selten anzutreffen sind - und wenn, dann hilft ein guter Anwalt vermutlich mehr ...) . Die Beeren wurden gerne als Schutz-Rituale verwendet. 

Dieser Bleistift ist ungewöhnlich intensiv gefärbt, nur zu kleinen Teilen ist er ocker/gelblich. Das Besondere an diesem Kugelschreiber ist das „Goldene Auge“. Bei Drechseln ist ein Stück Ast aus dem Holz ausgebrochen (siehe Foto oben), das wir mit fein gemahlener Berberitze verfüllt haben. Das Geld der Berberitze, die schwarze Umrandung des Wacholder-Stirnholzes und die violette Umgebung machen diesen Kugelschreiber ebenso einzigartig wie unverwechselbar. 

Durch das Drechseln gegen die Maserung treten aussergewöhnliche Zeichnungen des Holzes hervor, die durch unsere Oberflächenbehandlung perfekt unterstrichen werden. Wenn wir Wortspiele lieben würden, würden wir sagen: „The Pen with the Golden Eye". Aber das sagen wir nicht. Man könnte ja abgemahnt werden.... 

»Alube« Wacholder, XG, Gun Metal „Gold-Auge"

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Berberitze mit Maserung, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Berberitze aus Pfaffenhofen/Ilm, Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt it Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Wir freuen uns, einen Stift aus  diesem seltenen Holz aus einheimischen Gefilden anbieten zu können. Dieser »Alube« wurde aus dem Holz einer Berberitze hergestellt. Der Strauch, von dem dieses Holz stammt, seht in Bayern – im elterlichen Garten. Der Strauch ist, wie so viele einheimische Pflanzen, bis auf die Beeren giftig. Vor allem die Wurzelrinde sollte man nicht essen – es tut einem gar nicht gut. Allerdings werden aus vielen Bestandteilen Heilmittel aller Art hergestellt, die bei Leberfunktionsstörungen, Gallenleiden, Gelbsucht und Verdauungsstörungen angewendet werden. Die Beeren sind sehr vitaminreich und werden zur Konfitürenbereitung genutzt. Getrocknet werden sie wie Rosinen z. B. in Müsli gegessen. 

Das leuchtend gelbe Holz behält seine Farbe auch nach dem Drechseln bei. So zickig es beim Trocknen ist (es reißt sehr schnell), so schön läßt es sich drechseln. Allerdings sieht die Drechselbank hinterher aus wie von einer heimtückischen Gelbsucht befallen ;-)

 

»Alube« Berberitze mit Maserung, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Bongossi, natur, Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Bongossi aus Kamerun

Hardware: Goldfarben

Oberfläche: naturbelassen, geölt

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Bongossi ist bei uns eines der Hölzer, das unter den Namen „Eisenholz“ bekannt ist, der englische Name „Red Ironwood“ wird bei uns gelegentlich auch verwendet. Das Holz ist extrem schwer (es schwimmt nicht) und wahrhaft „eisenhart“ zu bearbeiten. Beim Bongossi hebt sich das Kernholz vom Splint farblich deutlich ab. Edel ist allerdings nur das (von uns verarbeitete) Kernholz. Das Kernholz kann von dunkelbraun-violett bis hin zu schokoladenbraun gefärbt sein (der Splint ist dagegen leicht rosefarben). Im Kernholz sind oft fleckige, weißliche Ablagerungen sichtbar. Bongossi ist enorm hart, sehr schweres und widerstandsfähig, es schwindet sehr stark und neigt dabei zum Reißen. Es ist kaum biegbar, hat dafür aber eine hohe Tragfähigkeit und eine sehr hohe Belastbarkeit in allen Bereichen.

Alles in allem stellt dieses Holz eine enorme Herausforderung bei der Bearbeitung auf der Drechselbank dar. Da es aber selten für einen Stift Verwendung findet, stellen wir uns natürlich gerne dieser Herausforderung :-)

Der Stift ist vollkommen naturbelassen, lediglich etwas Holzöl zum Schutz wurde aufgetragen. Sie haben dieses super-harte Holz immer direkte an den Fingern.

»Alube« Bongossi, natur, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Purple Heart (Amaranth), Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Purple Heart (Amaranth), Mexiko

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt it Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Für diesen Stift wurde Amaranth, auch Purple Heart genannt, verwendet. Das Holz hat eine prächtige purpurrote bis dunkelviolette Farbe. Leider verschwindet diese beim Drechseln und ändert sich zu rot-braun. Erst durch „Feuerbehandlung“ erhält man die purpurne Farbe zurück. Durch die unterschiedliche Färbungsintensität können die Stifte heller, dunkler oder auch gestreift ausfallen. Es ist das einzige Holz, das bei Lichteinfall (UV) noch strahlender wird. Dieser »Alube« ist wunderschön durchgehen violett gefärbt, ohne Streifen.

»Alube« Purple Heart (Amaranth), Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Wenge, Gun Metal

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Wenge aus Afrika

Hardware: Gun Metal

Oberfläche: versiegelt it Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Diesen »Alube« haben wir aus einem Stück Wenge hergestellt. Wenge gilt als extrem exklusives Holz. Es stammt aus Afrika, vor allem aus den Ländern Gabun, Kamerun, Zaire und dem Kongo. Das von uns verarbeitete Kernholz weist eine kaffeebraun bis schwarze Farbe mit toller dunkler Maserung auf. Schwarze oder gelbliche Füllungen in den Poren kommen vor. Wenge ist sehr hart und sehr fest – härter als beispielsweise Eichenholz. Setzt man es längere Zeit hellem Licht (Sonnenstrahlen) aus, verblasst es. Vor der Oberflächenbehandlung wird es mit Öl behandelt, um den Kontrast anzufeuern. Wir haben diesen Stift aus einem durchgehenden Stück gefertigt, so dass die Maserung von Kappe zu Stift durchgängig ist. Das Holz dieses Stiftes fällt relativ hell aus und zeigt seine schöne schwarz-braune Maserung. Der Braunton überwiegt dabei.

»Alube« Wenge, Gun Metal

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Eibe, XG, Gun Metal

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Eibe aus Deutschland, gegen die Maserung gedrechselt

Hardware: Gun Metal

Oberfläche: versiegelt it Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Diesen »Alube« haben wir Eibenholz hergestellt – gegen die Maserung gedrechselt! Die Eibe ist mit ihrem knorrigen Aussehen an sich schon etwas ganz Besonderes. Man sagt ihr Zauberkräfte nach, sie wurde als Schutz vor Hexen und bösen Geistern ums Haus herum gepflanzt. Bei den Kelten war sie der Baum der Druiden. Das rote Fruchtfleisch ist essbar, aber alle anderen Teile der Eibe – auch der Kern! – sind giftig. Das Holz hat eine rötlichbraune Farbe im Kern, außen ist der Baum eher hell. Die Eibe ist in Deutschland geschützt und nicht mehr im Handel – wir haben unseren Eibenbestand von einem lieben Kunden, der uns einige Stammabschnitte überlassen hat.

Dieser Stift ist gegen die Maserung gedrechselt. Dadurch wird das Holz etwas heller und in der Farbe kräftiger. Um es noch interessanter zu machen, haben wir einen kleinen Teil des Splintholzes beibehalten. Diesen hellen Teil haben wir in die Mitte des Stiftes gesetzt. Selbst Holzkenner wird diese Art der Eibe überraschen – und alle Nich-Holz-Kenner in jedem Fall neidisch machen. Ein klein wenig auf jeden Fall ;-)

»Alube« Eibe, XG, Gun Metal

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Birne, „Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Birnbaum aus Bayern

Hardware: Gold

Oberfläche: Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Diesen Stift haben wir aus Birnenholz gedrechselt. Der Stamm samt Äste lagern seit Jahren bei uns, fachgerecht gestapelt, versiegelt, behütet und gehätschelt. Dieses Holz verfügt über einen unglaublich sanften Farbton, der ins rötlich-braune geht. Zarte Längsstreifen ziehen sich durch das gesamte Erscheinungsbild. Ein überaus edles Holz, das zum Teil sogar kleine farbige violett-rote Nuancen aufweist. Das Holz selber hat uns am Ende des Tages dann auch mit seinen wunderschönen Farbverläufen belohnt.

 

»Alube« Birne, „Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Birne Streifen, „Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Birnbaum aus Bayern

Hardware: Gold

Oberfläche: Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Diesen Stift haben wir aus Birnenholz gedrechselt. Der Stamm samt Äste lagern seit Jahren bei uns, fachgerecht gestapelt, versiegelt, behütet und gehätschelt. Dieses Holz verfügt über einen unglaublich sanften Farbton, der ins rötlich-braune geht. Zarte Längsstreifen ziehen sich durch das gesamte Erscheinungsbild. Ein überaus edles Holz, das zum Teil sogar kleine farbige violett-rote Nuancen aufweist. Das Holz selber hat uns am Ende des Tages dann auch mit seinen wunderschönen Farbverläufen belohnt.

 

»Alube« Birne Streifen, „Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Kletterrose, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Holz einer Kletterrose aus dem Fränkischen

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt it Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser »Finley« ist ein Schreibgerät, hergestellt aus einem verholzten Rosenstengel einer Kletterrose. Diese wuchs an einer Garagenwand hoch und fiel einem Sturm zum Opfer. Im Internet nicht (oder kaum) zu finden, haben wir bei SchreibMeister es getan: von relativ dicken Rosenstengeln die Dornen entfernt (sehr vorsichtig), die Stengelchen rundgedreht (auch sehr vorsichtig), für die Hardware vorbereitet (noch vorsichtiger) und dann gedrechselt. Das hier verarbeitete Holz weist eine interessante Maserung auf. Besonders hervorzuheben ist eine Verästelung, die wie ein schwarzer Riss im Holz aussieht. Durch die hauchdünner Oberfläche ist diese Unebenheit sogar noch zu spüren (im Gegensatz zu lackierten Stiften, die das Holz komplett "zumachen"). Viele kleine Zeichnungen des Holzes der Kletterrose sind in diesem Kugelschreiber vereint. Dieser Stift hat etwas magisches, anziehendes an sich. Jedesmal, wenn man ihn zur Hand nimmt, hat man das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu halten. Statt eines Rosenstrauß schenkt man damit eine sehr dauerhafte Rose – mit praktischem Verwendungszweck.

»Alube« Kletterrose, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Kletterrose, naturbelassen, Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Holz einer Kletterrose aus dem Fränkischen

Hardware: Gold

Oberfläche: naturbelassen

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser »Finley« ist ein Schreibgerät, hergestellt aus einem verholzten Rosenstengel einer Kletterrose. Diese wuchs an einer Garagenwand hoch und fiel einem Sturm zum Opfer. Im Internet nicht (oder kaum) zu finden, haben wir bei SchreibMeister es getan: von relativ dicken Rosenstengeln die Dornen entfernt (sehr vorsichtig), die Stengelchen rundgedreht (auch sehr vorsichtig), für die Hardware vorbereitet (noch vorsichtiger) und dann gedrechselt. Das hier verarbeitete Holz weist eine interessante Maserung auf. Besonders hervorzuheben ist eine Verästelung, die wie ein schwarzer Riss im Holz aussieht. Durch die hauchdünner Oberfläche ist diese Unebenheit sogar noch zu spüren (im Gegensatz zu lackierten Stiften, die das Holz komplett "zumachen"). Viele kleine Zeichnungen des Holzes der Kletterrose sind in diesem Kugelschreiber vereint. Dieser Stift hat etwas magisches, anziehendes an sich. Jedesmal, wenn man ihn zur Hand nimmt, hat man das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu halten. Statt eines Rosenstrauß schenkt man damit eine sehr dauerhafte Rose – mit praktischem Verwendungszweck.

»Alube« Kletterrose, naturbelassen, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel XG, 2Eyes, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfelholz gestockt aus Hettenshausen/Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt it Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Aus dem Garten der netten Nachbarin kam überraschend ein Apfelbaum auf unser Grundstück gestürzt. Der Baum war schon ziemlich morsch, der Zahn der Zeit hatte ganze Arbeit geleistet. Das Holz, das von Pilzen und Sporen zersetzt war, hatte natürlich sensationelle Zeichnungen und Färbungen. Schlecht für den Baum, ganz schlecht für den Zaun aber gut für uns. So konnten wir aus dem Stamm und den stärkeren Ästen tolle Hölzer gewinnen und aufbereiten. Das Ergebnis sieht man bei diesem »Alube«: tolle Zeichnungen und ganz irre Maserungen. Wer etwas ungewöhnliches sucht, auf Holz steht und speziell auf heimisches Holz – here we are! Betrachtet man die Zeichnung länger, dann starren einen zwei Augen einer Schleiereule an ... so kam der Kugelschreiber zu seinen Namen.

»Alube« Apfel XG, 2Eyes, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Lorbeerkirsche, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Lorbeerkirsche aus Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt it Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Drehkugelschreiber ist aus dem Holz der Kirschlorbeere gedrechselt, einem giftigen "Unkraut", das sich in vielen Gärten breit macht. Bei der jährlichen „Zurückschneide-Aktion“ im Garten haben wir Stücke des Stammes aufgehoben und getrocknet. Es hat uns fast umgehaun! Das sehr selten verwendete Holz der Lorbeerkirsche (oder auch Kirschlorbeer) ist relativ hell, aber mit extremen Zeichnungen. Die Färbung reicht von karamellfarben bis zu hellem Schokobraun. Bei unserem Stück Holz ergaben sich ganz flächige Zeichnungen und Musterungen, sie bei diesem Holz eher selten anzutreffen sind. Umso mehr hat uns das fertige Ergebnis begeistert. 

Die Lorbeerkirsche ist normalerweise in Südost-Europa und Kleinasien zuhause. Bei uns wird sie oft in Vorgärten als Zierstrauch angepflanzt. Ihren Trivialnamen erhielt diese Pflanzenart aufgrund ihrer kirschartigen Steinfrüchte und wegen der lorbeerähnlichen Blätter. Aber so schön die Pflanze ist, so giftig ist sie auch: 2013 wurde sie bei uns Giftpflanze des Jahres. Der Stift hingegen ist „ungiftig“ – aber er ist ohnehin nicht zum Verzehr gedacht.

»Alube« Lorbeerkirsche, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Olive „Gemälde", Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Olive aus Italien

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt it Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Als Holz wurde Olive verwendet, die wir in einem Olivenhain am Gardasee entdeckt haben. Wir haben dort lange mit dem Besitzer verhandelt. Lange deswegen, weil unser Italienisch sehr spärlich ist und der Wortschatz bezüglich des Verhandelns über Holzeinkäufe tendenziell gegen Null strebt; auf der anderen Seite waren außer der italienischen Sprache keinerlei Fremdsprachkenntnisse vorhanden. Am Ende war klar, dass wir weder den Olivenhain kaufen noch größere Brennholzvorräte beschaffen wollten, sondern nur die schönsten Stücke aussortieren und erwerben wollten. Dieses Olivenholz weist einen wunderbaren Karamellton mit schöner Zeichnung auf. Das Besondere an diesem Stift ist ein Teil der Rinde, der in den Stift eingeschlossen wurde und damit ein durchgängiges „Gemälde" von der Kappe bis zur Spitze aufweist. 

»Alube« Olive „Gemälde", Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel XG, helle Mitte, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfelholz gestockt aus Hettenshausen/Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt it Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Aus dem Garten der netten Nachbarin kam überraschend ein Apfelbaum auf unser Grundstück gestürzt. Der Baum war schon ziemlich morsch, der Zahn der Zeit hatte ganze Arbeit geleistet. Das Holz, das von Pilzen und Sporen zersetzt war, hatte natürlich sensationelle Zeichnungen und Färbungen. Schlecht für den Baum, ganz schlecht für den Zaun aber gut für uns. So konnten wir aus dem Stamm und den stärkeren Ästen tolle Hölzer gewinnen und aufbereiten. Das Ergebnis sieht man bei diesem »Alube«: tolle Zeichnungen und ganz irre Maserungen. Wer etwas ungewöhnliches sucht, auf Holz steht und speziell auf heimisches Holz, der wird hier fündig! Betrachtet man die Zeichnung länger, dann starren auch bei diesem Stift einen zwei Augen einer Schleiereule an ... dafür hat der Stift in der Mitte einen schönen hellen, karamellfarbenen Fleck.

»Alube« Apfel XG, helle Mitte, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Cocobolo, Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Cocobolo aus Nicaragua

Hardware: Gold

Oberfläche: versiegelt it Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Drehkugelschreiber ist aus Cocobolo gedrechselt, einem intensiv rot-orangen und harten Holz aus Nicaragua. Das Holz hat eine intensive, dunkelrote Farbe. Am Kappenstück zeigt sich die dunkle Maserung dieses sensationellen Holzes in voller Pracht: dunkle Wolken ziehen um die rot-orange gefärbte Fläche des Holzes. Wir haben das Holz mit unserer Spezialoberfläche überzogen. Man merkt aber darunter zum Teil noch die Poren und Holzstrukturen. Um den „Schreibfinger“ perfekt zu führen, haben wir eine winzige „Stopp-Rille" an der Schreibspitze gedrechselt, so dass auch bei feuchteren Händen (z. B. nach einer Feier, beim Schreiben ans Finanzamt, beim Ausfüllen der Überweisung nach dem Lottogewinn oder vielen anderen Gelegenheiten mehr) der Stift sicher und gut in der Hand liegt.

»Alube« Cocobolo, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Olive XG, „Römerlager Korsika", Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Olive aus Italien

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt it Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Als Holz wurde Olive verwendet, die wir in einem Olivenhain am Gardasee entdeckt haben. Wir haben dort lange mit dem Besitzer verhandelt. Die sehr alten Olivenstücke weisen eine wundervolle Zeichnung auf, wie man sie im Handel nicht wirklich bekommt. Wir haben den Stift quer zur Maserung gedrechselt. Dadurch kommen die wundervollen Maserungen und Zeichnungen im Olivenholz zum Vorschein. Bei diesem Stift kam ein witziges Detail zum Vorschein: die Zeichnung erinnert sehr stark an die Karte der befestigten Römerlager auf Korsika im gleichnamigen Asterix-Band. Die Natur spielt immer wieder die tollsten Streiche.

»Alube« Olive XG, „Römerlager Korsika", Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel gestockt, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfel gestockt aus Hettenshausen

Hardware: Goldfarben

Oberfläche: naturbelassen, geölt

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Stift ist aus einem Stück Apfelholz hergestellt. Der Apfelbaum brach aufgrund von morschen Bestandteilen in Stamm und Ästen infolge seines hohen Alters zusammen. Pilzsporen, Bakterien und zersetzende Keime erzeugen im Holz eine einmalige Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – es gibt so gut wie keine gleichen Stellen im Holz. Bereits ein paar cm weiter finden sich neue Formen, Verfärbungen und Zeichnungen.

Der Stift wurde gegen die Maserung gedrechselt. Das bedeutet: nicht gemäß der Wuchsrichtung des Baumes, sondern quer zur Wuchsrichtung. Im Englischen nennt sich das „Cross Grain“, abgekürzt: XG. Das Holz wurde also quasi quer aus dem Stamm „herausgebohrt“. Das hat zur Folge, dass die Maserungen und Zeichnungen, die sich durch die Pilze und Sporen ergeben, ganz anders ausfallen. Und wie! Ein einzigartiger Stift mit einer wahrhaft klassischen Zeichnung. Die kreisförmigen Gebilde schließen sich von der Spitze bis zur Kappe, dreht man den Stift „auf“, schließen sich diese auch auf er Gegenseite. 

»Alube« Apfel gestockt, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Eiche hell, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Eiche aus Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Wir haben uns oft gefragt, warum wir selten Eiche verwenden. Ein so ganz und gar typisch deutsches Holz ... Als wir es in der Bandsäge hatten, wussten wir es: es ist und bleibt ein wirklich hartes Holz. Aber es kann auch sensationell aussehen! Weit entfernt von der „Deutschen Wohnzimmerwand bei Oma“ zeigt dieses Holz sogar einen Hauch von farbeigen Zeichnungen, die von den Strahlen und hellen Flächen umgeben sind. Ein etwas ungewöhnlicher Stift – wer auf ganz klassisches einheimisches Holz steht, der wird diesen »Alube« lieben!

 

»Alube« Eiche hell, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel gestockt, „Längsstreifen“, Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfelholz gestockt aus Pfaffenhofen/Ilm

Hardware: Goldfarben

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

Dieser Stift ist aus einem Stück Apfelholz hergestellt. Der Apfelbaum brach aufgrund von morschen Bestandteilen in Stamm und Ästen infolge seines hohen Alters zusammen. Pilzsporen, Bakterien und zersetzende Keime erzeugen im Holz eine einmalige Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – es gibt so gut wie keine gleichen Stellen im Holz. Bereits ein paar cm weiter finden sich neue Formen, Verfärbungen und Zeichnungen.

Die Zeichnung hat zwei Gesichter: eine karamellfarbene Seite, die glatt und mit wenig Zeichnung versehen ist, die andere Seite hat durchgehend dunkle Streifen und Maserungen. Eine interessante Mischung und ein gutes Beispiel, wie Holz aussehen kann.

»Alube« Apfel gestockt, „Längsstreifen“, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Zeder „Light Orange“, Silber

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Zeder, hellorange gebeizt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Drehkugelschreiber Alube, Zeder „Light Orange“, Hardware Silber

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Pflaume, Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Pflaumenholz aus Pfaffenhofen/Ilm

Hardware: Goldfarben

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Pflaumenholz ist schwer, hart und fest. Aufgrund des mengenmäßig geringen Anfalls steht das Holz nur sehr eingeschränkt zur Verfügung. Große Möbel oder andere größere Gegenstände werden kaum aus Pflaumenholz hergestellt. Das Holz hat einen hellgelblichen Splint (Aussenbereich), das Kernholz ist dagegen rotbraun bis leicht violettfarben. Es nimmt im zunehmenden Alter einen wunderschönen tiefdunkelroten Ton an, der etwas an Mahagoniholz erinnert. Unser Pflaumenholz stammt aus der Hallertau zwischen München und Ingolstadt. Der Baum konnte einen Frühjahrssturm leider nicht standhalten. Liebe Freunde haben das wunderschöne Holz vor dem Verbrennen bewahrt und so können wir aus den Ästen und Stammbereichen schöne Stifte für Sie machen. Das Trocknen dieses Holzes ist wegen seiner Rissfreudigkeit etwas schwierig, zudem schwindet das Holz beim Trocknen auch sehr. Unser Stift stammt genau aus dem Übergangsbereich von äußerem Holz zum Kern und weist daher sowohl die helle gelbliche Farbe wie auch die tiefe rotbraune Färbung auf. 

 

Drehkugelschreiber »Alube« Pflaume, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Eiche dunkel, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Eiche aus Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Wir haben uns oft gefragt, warum wir selten Eiche verwenden. Ein so ganz und gar typisch deutsches Holz ... Als wir es in der Bandsäge hatten, wussten wir es: es ist und bleibt ein wirklich hartes Holz. Aber es kann auch sensationell aussehen! Wer dunklere Holztöne mag, der kommt bei diesem Stift auf seine Kosten. Wir haben das helle Eichenholz auf "dunkel" gebeizt. Mit Russ, Torf und etwas Chemie haben wir das Holz auf natürliche Art „verdunkelt“. Damit es mit dem Holz gut harmoniert, haben wir uns ein Stück mit viel Maserung und Zeichnung ausgesucht. Eiche vom Feinsten!

 

»Alube« Eiche dunkel, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Weide mit Ast, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Weide aus Pfaffenhofen/Ilm

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

 

Dieser Stift wurde aus dem Holz einer Weide gedrechselt. Diese Weide stand in unserem Garten, ist vor 25 Jahren wild angeflogen und sehr schnell gewachsen. Leider bekam sie eine Krankheit, der alle Weiden in unserem Garten zum Opfer fielen. Aus Anhänglichkeit haben wir damals das Holz aufgehoben, und nun können wir es zum „zweiten Leben erwecken“. Die schöne verwirbelte Maserung ist bei Weiden klassische, in diesem Stück haben wir auch eine dunkle Stelle, die von einer Verästelung herrührt. Auf den ersten Blick sieht das Holz aus wie das unbezahlbare Armaturenbrett eines Bentleys, aber es ist unser ganz eigenes einheimisches Holz. Ein kleiner Stift mit großer Geschichte.

»Alube« Weide mit Ast, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel gestockt, XG, „Kreise“, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfelholz gestockt aus Pfaffenhofen/Ilm

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

Dieser Stift ist aus einem Stück Apfelholz hergestellt. Der Apfelbaum brach aufgrund von morschen Bestandteilen in Stamm und Ästen infolge seines hohen Alters zusammen. Pilzsporen, Bakterien und zersetzende Keime erzeugen im Holz eine einmalige Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – es gibt so gut wie keine gleichen Stellen im Holz. Bereits ein paar cm weiter finden sich neue Formen, Verfärbungen und Zeichnungen.

Der Stift wurde gegen die Maserung gedrechselt. Das bedeutet: nicht gemäß der Wuchsrichtung des Baumes, sondern quer zur Wuchsrichtung. Im Englischen nennt sich das „Cross Grain“, abgekürzt: XG. Das Holz wurde also quasi quer aus dem Stamm „herausgebohrt“. Das hat zur Folge, dass die Maserungen und Zeichnungen, die sich durch die Pilze und Sporen ergeben, ganz anders ausfallen. Und wie! Ein einzigartiger Stift mit einer wahrhaft klassischen Zeichnung. Die kreisförmigen Gebilde schließen sich von der Spitze bis zur Kappe, dreht man den Stift „auf“, schließen sich diese auch auf er Gegenseite. 

»Alube« Apfel gestockt, XG, „Kreise“, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Buche RED STAIN, Chrom

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Buche, rot gebeizt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser  wurde aus einer Buche gedrechselt. Das Holz ist sehr hell, feinporig und gleichmäßig gemasert. Aus Buchenstäben formte man Runen, daraus entwickelten sich unsere Buchstaben. Den Namen einer Person in die Rinde zu ritzen, ist ein alter Bindezauber, um sich mit einem geliebten Menschen zu verbinden. Buche gilt als Seelentröster, strahlt Festigkeit, Klarheit und Geborgenheit aus. Buche gilt als Symbol für Stärke. Die rote Farbe wurde durch natürliche Beize erzielt, die Maserung und Zeichnung des Buchenholzes nicht überdecken und perfekt widergeben.

Drehkugelschreiber Alube, Buche RED STAIN, Hardware Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Pflaume, „Redflush“, Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Pflaumenholz aus Pfaffenhofen/Ilm

Hardware: Goldfarben

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Pflaumenholz ist schwer, hart und fest. Aufgrund des mengenmäßig geringen Anfalls steht das Holz nur sehr eingeschränkt zur Verfügung. Große Möbel oder andere größere Gegenstände werden kaum aus Pflaumenholz hergestellt. Das Holz hat einen hellgelblichen Splint (Aussenbereich), das Kernholz ist dagegen rotbraun bis leicht violettfarben. Es nimmt im zunehmenden Alter einen wunderschönen tiefdunkelroten Ton an, der etwas an Mahagoniholz erinnert. Unser Pflaumenholz stammt aus der Hallertau zwischen München und Ingolstadt. Der Baum konnte einen Frühjahrssturm leider nicht standhalten. Liebe Freunde haben das wunderschöne Holz vor dem Verbrennen bewahrt und so können wir aus den Ästen und Stammbereichen schöne Stifte für Sie machen. Das Trocknen dieses Holzes ist wegen seiner Rissfreudigkeit etwas schwierig, zudem schwindet das Holz beim Trocknen auch sehr. Unser Stift stammt genau aus dem Übergangsbereich von äußerem Holz zum Kern und weist daher sowohl die helle gelbliche Farbe wie auch die tiefe rotbraune Färbung auf. An der Schreibspitze zeigt sich eine rötliche Färbung des Holzes, daher der Zusatzname „Redflush“.

 

Drehkugelschreiber »Alube« Pflaume, „Redflush“, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel gestockt, XG, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfel, gestockt aus Pfaffenhofen/Ilm

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Stift ist aus einem Stück Apfelholz hergestellt. Der Apfelbaum brach aufgrund von morschen Bestandteilen in Stamm und Ästen infolge seines hohen Alters zusammen. Pilzsporen, Bakterien und zersetzende Keime erzeugen im Holz eine einmalige Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – es gibt so gut wie keine gleichen Stellen im Holz. Bereits ein paar cm weiter finden sich neue Formen, Verfärbungen und Zeichnungen.

Dieser Stift wurde gegen die Maserung gedrechselt. Das bedeutet: nicht gemäß der Wuchsrichtung des Baumes, sondern quer zur Wuchsrichtung. Im Englischen nennt sich das „Cross Grain“, abgekürzt: XG. Das Holz wurde also quasi quer aus dem Stamm „herausgebohrt“. Das hat zur Folge, dass die Maserungen und Zeichnungen, die sich durch die Pilze und Sporen ergeben, ganz anders ausfallen. Und wie! Ein einzigartiger Stift mit einer wahrhaft klassischen Zeichnung.

»Alube« Apfel gestockt, XG, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Teak, XG, Gold

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Teakholz aus Südostasien

Hardware: Goldfarben

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Teakholz ist sehr dauerhaft, hart und im Gegensatz zu anderen Tropenhölzern gut zu bearbeiten. Das Holz besitzt einen hellen Splint (das ist der äußere Bereich) von zwei bis drei Zentimetern Stärke. Das Kernholz hat eine gelbe bis dunkelbraune Farbe. Je nach Herkunftsland kann das Holz dunkel-olivbraune bis schwarze Streifen aufweisen. Die interessante Struktur und Zeichnung des Holzes fordert ein Drechseln quer zur Maserung direkt heraus. Der Aufwand des zusätzlichen Schärfens der Drechseleisen wird durch eine wunderbare Holzoptik mehr als belohnt. Wer klassisches, braunes und interessant gezeichnetes Holz liebt, der wird sich mit Sicherheit in Teak verlieben. Der her vorgestellt Stift wurde mit speziellen Teak-Öl behandelt, dadurch wurde das Holz etwas heller und farbiger.

Drehkugelschreiber »Alube« Teak, XG, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel gestockt, 2-Face Hardware Gold

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfel, gestockt aus Bayern

Hardware: Gold

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Stift ist aus einem Stück Apfelholz hergestellt. Der Apfelbaum brach kurz nach Mitternacht in Nachbars Garten aufgrund von morschen Bestandteilen in Stamm und Ästen infolge seines hohen Alters und dem Gewicht zu vieler Äpfel zusammen. Der Schreck, die Verwunderung und die Arbeit, alles zu beseitigen waren groß, aber von lohnender Natur. Das Holz hat durchgehend eine unfassbare Maserung, ist noch nicht vollkommen zersetzt. Seine Maserung ist sensationell: eine Seite hell, creme-caramellfarben, das in eine wilde  Zeichnung und Maserung aus hell- und dunkelbraun und Schwarz übergeht. Ein Stift mit zwei Gesichtern ;-)

Wir haben das Holz im Schnellverfahren rissfrei getrocknet und nach einigen Monaten gedrechselt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: satte Farben und attraktive Zeichnungen hat die Natur hier auf ihrer persönlichen Leinwand hinterlassen. Der Stift ist aus einem durchgehenden Stück Holz gefertigt, so dass sich die Zeichnung nahtlos von der Kappe bis in den Schreiber durchzieht. Das Holz, das uns morgens gegen ein Uhr „besucht“ hat, lebt so weiter. In seiner schönsten Form.

Drehkugelschreiber Alube, 2-Face, Apfel gestockt, Gold

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Palisander, Hardware Gold

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Palisander aus Magagaskar

Hardware: Gold

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Leider wird Palisander verantwortungslos weltweit gerodet. Man ist auf dem besten Wege der Ausrottung dieser tollen Holzart. Wenn heute Holz offiziell im Handel erhältlich ist, benötigt es einen Nachweis über Herkunft und Importgenehmigung. Unser Palisander aus Madagaskar stammt nachweislich aus nachhaltigem Anbau und ist aus einer größeren Produktion der „Rest“. In diesen „Restbeständen“ finden sich meist spektakuläre Stücke, die für eine Möbel- oder Instrumentenproduktion zu klein sind. Für uns aber ideal. Das schöne, braune Holz mit der feinen dunklen Maserung findet man in Armaturenbrettern nicht ganz günstiger Autos, auf Yachten oder in exklusiveren Musikinstrumenten verbaut. Und ab und an gibt es auch einen schönen SchreibMeister Stift aus diesem edlen und seltenen Holz.

Drehkugelschreiber Alube, Palisander, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Wenge, Hardware Chrom

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Wenge

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Wenge gilt als extrem exklusives Holz. Es stammt aus Afrika, vor allem aus den Ländern Gabun, Kamerun, Zaire und dem Kongo. Das von uns verarbeitete Kernholz weist eine kaffeebraun bis schwarze Farbe mit toller dunkler Maserung auf. Schwarze oder gelbliche Füllungen in den Poren kommen vor. Wenge ist sehr hart und sehr fest – härter als beispielsweise Eichenholz. Setzt man es längere Zeit hellem Licht (Sonnenstrahlen) aus, verblasst es. Unser Holz wird absolut naturbelassen. Vor der Oberflächenbehandlung wird es mit Öl behandelt, um den Kontrast anzufeuern. Wir haben diesen Stift aus einem Stück Wenge gefertigt, so dass die Maserung von Kappe zu Stift durchgängig ist. 

Drehkugelschreiber Alube, Wenge, Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Teak, XG, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Teakholz aus Südostasien

Hardware: Goldfarben

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Teakholz ist sehr dauerhaft, hart und im Gegensatz zu anderen Tropenhölzern gut zu bearbeiten. Das Holz besitzt einen hellen Splint (das ist der äußere Bereich) von zwei bis drei Zentimetern Stärke. Das Kernholz hat eine gelbe bis dunkelbraune Farbe. Je nach Herkunftsland kann das Holz dunkel-olivbraune bis schwarze Streifen aufweisen. Die interessante Struktur und Zeichnung des Holzes fordert ein Drechseln quer zur Maserung direkt heraus. Der Aufwand des zusätzlichen Schärfens der Drechseleisen wird durch eine wunderbare Holzoptik mehr als belohnt. Wer klassisches, braunes und interessant gezeichnetes Holz liebt, der wird sich mit Sicherheit in Teak verlieben. 

Drehkugelschreiber »Alube« Teak, XG, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Robinie

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Robinie

Hardware: Gold 24 ct

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Das Holz der Robinie für diesen Stift komt aus unserer näheren Umgebung Südbayern. Das Holz variiert von ocker-gelb nach nach grün. Laut „Poisonous Plants List“ sind alle Teile der Robinien generell als giftig einzustufen, deshalb sind wir bei der Bearbeitung auch sehr vorsichtig ;-)

Interessant ist auch die spirituelle Bedeutung: Die Blüten-Essenzen sollen beruhigende und regenerierende Eigenschaften aufweisen. Laut Europäischem FengShui hat die Robinie mit dem Thema Partnerschaft zu tun: Das Wesen der Robinie kann bei Partner-Problemen helfen, den richtigen Weg zu finden zwischen Abgrenzung und Anpassung. Es stärkt das Selbstbewusstsein, das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl. Es wirkt ermutigend und aufbauend auf Menschen, die sich resigniert fühlen und nicht mehr an das Gute glauben. Die Robinien-Mistel schenkt neue Perspektiven und hilft in aussichtslosen Situationen wieder ein Licht zu sehen. Ob dem allem so ist, lassen wir dahingestellt. Aber es gibt anscheinend mehr Gründe außer dem schön gefärbten Holz, daraus geschmackvolle Schreibgeräte herzustellen.

Drehkugelschreiber Alube, Robinie, Hardware Gold24K

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Artist „BlueBirch“, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Rindenstücke einer Weißbirke in blauem Expoxidharz

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Drehkugelschreiber ist ein eine sensationelle Kombination aus Naturholz – Rindenstücke einer Birke aus einem Garten in München – und blauem Expoxidharz. Die Rindenstücke winden sich spiralförmig um den  glatten Stiftkörper und zeigen eine fabelhafte Zeichnung. Das gefällige Blau macht diesen Füller sofort zum Star des Schreibtisches. Ein wirklich außergewöhnlicher Kugelschreiber.

Drehkugelschreiber »Alube« Artist „BlueBirch“, Chrom

65,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Birne, Silber

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Birnenholz aus Bayern

Hardware: Silber

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Diesen Stift haben wir aus Birnenholz gedrechselt. Der Stamm samt Äste lagern seit Jahren bei uns, fachgerecht gestapelt, versiegelt, behütet und gehätschelt. Als wir es in der Werkstatt aufgetrennt und zum Drechseln vorbereitet haben, fing es wieder „zum Leben“ an. Es bog sich, zierte sich und begann auf interessante Art und Weise zu reissen. Normalerweise würde man so ein Holz der sogenannten „thermischen Entsorgung“, im Volksmund auch „Kachelofen“ genannt, zuführen. Wir haben einfach die Rohlinge begradigt und gedrechselt. Die Birne hat sich etwas dann beruhigt. Die Risse und kleinen Spalten haben wir mit dem eigenen Holz aus der direkten Umgebung des Rohlings wieder verfüllt. Das hat am Ende ganz ansprechende Zeichnungen ergeben, so dass wir beschlossen haben, den Stift fertig zu stellen. Hier ist auch zu spüren, dass unser Oberflächenüberzug den Stift nicht einfach zukleistert, sondern hauchdünn überzieht. Fährt man vorsichtig über die Risse, spürt man leichte Vertiefungen.

Das Holz selber hat uns am Ende des Tages dann auch mit seinen wunderschönen Farbverläufen belohnt. Von dunklen ockerbraun bis hin zu ganz hellen Bereichen gehen die Schattierungen ineinander über. Ein Kugelschreiber, wie man ihn nur selten zu sehen bekommt. Wenn überhaupt!

Drehkugelschreiber »Alube« Birne, Silber

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Weide RED STAIN, „Black Spot“, Chrom

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Weide, rot gebeizt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Kugelschreiber wurde aus einer Weide gedrechselt. Das Holz ist hell und normalerweise wenig gemasert. Dieses Stück Holz hat einge Einschlüse und Verästelungen, die fast schwarz und flächig im Holz vertreten sind. Mit der roten Beize ergibt das einen sensationellen Kontrast. Die Maserungen treten in Form von Flächen und kleinen Zeichnungen ganz in Schwarz zutage – ein interessanter Drehkugelschreiber mit einer intensiven roten Färbung.

Drehkugelschreiber Alube, Weide RED STAIN, „Black Spot“ Hardware Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Weide RED STAIN, „Black Snake“, Chrom

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Weide, rot gebeizt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Kugelschreiber wurde aus einer Weide gedrechselt. Das Holz ist hell und normalerweise wenig gemasert. Dieses Stück Holz hat einge Einschlüse und Verästelungen, die fast schwarz im Holz vertreten sind. Mit der roten Beize ergibt das einen sensationellen Kontrast. Ein Einschluss sieht aus wie eine liegende Schlange, daher der Name des Stiftes. Ein interessanter Drehkugelschreiber mit einer intensiven roten Färbung.

Drehkugelschreiber Alube, Weide RED STAIN, „Black Snake“ Hardware Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Weide RED STAIN, Chrom

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Weide, rot gebeizt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser  wurde aus einer Weide gedrechselt. Das Holz ist hell und normalerweise wenig gemasert. Jedoch nimmt Weide die rote Beize sehr schön auf und läßt die wenigen Zeichnungen deutlich erscheinen. Ein ruhiger Drehkugelschreiber mit einer intensiven roten Färbung.

Drehkugelschreiber Alube, Weide RED STAIN, Hardware Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« PurpleHeart, XG, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Purple Heart (Amaranth) aus Mexiko, quer zur Maserung gedrechselt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Ein violetter Stift - nicht gefärbt, nicht gebeizt, sondern von Natur aus lila. Das ist das sensationelle Purple Heart. Das Holz hat im Kernbereich eine  purpurrote bis dunkelviolette Farbe, nach „außen hin“ (Splint) wird es hell- bis dunkelbraun. Dieses Farbenspiel der Natur haben wir uns zunutze gemacht und den Stift quer zur Maserung gedrechselt, so dass wir alle Farben und Zeichnungen erhalten, die sich vom Inneren des Kerns bis zum Äußeren des Baumes ergeben. Leider verschwindet die violette Färbung beim Drechseln und ändert sich zu eher unspektakulären rot-braun. Erst durch „Feuerbehandlung“ erhält man die purpurne Farbe zurück. Der Stift wird also gezielt „verbrannt“, danach vorsichtig geschliffen und mit speziellem Öl nachbehandelt. Das bringt die purpurne Farbe wieder zum Vorschein. Purple Heart wird durch den Einfluss von Sonnenstrahlen (UV-Licht) noch intensiver und beginnt „zu leuchten“. Im dunklen Zimmer nimmt die Farbintensität mit der Zeit wieder etwas ab. Die Chrom-Hardware passt als neutrale Farbe ideal zu dem violetten Holz – ein wirklich seltener Anblick bei Schreibgeräten.

Leider lässt sich das Farbspiel von uns fotografisch nicht so gut einfangen – wir haben es versucht. Die Bilder geben aber nur einen Teil der Farbvarianten wieder. Es reicht vom fast schwarzem Holz über violette Töne bis hin zu ganz hellen, fast nussbaumartigen Strukturen und Farben.

Drehkugelschreiber »Alube« PurpleHeart, XG, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Cumaru, XG, Chrom

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Cumaru aus Peru

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Cumarú ist ein bekannter Baum, geschätzt vor allem wegen der vielfältigen medizinischen Eigenschaften seiner Samen (Tonkabohne!). Das schwere und sehr dauerhafte Holz ist nur in geringen Mengen verfügbar und kommt hauptsächlich für tragende Konstruktionen im Außenbau sowie im Garten- und Landschaftsbau zur Anwendung. Frisches Kernholz ist gelblich- über rot- bis violettbraun, später gelblich braun bis olivbraun nachdunkelnd, häufiger mit Farbstreifen versehen. In Südamerika werden ihr große magische und heilende Kräfte zugesprochen, als Schutzamulett gegen Krankheiten, in der Geldbörse für Wohlstand und Erfolg sowie zur Erfüllung von Wünschen.

Ein nahezu ideales Holz, um attraktive Schreibgeräte daraus zu machen. Vor allen aus einen nicht alltäglichem Holz. Das quer zur Maserung gedrechselte Cumaru zeigt phantastische Zeichnungen, seine Farben schimmern im Tageslicht und formen einen ganz besonderen Stift.

 

Drehkugelschreiber »Alube« Cumaru, XG, Chrom

55,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Cocobolo, Hardware goldfarben

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Cocobolo aus Nicaragua

Hardware: Gold

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Drehkugelschreiber ist aus Cocobolo gedrechselt, einem intensiv rot-orangen und harten Holz aus Nicaragua. Eine intensive und außergewöhnliche Maserung, die sich von der Kappe bis an das Stiftende durchzieht, machen diesen Kugelschreiber zu einem Schmuckstück. Das intensive Rot harmoniert sehr schön mit dem goldenen Farbton der Hardware.

Drehkugelschreiber »Alube« Cocobolo, Hardware goldfarben

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Olive, Chrom - verkauft -

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Olive aus Italien

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Als Holz wurde Olive verwendet, die wir in einem Olivenhain am Gardasee entdeckt haben. Wir haben dort lange mit dem Besitzer verhandelt. Lange deswegen, weil unser Italienisch sehr spärlich ist und der Wortschatz bezüglich des Verhandelns über Holzeinkäufe tendenziell gegen Null strebt; auf der anderen Seite waren außer der italienischen Sprache keinerlei Fremsprachkenntnisse vorhanden. Am Ende war klar, dass wir weder den Olivenhain kaufen noch größere Brennholzvorräte beschaffen wollten, sondern nur die schönsten Stücke aussortieren und erwerben wollten. Dieses Olivenholz weist einen wunderbaren samtbraunen Olivton mit schöner dunkle Zeichnung auf. Das Holz wurde eingeölt und danach mit unserer Schutzschicht überzogen. Ein Olivenholz-Klassiker der ganz feinen Art.

Drehkugelschreiber »Alube« Olive, Chrom

55,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Pfirsich, XG, Hardware Goldfarben - verkauft -

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Pfirsichbaum, quer zur Maserung gedrechselt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Seltenes Pfirsichholz, gegen die Maserung gedrechselt kombiniert mit goldfarbener Hardware – ein optischer Leckerbissen. Die Maserung und Zeichnung, die alle Farbnuancen von Ocker bis Karamell und Braun verspielt darstellt, ist bei diesem Stück einzigartig. Herausgeschnitten als Scheibe aus einem Ast ergeben sich durch dieses Form der Bearbeitung unglaubliche Muster, die an die Figuren und Formen einer Lavalampe aus den 70ern erinnern (die etwas fortgeschritteneren Jugendlichen unter ihnen werden so etwas noch kennen, der Rest darf es googeln ;-).

Die goldfarbene Hardware unterstreicht perfekt dieses Farbenspiel – dieser Kugelschreiber ist zu schön, um ihn nicht zu besitzen!

Drehkugelschreiber »Alube« Pfirsich, XG, Hardware Goldfarben

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Bongossi, Chrom – verkauft –

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Bongossi, Kamerun

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Bongossi ist bei uns eines der Hölzer, das unter den Namen „Eisenholz“ bekannt ist, der englische Name „Red Ironwood“ wird bei uns gelegentlich auch verwendet. Das Holz ist extrem schwer (es schwimmt nicht) und wahrhaft „eisenhart“ zu bearbeiten. Beim Bongossi hebt sich das Kernholz vom Splint farblich deutlich ab. Edel ist allerdings nur das (von uns verarbeitete) Kernholz. Das Kernholz kann von dunkelbraun-violett bis hin zu schokoladenbraun gefärbt sein (der Splint ist dagegen leicht rosefarben). Im Kernholz sind oft fleckige, weißliche Ablagerungen sichtbar. Bongossi ist enorm hart, sehr schweres und widerstandsfähig, es schwindet sehr stark und neigt dabei zum Reißen. Es ist kaum biegbar, hat dafür aber eine hohe Tragfähigkeit und eine sehr hohe Belastbarkeit in allen Bereichen.

Alles in allem stellt dieses Holz eine enorme Herausforderung bei der Bearbeitung auf der Drechselbank dar. Da es aber selten für einen Stift Verwendung findet, stellen wir uns natürlich gerne dieser Herausforderung :-)

 

Drehkugelschreiber »Alube« Bongossi, Chrom

55,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Bongossi, Gold – verkauft –

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Bongossi, Kamerun

Hardware: Goldfarben

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Bongossi ist bei uns eines der Hölzer, das unter den Namen „Eisenholz“ bekannt ist, der englische Name „Red Ironwood“ wird bei uns gelegentlich auch verwendet. Das Holz ist extrem schwer (es schwimmt nicht) und wahrhaft „eisenhart“ zu bearbeiten. Beim Bongossi hebt sich das Kernholz vom Splint farblich deutlich ab. Edel ist allerdings nur das (von uns verarbeitete) Kernholz. Das Kernholz kann von dunkelbraun-violett bis hin zu schokoladenbraun gefärbt sein (der Splint ist dagegen leicht rosefarben). Im Kernholz sind oft fleckige, weißliche Ablagerungen sichtbar. Bongossi ist enorm hart, sehr schweres und widerstandsfähig, es schwindet sehr stark und neigt dabei zum Reißen. Es ist kaum biegbar, hat dafür aber eine hohe Tragfähigkeit und eine sehr hohe Belastbarkeit in allen Bereichen.

Alles in allem stellt dieses Holz eine enorme Herausforderung bei der Bearbeitung auf der Drechselbank dar. Da es aber selten für einen Stift Verwendung findet, stellen wir uns natürlich gerne dieser Herausforderung :-)

 

Drehkugelschreiber »Alube« Bongossi, Gold

55,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Olive, Hardware Chrom - verkauft

Art: Drehkugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Olive aus Italien

Hardware: Gold

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Als Holz wurde Olive verwendet, die wir in einem Olivenhain am Gardasee entdeckt haben. Dieses Olivenholz stammt aus einem Stück und weist eine feine, helle Maserung ohne viel dunkle Zeichnung auf. Bis auf zwei charakteristische Einschlüsse an Kappe und Spitze. Das Holz wurde eingeölt und hell belassen. Perfekt für alle, die einen klassischen hellen Bleistift aus edlem Holz suchen.

Drehkugelschreiber »Alube« Olive, Hardware Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel gestockt, XG, Hardware Chrom - verkauft -

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfel, gestockt aus Bayern

Hardware: Gold

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Stift ist aus einem Stück Apfelholz hergestellt. Der Apfelbaum brach aufgrund von morschen Bestandteilen in Stamm und Ästen infolge seines hohen Alters zusammen. Pilzsporen, Bakterien und zersetzende Keime erzeugen im Holz eine einmalige Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – es gibt so gut wie keine gleichen Stellen im Holz. Bereits ein paar cm weiter finden sich neue Formen, Verfärbungen und Zeichnungen.

Dieser Alube Kugelschreiber wurde gegen die Maserung gedrechselt. Das bedeutet: nicht gemäß der Wuchsrichtung des Baumes, sondern quer zur Wuchsrichtung. Im Englischen nennt sich das „Cross Grain“, abgekürzt: XG. Das Holz wurde also quasi quer aus dem Stamm „herausgebohrt“. Das hat zur Folge, dass die Maserungen und Zeichnungen, die sich durch die Pilze und Sporen ergeben, ganz anders ausfallen. Und wie! Der Stift erinnert in seiner Erscheinung eher an griechischen Marmor, karamellfarben bis honiggelb im Grundton, mit hell und dunkelbraunen Flächen durchzogen und mit scharfen, dunklen Linien verziert. Hier hat sich die Natur auf ihrer eigenen Leinwand selbst übertroffen – wird durften das Kunstwerk nur noch freilegen. Ein einzigartiger Stift mit einer wahrhaft klassischen Zeichnung.

Drehkugelschreiber Alube, Apfel gestockt, XG, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel gestockt, XG, schlank, Hardware Gold - verkauft -

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfel, gestockt aus Bayern

Hardware: Gold

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Stift ist aus einem Stück Apfelholz hergestellt. Der Apfelbaum brach aufgrund von morschen Bestandteilen in Stamm und Ästen infolge seines hohen Alters zusammen. Pilzsporen, Bakterien und zersetzende Keime erzeugen im Holz eine einmalige Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – es gibt so gut wie keine gleichen Stellen im Holz. Bereits ein paar cm weiter finden sich neue Formen, Verfärbungen und Zeichnungen.

Dieser Alube Kugelschreiber wurde gegen die Maserung gedrechselt. Das bedeutet: nicht gemäß der Wuchsrichtung des Baumes, sondern quer zur Wuchsrichtung. Im Englischen nennt sich das „Cross Grain“, abgekürzt: XG. Das Holz wurde also quasi quer aus dem Stamm „herausgebohrt“. Das hat zur Folge, dass die Maserungen und Zeichnungen, die sich durch die Pilze und Sporen ergeben, ganz anders ausfallen. Der Stift erinnert in seiner Erscheinung eher an griechischen Marmor, karamellfarben bis honiggelb im Grundton, mit hell und dunkelbraunen Flächen durchzogen und mit scharfen, dunklen Linien verziert. Hier hat sich die Natur auf ihrer eigenen Leinwand selbst übertroffen – wird durften das Kunstwerk nur noch freilegen. Ein einzigartiger Stift mit einer wahrhaft klassischen Zeichnung. Speziell für kleinere Hände wurde dieser Drehkugelschreiber extra schlank gedrechselt.

Drehkugelschreiber Alube, Apfel gestockt, schlank, XG, Hardware Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel gestockt, XG, „Wild One“, Hardware Chrom - verkauft -

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfel, gestockt aus Bayern

Hardware: Gold

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Stift ist aus einem Stück Apfelholz hergestellt. Der Apfelbaum brach aufgrund von morschen Bestandteilen in Stamm und Ästen infolge seines hohen Alters zusammen. Pilzsporen, Bakterien und zersetzende Keime erzeugen im Holz eine einmalige Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – es gibt so gut wie keine gleichen Stellen im Holz. Bereits ein paar cm weiter finden sich neue Formen, Verfärbungen und Zeichnungen.

Dieser Alube Kugelschreiber wurde gegen die Maserung gedrechselt. Das bedeutet: nicht gemäß der Wuchsrichtung des Baumes, sondern quer zur Wuchsrichtung. Im Englischen nennt sich das „Cross Grain“, abgekürzt: XG. Das Holz wurde also quasi quer aus dem Stamm „herausgebohrt“. Das hat zur Folge, dass die Maserungen und Zeichnungen, die sich durch die Pilze und Sporen ergeben, ganz anders ausfallen. Und wie! Der Stift erinnert in seiner Erscheinung eher an griechischen Marmor, karamellfarben bis honiggelb im Grundton, mit hell und dunkelbraunen Flächen durchzogen und mit scharfen, dunklen Linien verziert. Die wilden Zeichnungen haben diesen Kugelschreiber den Spitznamen „Wild One“ eingebracht. Hier hat sich die Natur auf ihrer eigenen Leinwand selbst übertroffen – wird durften das Kunstwerk nur noch freilegen. Ein einzigartiger Stift mit einer wahrhaft klassischen Zeichnung.

Drehkugelschreiber Alube, Apfel gestockt, „Wild One“, XG, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Kirsche, Hardware Chrom - verkauft -

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Kirsche aus Bayern

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Es ist en wenig in Vergessenheit geraten - zu Unrecht. Kirschholz und seine Eigenschaften wurden schon zu Zeiten des Biedermeier und im Jugendstil außerordentlich geschätzt. Seine erstaunliche Haltbarkeit hat viele schöne  Möbel bis in die heutige Zeit gerettet. Kirschholz begeistert mit seiner Optik, die heute ihresgleichen sucht: keine rauen Holzoberflächen, keine wilden Maserungen, keine Einschlüsse oder Störungen. Man sieht eine harmonische Feinheit, zarte Zeichnungen und eine optische Tiefe, die diesem Holz eine ganz eigene Eleganz verleihen. Die Färbungen gehen von zart rot-braun bis fast Mahagoni-Rot, je nach Alter und Standort des Holzes. 

Drehkugelschreiber Alube, Kirsche, Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Ebenholz, tailliert, Hardware Chrom - verkauft -

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Ebenholz aus Kamerun

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Stift ist aus Ebenholz gedrechselt. Ebenholz ist nicht gleich Ebenholz - meist wird das (ebenfalls sehr schöne) gestreifte Massakar-Ebenholz verwendet. Die wertvollste Art ist das sogenannte „Schwarze Ebenholz“. Unser tiefschwarzes Kamerun-Ebenholz kommt aus Afrika wird handverlesen ausgesucht. Da die Verarbeitung aufgrund der enormen Dichte des Holzes nicht ganz einfach ist, ist es umso wichtiger, perfekte Holzstücke zu haben. Bohren und drechseln läßt es sich nur mit frisch geschärften Werkzeugen. Und so verbringt man doch eine gewisse Zeit mit der Herstellung eines Ebenholz-Stiftes ;-) Selbst das Fotografieren ist nicht einfach .... Dieser Drehkugelschreiber ist „tailliert“, um ihn für besonders kleine oder feine Hände perfekt zum Schreiben zu machen. Das Hauptgewicht liegt somit in der oberen Hälfte und sorgt damit für ermüdungsfreieres Schreiben mit kleineren Händen.

Drehkugelschreiber Alube, Ebenholz, tailliert, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Wenge, dunkler, Hardware Chrom - verkauft -

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Wenge

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Wenge gilt als extrem exklusives Holz. Es stammt aus Afrika, vor allem aus den Ländern Gabun, Kamerun, Zaire und dem Kongo. Das von uns verarbeitete Kernholz weist eine kaffeebraun bis schwarze Farbe mit toller dunkler Maserung auf. Schwarze oder gelbliche Füllungen in den Poren kommen vor. Wenge ist sehr hart und sehr fest – härter als beispielsweise Eichenholz. Setzt man es längere Zeit hellem Licht (Sonnenstrahlen) aus, verblasst es. Unser Holz wird absolut naturbelassen. Vor der Oberflächenbehandlung wird es mit Öl behandelt, um den Kontrast anzufeuern. Wir haben diesen Stift aus einem Stück Wenge gefertigt, so dass die Maserung von Kappe zu Stift durchgängig ist. 

Drehkugelschreiber Alube, Wenge dunkler, Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Padouk - verkauft -

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Padouk

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. Der afrikanische Padouk ist ein Laubbaum, sein Holz, auch Korallenholz genannt, zählt zu den farbigsten Hölzern Afrikas. Es ist ein rot-violett-gelbes Holz mit dekorativer Oberfläche und Farbstreifen. Unser Bestand an Padouk weist ganz unterschiedliche Farben, Farbverläufe und Maserungen auf. Daher sieht kein Stift aus wie der andere. Für diesen Stift haben wir ein knallrotes Stück Padouk verwendet – kräftig, edel, bedeutungsvoll.  

Drehkugelschreiber Alube, Padouk, Hardware Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Birke RED STAIN – verkauft –

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Birke, rot gebeizt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Birke ist von Natur aus sehr hell mit einer gelblich-weißen bis rötlichen Note. Manche Birkenhölzer fallen fast ganz weiß aus. Die Maserung ist schlicht und hell, mit nur wenig Musterung. Kleine Rindeneinschlüsse lassen ab und an flammenartige Maserung entstehen.

Auf Kundenwunsch wurde diese Stiftserie mit einer Beize rot gefärbt. Wichtig war dabei, dass auch die feinen Zeichnungen und Maserungen im Holz sichtbar bleiben. Die zurückhaltende Hardware aus Chrom unterstreicht den vornehmen Charakter des Stiftes. Unser Birkenholz stammt aus der näheren Umgebung (Pfaffenhofen a. d. Ilm) von gefällten oder entwurzelten Birken. 

Drehkugelschreiber Alube, Birke RED STAIN, Hardware Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Buche RED STAIN – verkauft –

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Buche, rot gebeizt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Stift wurde aus Buche gedrechselt. Buchenholz ist recht hart, zurückhaltend gezeichnet und nimmt, wie Birke, die rote Beize sehr gut an. Der Stift aus Buche ist etwas dunkler als die roten Birkenstifte.

Drehkugelschreiber Alube, Buche RED STAIN, Hardware Chrom

44,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Bocote – verkauft –

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Bocote

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Für diesen »Alube« haben wir Bocote aus Südamerika verwendet. Es ist ein dekoratives Hartholz, dessen Grundfarbe von ocker bis hellbraun reicht, durchzogen von dunkelbraunen Adern. Das Holz hat einen hohen Ölanteil und läßt sich hervorragend polieren. Die Maserung kann als „Augen“ oder in geraden und teilweise sehr gleichmäßigen Streifen auftreten. Das macht dieses Holz in seiner Erscheinung so interessant – es gibt selten zwei identische Stücke. Die Härte des Holzes stellt die Werkzeuge auf eine harte Probe, das Ergebnis ist aber immer der Mühe wert. Und wir sind immer gespannt, wie das Holz am Ende aussehen wird. Wenn es so aussieht, wie bei diesem Stift, dann ist alles richtig gemacht worden ;-)

Drehkugelschreiber Alube, Bocote, Hardware Chrom

44,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel gestockt – verkauft –

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfel gestockt

Hardware: Gold 24 ct

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Stift ist aus einem Stück Apfelholz hergestellt. Der Apfelbaum brach aufgrund von morschen Bestandteilen in Stamm und Ästen infolge seines hohen Alters zusammen. Pilzsporen, Bakterien und zersetzende Keime erzeugen im Holz eine einmalige Maserung und Färbung des Holzes. Diese Stifte sind in ihrer Art einzigartig – es gibt so gut wie keine gleichen Stellen im Holz. Dieser Stift besticht durch seine flächigen, fast schon an Tierfell erinnernden Zeichnungen und seiner herrlich karamellfarbenen Grundschattierung. Die einzigartige Zeichnung geht dabei von der Kappe bis in den Stift durch. 

Drehkugelschreiber Alube, gestockter Apfel, Hardware Gold24K

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube«, amerikanischer Nussbaum, Gold - verkauft -

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: amerikanischer Nussbaum

Hardware: Gold

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser ist aus dem Holz des amerikanischen Nussbaums gedrechselt. Der amerikanische Nussbaum ist in Nordamerika und im südlichen Kanada beheimatet. Er wird auch „Schwarznuss“ genannt. Weil Nussbaumholz einen starken Unterschied zwischen Kern- und Splintholz aufweist, wird es oft gedämpft. Durch dieses Verfahren wird das Holz etwas intensiver und gleichmäßiger in der Färbung. Unser Holz stammt aus einer großen Holzbohle, die für die gehobene Möbelproduktion vorgesehen war. Aus den vielen Abschnitten haben wir die schönsten für unsere Stifte herausgesucht.

Dieser Stift ist „gegen die Maserung“ gedrechselt worden. Dadurch ergeben sich ungewöhnliche Schattierungen und Muster, die ein abwechslungsreiches Spiel zwischen den Holzfarben darstellen. Der Stift wurde mit einen Schaftöl eingelassen, wie es auch für Jagdgewehre verwendet wird, bevor es mit unserer Oberfläche veredelt wurde. Das „feuert“ die Holzmaserungen nochmals an.

 

Drehkugelschreiber Alube, amerikanischer Nussbaum, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube«, amerikanischer Nussbaum, Chrom - verkauft -

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: amerikanischer Nussbaum

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser ist aus dem Holz des amerikanischen Nussbaums gedrechselt. Der amerikanische Nussbaum ist in Nordamerika und im südlichen Kanada beheimatet. Er wird auch „Schwarznuss“ genannt. Weil Nussbaumholz einen starken Unterschied zwischen Kern- und Splintholz aufweist, wird es oft gedämpft. Durch dieses Verfahren wird das Holz etwas intensiver und gleichmäßiger in der Färbung. Unser Holz stammt aus einer großen Holzbohle, die für die gehobene Möbelproduktion vorgesehen war. Aus den vielen Abschnitten haben wir die schönsten für unsere Stifte herausgesucht.

Dieser Stift ist „gegen die Maserung“ gedrechselt worden. Dadurch ergeben sich ungewöhnliche Schattierungen und Muster, die ein abwechslungsreiches Spiel zwischen den Holzfarben darstellen. Der Stift wurde mit einen Schaftöl eingelassen, wie es auch für Jagdgewehre verwendet wird, bevor es mit unserer Oberfläche veredelt wurde. Das „feuert“ die Holzmaserungen nochmals an.

Drehkugelschreiber Alube, amerikanischer Nussbaum, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel, gestockt, Chrom - verkauft -

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfel, gestockt

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Das Apfelholz hat durchgehend eine wunderschöne Maserung: eine Seite hell, creme-caramellfarben, das in eine wilde  Zeichnung und Maserung aus hell- und dunkelbraun und Schwarz übergeht. Wir haben das Holz im Schnellverfahren rissfrei getrocknet und nach einigen Monaten gedrechselt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: satte Farben und attraktive Zeichnungen hat die Natur hier auf ihrer persönlichen Leinwand hinterlassen. Der Stift ist aus einem durchgehenden Stück Holz gefertigt, so dass sich die Zeichnung nahtlos von der Kappe bis in den Schreiber durchzieht.

Drehkugelschreiber Alube, Apfel gestockt, Chrom

50,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Weide Wildwuchs, Chrom - verkauft -

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Weide, wilde Maserung mit Einschlüssen

Hardware: Chrom

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Das Holz für diesen Stift stammt von einer Weide. Der Baum grenzte an eine Pferdekoppel und wurde vor weit über 10 Jahren gefällt. Aus Teilen des Stammes und der Verästelung haben wir die Rohlinge für diesen Stift gewonnen. Durch das jahrelange Liegen hat das Holz durch Sporen und Bakterien eigene Muster und Maserungen bekommen. Immer wieder sind kleine Einschlüsse und extrem dunkle Stellen im Holz zu finden. Es bedurfte einiger „Überredungskünste“, bis sich das Holz in die gewünschte Form fügte – ohne große Ausrisse und Absplitterungen. Herausgekommen ist ein klassisches Holz – definitiv nicht langweilig!

Drehkugelschreiber Alube, Weide Wildwuchs, Chrom

45,00 €

  • leider ausverkauft

»Alube« Apfel gestockt, „Brownie“, Hardware Gold - verkauft -

Art: Kugelschreiber

Mine: Kugelschreiber Steckmine

Holz: Apfel, gestockt aus Bayern

Hardware: Gold

Oberfläche: versiegelt mit Cyanacrylat

Länge: ca. 13,5 cm

 

»Alube« ist ein gut ausgewogener Drehkugelschreiber. Das schöne Mittelstück wirkt  gediegener und elegant. Durch seinen Drehmechanismus ist er sofort Einsatzfähig. Als Mine dient eine klassische Kugelschreiber Steckmine. 

Dieser Stift ist aus einem Stück Apfelholz hergestellt. Der Apfelbaum brach kurz nach Mitternacht in Nachbars Garten aufgrund von morschen Bestandteilen in Stamm und Ästen infolge seines hohen Alters und dem Gewicht zu vieler Äpfel zusammen. Der Schreck, die Verwunderung und die Arbeit, alles zu beseitigen waren groß, aber von lohnender Natur. Das Holz hat durchgehend eine unfassbare Maserung, ist noch nicht vollkommen zersetzt. Seine Maserung ist sensationell: Das Holz weist einen wunderbaren braunen Holzton auf, wie man ihn vom klassischem Apfelholz her kennt und bietet auf diesem Hintergrund wilde  Zeichnungen und Maserungen.

Wir haben das Holz im Schnellverfahren rissfrei getrocknet und nach einigen Monaten gedrechselt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: satte Farben und attraktive Zeichnungen hat die Natur hier auf ihrer persönlichen Leinwand hinterlassen. Der Stift ist aus einem durchgehenden Stück Holz gefertigt, so dass sich die Zeichnung nahtlos von der Kappe bis in den Schreiber durchzieht. Das Holz, das uns morgens gegen ein Uhr „besucht“ hat, lebt so weiter. In seiner schönsten Form.

Drehkugelschreiber Alube, „Brownie“, Apfel gestockt, Gold

50,00 €

  • leider ausverkauft